Nachrichten Lenzkirch

Mein

Nachrichten aus Lenzkirch

Ein mit Zement beladener Sattelzug kippt am Dienstag (21. April 2015)  auf der Bundesstraße 315 zwischen Lenzkirch und Bonndorf am Ausgang einer Linkskurve im Bereich Löffelschmiede. Die Polizei vermutet nicht angepasste Geschwindigkeit als Unfallursache. Bild: Kamera24.TV

21.04.2015 | Lenzkirch

Zu schnell: Silozug kippt in Kurve um

Nicht angepasste Geschwindigkeit wurde dem Fahrer eines Silozugs am Dienstagmorgen zwischen Lenzkirch und Bonndorf zum Verhängnis: Der Sattelzug kippte in einer Kurve um. Die Polizei empfiehlt, die Bundesstraße 315 weiträumig zu umfahren.

03.04.2015 | Lenzkirch

Illegale Cannabiszucht unterm Dach ausgehoben

Ein Schlag gegen die regionale Rauschgiftkriminalität ist der Polizei im Hochschwarzwald gelungen: In Lenzkirch konnte eine Indoor-Plantage ausgehoben werden. Cannabis-Pflanzen, andere Rauschmittel und Schlagringe wurden beschlagnahmt. Der Cannabis-Züchter gab an, das Rauschgift für seine Schmerztherapie zu nutzen.

12.02.2015 | Lenzkirch

Trauer um Udo Hildebrand

Die Region trauert um Udo Hildebrand, der im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Den gebürtigen Pforzheimer zog es vor über 30 Jahren in den Hochschwarzwald, wo er in Kappel den mehr als 350 Jahre alten denkmalgeschützten Neubauernhof erwarb. Sein großes Anliegen war den alten Bauernhof in seiner Ursprünglichkeit zu erhalten.

27.01.2015 | Lenzkirch

Betrunkener ist Führerschein los

Auf seinen Führerschein in nächster Zeit verzichten muss ein Autofahrer, der betrunken einen Unfall verursachte und anschließend von der Unfallstelle flüchtete: Am Sonntag gegen 13 Uhr befuhr ein 38-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen die Bundesstraße 315 von Lenzkirch kommend in Richtung Feldberg und kam unter Alkoholeinwirkung alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte das Fahrzeug mit zwei Leitpfosten und im Anschluss mit einer Felswand.

24.01.2015 | Lenzkirch

Schülerwettbewerb der Testo AG geht ins fünfte Jahr

Ein alter Druckerschlitten imitiert den Bewegungsablauf eines Jojospielers, ein Messgerät erkennt, ob eine Straße gefährlich glatt ist und ein Gärtnerroboter sorgt dafür, dass seine Pflanzenschützlinge gut versorgt sind. All dies sind Projekte von Schülern aus der Region, die beim Testo-Schülerwettbewerb in den letzten Jahren entstanden sind.
Symbolbild

23.01.2015 | Lenzkirch

Getöteter Alessio (3): Tatmotiv weiter unklar

Auch eine Woche nach dem grausamen Tod des dreijährigen Alessio aus Lenzkirch, der wohl auf die Prügelattacke seines Ziehvaters zurück geht, ist das Tatmotiv des 32-jährigen Landwirts nach wie vor unklar. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitagmorgen informierten, gebe der Mann die Schläge zwar zu, behaupte aber nach wie vor, der Bub sei eine Treppe hinab gestürzt.
Regiostars
Ihre Regiostars in Lenzkirch
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt