Nachrichten Löffingen

Mein

Nachrichten aus Löffingen

28.05.2015 | Löffingen

Frauen suchen Blumensammler

Für den Blumenteppich an Fronleichnam sucht die katholische Frauengemeinschaft Blumenpflücker. Benötigt werden Margeriten, roter Klee, Lupinen, Blutströpfle, Skabiose, Wiesenknöterich, Raps, Grasschnitt und Tannenschößle.
Mit 45 Personen geht es auf den Prälatenweg zum Schloss Salem bei der Bezirkswanderung der Hochschwarzwälder Schwarzwaldvereine.

27.05.2015 | Löffingen

Auf den Spuren des Prälaten

Mit gleich 45 Teilnehmern aus sechs Hochschwarzwälder Ortsvereinen des Schwarzwaldvereins führte die Bezirkswanderung auf dem Prälatenweg vom Kloster Birnau zum Schloss Salem. Bezirkswanderwartin Rita Bölle aus Löffingen hatte sich hier nicht nur eine schöne Wanderung mit herrlichem Ausblick ausgesucht, sondern diese mit kunsthistorischen Einblicken gefüllt. Schon zu Beginn stand die Besichtigung der Basilika „Unserer Lieben Frau“, die Klosterkirche Birnau an.
Zahlreiche Gäste lockt stets der Hock oberhalb der Eulenmühle bei Unadingen.

26.05.2015 | Löffingen

Erst Andacht, dann Hock

Zur Dreifaltigkeitsandacht mit anschließendem Hock bei „Ilemillers Käppili“ (Bundesstraße 31, Abfahrt Richtung Dittishausen) sind am Sonntag, 31. Mai, 14 Uhr, neben den Pfarrangehörigen der Seelsorgeeinheit auch Gäste und Wanderer eingeladen. Im Anschluss daran lädt an der idyllisch gelegenen Kapelle Kaffee und Kuchen sowie Leckeres vom Grill zum Verweilen.

23.05.2015 | Löffingen

Smovey-Kurse starten wieder

Auf mehrfachen Wunsch hin bietet Karin Draxler weitere Smovey-Kurse in Löffingen an. Smoveys – die Ringe mit den Stahlkugeln – wurden von einem Österreicher erfunden, der vor 17 Jahren an Parkinson erkrankte und der dank der Smoveys immer noch mobil ist. Smoveys sind geeignet für jede Lebenslage, jedes Alter und sowohl indoor, outdoor oder im Wasser einsetzbar.

23.05.2015 | Löffingen

B 31-Ausbau ab 2017 möglich

Der dreispurige Ausbau der vielbefahrenen Bundesstraße 31 zwischen Löffingen und Rötenbach könnte im Jahr 2017 beginnen und sei auch nicht von der bei Titisee-Neustadt geplanten Wildtierbrücke über die B 31 betroffen. Dies teilte die grüne Staatssekretärin Gisela Splett in einem Schreiben an die Stadt Löffingen mit, nachdem die Stadt Löffingen in einem Brief vom 19. März erneut einen baldigen Ausbau dieses Abschnitts gefordert hatte.
Über Pfingsten verkehrt wieder der Dampfzug der 3-Seenbahn im Hochschwarzwald.

23.05.2015 | Löffingen

Frühlingsdampf im Hochschwarzwald

Dampflokfreunde kommen im Hochschwarzwald über Pfingsten voll auf ihre Kosten, wenn es heißt „mit Volldampf über Brücken und Täler“: Zum ersten Mal bietet die 3-Seenbahn schon im Mai und Juni Fahrten mit ihrem historischen Dampfzug an, bevor Ende Juli die Sommersaison beginnt. Über die Pfingsttage verkehrt der Sonderzug im Stil der 50er-Jahre vom heutigen Samstag, 23. Mai, bis einschließlich Pfingstmontag, 25. Mai. „Zu Fronleichnam am 4. Juni und dem folgenden Wochenende 6. und 7. Juni pendelt der Zug ebenfalls zwischen Seebrugg, Titisee und Löffingen“, informierte Jens Reichelt, Sprecher der 3-Seenbahn.
98 Tiere aus fünf Mitgliedsbetrieben und den zwei Gastbetrieben aus Friedenweiler und St. Märgen wurden auf die Löffinger Jungviehweide aufgetrieben. Rechts Tierarzt Michael Benz.

21.05.2015 | Löffingen

98 Rinder starten in Sommerfrische

98 Rinder aus sieben landwirtschaftlichen Betrieben genießen nun grünes Gras, weitläufige Weideflächen und die Betreuung durch Weidewart Waldemar Zepf auf der Löffinger Jungviehweide. Zuvor mussten sie allerdings die Prozedur der Flechten-Impfungen und Entwurmung über sich ergehen lassen, Tierarzt Michael Benz untersuchte die Tiere ebenfalls vor ihren „Sommerferien“. Erstmals wurden die Tiere mit einen Ohrclip gegen die lästigen Fliegen versehen.
Regiostars
Ihre Regiostars in Löffingen
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt