Nachrichten Lenzkirch

Mein

12.02.2015 | Lenzkirch

Trauer um Udo Hildebrand

Die Region trauert um Udo Hildebrand, der im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Den gebürtigen Pforzheimer zog es vor über 30 Jahren in den Hochschwarzwald, wo er in Kappel den mehr als 350 Jahre alten denkmalgeschützten Neubauernhof erwarb. Sein großes Anliegen war den alten Bauernhof in seiner Ursprünglichkeit zu erhalten.
Die Lenzkircher Sommerbergschule hat ihr Ziel, eine Gemeinschaftsschule zu werden, noch nicht aufgegeben.

12.02.2015 | Lenzkirch

Gemeinschaftsschule bleibt Wunsch

Hochschwarzwald geht leer aus. Einführung scheitert an Schülerzahlen.
Burkart Knospe, Vorstandsvorsitzender der Lenzkircher Testo AG, stellt die neue Strategie des Messtechnikherstellers vor.

30.01.2015 | Lenzkirch

Testo startet mit neuer Geschäftsstrategie in 2015

Lenzkircher Messtechnikspezialist stellt Weichen für die Zukunft des global agierenden Konzerns

27.01.2015 | Lenzkirch

Betrunkener ist Führerschein los

Auf seinen Führerschein in nächster Zeit verzichten muss ein Autofahrer, der betrunken einen Unfall verursachte und anschließend von der Unfallstelle flüchtete: Am Sonntag gegen 13 Uhr befuhr ein 38-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen die Bundesstraße 315 von Lenzkirch kommend in Richtung Feldberg und kam unter Alkoholeinwirkung alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte das Fahrzeug mit zwei Leitpfosten und im Anschluss mit einer Felswand.

24.01.2015 | Lenzkirch

Schülerwettbewerb der Testo AG geht ins fünfte Jahr

Ein alter Druckerschlitten imitiert den Bewegungsablauf eines Jojospielers, ein Messgerät erkennt, ob eine Straße gefährlich glatt ist und ein Gärtnerroboter sorgt dafür, dass seine Pflanzenschützlinge gut versorgt sind. All dies sind Projekte von Schülern aus der Region, die beim Testo-Schülerwettbewerb in den letzten Jahren entstanden sind.
Symbolbild

23.01.2015 | Lenzkirch

Getöteter Alessio (3): Tatmotiv weiter unklar

Auch eine Woche nach dem grausamen Tod des dreijährigen Alessio aus Lenzkirch, der wohl auf die Prügelattacke seines Ziehvaters zurück geht, ist das Tatmotiv des 32-jährigen Landwirts nach wie vor unklar. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitagmorgen informierten, gebe der Mann die Schläge zwar zu, behaupte aber nach wie vor, der Bub sei eine Treppe hinab gestürzt.
Verletzt werden drei junge Frauen, als sich ihr Golf am Mittwochnachmittag (21. Januar 2015) zwischen Neustadt und Kappel aus bislang ungeklärter Ursache überschlägt. Bild: Kamera24.TV

21.01.2015 | Titisee-Neustadt

Autoüberschlag: Drei junge Frauen verletzt

Beim Überschlag eines Autos zwischen Titisee-Neustadt und Kappel sind am Mittwochnachmittag drei junge Frauen verletzt worden. Ihr Golf kam von der Straße ab.
Deutschlandweit siegte das Team „Lila Äpfel“ vom Kreisgymnasium Titisee-Neustadt beim Planspiel Börse. Von links Vorstandsvorsitzender Jochen Brachs von der Sparkasse, Schulleiterin Jutta Brecht, die Sieger Lukas Erkmann, Janka Mayer und Robin Willmann, Lehrer Stefan Zumkeller und die Marketingleiterin der Sparkasse, Alexandra Marneth.

20.01.2015 | Lenzkirch

Bundespreis für junge Investmentprofis

Gymnasiasten erfolgreich bei Planspiel Börse. Neustädter Spielgruppe gewinnt Reise nach Berlin.
James Tutor vom Braukollektiv freut sich über sein „Black Sheep IPA“.

09.01.2015 | Freiburg

Bierbrauen als Freizeitleidenschaft

US-Amerikaner James Tutor widmet sich in Freiburg und Lenzkirch einem besonderen Hobby
Anna Maria Kaufmann

23.12.2014 | Lenzkirch

Anna Maria Kaufmann singt in Lenzkirch Weihnachtslieder

Ein besonderes Weihnachtskonzert können Besucher am Sonntag, 28. Dezember, in der St.-Niklaus-Kirche in Lenzkirch genießen. Die bekannte Sängerin Anna Maria Kaufmann präsentiert um 17 Uhr die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder.
Schwer verletzt wird die Fahrerin dieses Peugeot, als sich der Wagen am Freitagmorgen (19. Dezember 2014) zwischen Lenzkirch und Saig überschlägt, nachdem die Frau in einen Schacht neben der Straße gefahren war. Bild: Kamera24.TV

19.12.2014 | Lenzkirch

Autoüberschlag bei Lenzkirch: Frau schwer verletzt

Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen zwischen Lenzkirch und Saig: Ein Auto überschlug sich, nachdem die Fahrerin in einen Schachtdeckel neben der Straße gefahren war. Sie wurde schwer verletzt.

11.12.2014 | Lenzkirch

Ehrenamtliche Hilfe für kranke Kinder

Kinderhospizdienst in Lenzkirch gegründet. Ambulantes Angebot soll Leben erleichtern.

08.12.2014 | Lenzkirch / Saig

Peugeot kracht auf Baum - Zwei junge Männer wie durch ein Wunder unverletzt

Großes Glück hatten zwei Junge Männer am Sonntagabend auf der B 315 zwischen Lenzkirch und Saig. Gegen 21.45 Uhr krachten sie in einer Linkskurve in Fahrtrichtung Saig mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Beide stiegen unverletzt aus dem zerstörten Peugeot mit Calwer Kennzeichen aus.

04.12.2014 | Lenzkirch

Auszeichnungen für Firma Atmos

Die Medizintechnikfirma Atmos ist gleich mit zwei Auszeichnungen aus den USA für die neue Webseite für den Geschäftsfeldbereich Thorax ausgezeichnet worden. Zum einen handelt es sich um den Interactive Media Award „Winner Best in Class“. In der der Kategorie Pharmaceutical wurde der Preis für ausgezeichnete Leistungen in Web-Design, Entwicklung und Programmierung verliehen.

04.12.2014 | Lenzkirch

Schule klagt gegen Land

Bekommt die Gemeinde Lenzkirch jetzt die Anerkennung für eine Gemeinschaftsschule oder nicht? Eine Frage, die in Lenzkirch und seinen Teilorten zahlreiche Eltern und Schüler beschäftigt.
Die Feuerwehr in Saig musste in der Nacht zum Sonntag ein brennendes Fahrzeug bei Rotkreuz löschen.

30.11.2014 | Lenzkirch

Abgestellter Wagen auf Wanderparkplatz in Vollbrand

(1)
Ein brennendes Auto musste die Feuerwehr Saig löschen. Das Fahrzeug mit holländischen Kennzeichen stand schon länger auf dem Wanderparkplatz. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

28.11.2014 | Lenzkirch

Designpreis für Testo-Gebäude

Der Neubau des Messgeräteherstellers Testo AG in Titisee wurde mit dem Germain Design Award 2015 ausgezeichnet. Die begehrte Auszeichnung erhielt das Architekturbüro Sacker aus Freiburg, das den Neubau an der B 31 entworfen und konzipiert hat.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015