Mein
25.04.2012  |  0 Kommentare

Löffingen Hummel als Komponist sehr gefragt

Löffingen -  Werke des Göschweiler Musiktalents werden europaweit aufgeführt

Einer der erfolgreichsten Komponisten im Bereich Akkordeon ist Gottfried Hummel aus Göschweiler.  Bild: Gerold Bächle



Wer kennt ihn nicht den sympathischen Musiker Gottfried Hummel (44) aus Göschweiler. Ausbilder, Dirigent, aktiv im Blasmusikverband, dazu noch eine Musikschule und begnadeter Komponist. Die Kompositionen von Gottfried Hummel werden europaweit gespielt. Nur Insider wissen, dass er seit zehn Jahren in Folge der meistverkaufte Komponist in Europas größtem Notenversand im Bereich Akkordeon (Jetelina) ist. Gerade in Holland, Luxemburg und Belgien sind seine Kompositionen gefragt.

Im Internet auf Youtube kann man beispielsweise ein Video mit seinem Titel „Klezmer in Concert“ entdecken, aufgenommen bei einem Konzert in Moldavien. Dieser Tage flattere bei den Hummels, Ehefrau Katja ist ebenfalls ein Musiktalent, eine weitere Überraschung ins Haus. Beim zweiten „Irish Open Accordion Festival 2012“ , das in Kooperation mit dem 41. „All-Irland Accordion Festival“ in Navan in Irland veranstaltet wurde, wurden ebenfalls Werke von Gottfried Hummel aufgeführt. Zuerst spielte das Castletown Preparatory Accordion Ochestra das Werk „Funny Life“, anschließend führten das Oristown Accordion Orchestra und Ardclough Accordion Band den Tittel „Little Amadeus in Concert“ auf.

„Wir im Hause Jetelina gratulieren Gottfried Hummel zu diesem großen Erfolg, gehört Gottfried Hummel schon seit über zehn Jahren zu den erfolgreichsten Komponisten und Arrangeuren auch im Bereich von Wertungsspielen“, so das beiliegende Begleitschreiben. „Ich liebe irische Musik über alles“, erklärt Gottfried Hummel. „Irland ist mein Traumland, ein Land, das mir viele Inspirationen für meine Kompositionen gibt.“ Wenn nun gerade diese Musik in Irland gespielt wird, ist der Erfolg noch höher einzuschätzen. Irische Musik aus der Feder eines Löffingers – wenn dies nicht Europa pur ist.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014