Mein

Kreis Tuttlingen Urkunde: Ministerpräsident lobt Bürgerinitiative

Bärenthal – Bei 222 Bewerbungen wurde die Bärenthaler Bürgerinitiative „Pro Lebensqualität – Schnelles Internet“ zusammen mit 44 anderen Bürgerinitiativen in Baden-Württemberg zur Auszeichnung als vorbildliche kommunale Bürgeraktion auserwählt. Ministerpräsident Stefan Mappus und Innenminister Heribert Rech überreichten in einem Festakt im Schloss in Stuttgart die Auszeichnung des Landes, eine Plakette und eine Urkunde, die die Sprecher der Bürgerinitiative Harald Müller und Wolfgang Schäfer zusammen mit Bürgermeister Roland Ströbele, Rolf Sauter als Vertreter der Sponsoren und Franz Frauenhoffer von der Frauenhoffer-Stiftung in Ostrach freudig entgegennahmen.

„Für die Zukunftssicherung des ländlichen Raumes mit schnellem Internet hat die kleine Gemeinde Bärenthal im ländlichen Raum für das ganze Land ein bemerkenswertes Modell entwickelt“, sagte der Ministerpräsident. Fast jeder Bärenthaler Haushalt wurde Mitglied in der Bürgerinitiative und stand bei der Erschließung mit Breitband geschlossen hinter Telekom als Erschließungsträger.

Erleben Sie den Komfort von SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2 ab 19,90 € monatlich.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Wehingen
Kreis Tuttlingen
Emmingen-Liptingen
Kreis Tuttlingen
Landkreis Tuttlingen
Talheim / Tuningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017