Nachrichten Kreis Tuttlingen

Mein

29.03.2015 | Kreis Tuttlingen

Anlagebetrüger geht Betrüger auf den Leim

Falsche Versprechen um Millionengewinne beim Handel mit Opalen, Rubinen und Diamanten sowie eine Rendite im Aktienhandel von bis zu 1800 Prozent wurden einem Pärchen aus dem Kreis Tuttlingen nun zum Verhängnis.

28.03.2015 | Kreis Tuttlingen

Schwerer Raub vor Aufklärung

Die Polizei hat zwei dringend tatverdächtige junge Männern festgenommen, die am 25. Januar 2015 eine 94-jährige Frau in ihrem Haus in einem Aldinger Wohngebiet überfallen und ausgeraubt haben sollen. Voraus gegangen sei eine intensive und akribische Ermittlungs- und Aufklärungsarbeit von Beamten der Kriminalinspektion 2 bei der Kriminalpolizeidirektion in Rottweil.
Zwei Polizisten gehen durch einen Park: Die Polizei hat sich mit ihrer Organisationsreform 2014 auf einen Weg gemacht, der noch lange nicht abgeschlossen sein dürfte.

19.03.2015 | Kreis Tuttlingen

Die Polizeireform ist noch nicht am Ziel

Polizeipräsident Schwarz zieht Zwischenbilanz. Zahlreiche Neuerungen für bessere Polizeiarbeit. Arbeit an Reform wird noch einige Jahre dauern.

19.03.2015 | Kreis Tuttlingen

„Die meisten Kollegen sind gegen die Reform“

Die Bezirksgruppe der Gewerkschaft der Polizei sieht die Umorganisation in der aktuellen Form zumeist kritisch

10.03.2015 | Kreis Tuttlingen

Betrunkener verletzt sich am Kopf

Mann stürzt in der Kolbinger Straße und bleibt bewusstlos liegen.
Ein Selbstporträt des Künstlers Carl Roesch.

10.03.2015 | Kreis Tuttlingen

Landschaft und Menschen als Leitmotive

Saisonauftakt im Kunstmuseum Hohenkarpfen am Palmsonntag mit einer Ausstellung von Werken des Schweizer Künstlers Carl Roesch

09.03.2015 | Möhringen / Hattingen

Autofahrer (33) nach Schleuderunfall in Lebensgefahr

Lebensgefährlich verletzt worden ist ein 33jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall zwischen Möhringen und Hattingen auf der Kreisstraße: Der Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum.

09.03.2015 | Kreis Tuttlingen

BMW-Fahrer in Lebensgefahr

Ein 33-jähriger Autofahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall zwischen Möhringen und Hattingen auf der Kreisstraße 5944 lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war laut Polizeibericht kurz vor 15.30 Uhr mit seinem BMW von Möhringen in Richtung Hattingen unterwegs, als er aus noch unbekannten Gründen auf einem geraden Teilstück mit den rechten Rädern seines Autos auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet.
Erinnerungsstücke an den Ersten Weltkrieg sucht das Freilichtmuseum Neuhausen für seine kommende Sonderausstellung.

07.02.2015 | Kreis Tuttlingen

Freilichtmuseum sucht Exponate

Für seine Sonderausstellung „Zwischen den Fronten: Menschen im Krieg“ sucht das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck noch weitere Gegenstände und Erinnerungen zum Ersten Weltkrieg 1914-1918 aus der Region, die Einblicke in das Kriegserleben an der Front und Heimatfront gewähren. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Im Mai soll die Sonderausstellung im Freilichtmuseum Neuhausen eröffnet werden.
Zunftmeister, Hardtweible, Bielbocker und Bauer (von links), die Figuren der Irndorfer Fasnet, freuen sich auf die Gäste beim Ringtreffen.

31.01.2015 | Kreis Tuttlingen

Närrischer Massenauflauf in Irndorf

Mit dem großen Ringtreffen der Narrenfreunde Heuberg von 6. bis 8. Februar feiert die Bielbocker-Zunft ihren 20. Geburtstag.

30.01.2015 | Kreis Tuttlingen

Testkäufer prüfen Jugendschutz

Mit weiteren Testkäufen, die in der Woche vom 2. bis 6. Februar durchgeführt werden sollen, setzen das Jugendamt des Landratsamtes Tuttlingen und das Polizeipräsidium Tuttlingen ihre gemeinsamen Bemühungen um die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes fort. Im Fokus der Testkäufe steht dabei der Verkauf von branntweinhaltigem Alkohol an unter 18 Jahre alte Personen im Einzelhandel sowie an Tankstellenshops.

21.01.2015 | Kreis Tuttlingen

Einbruch in Postagentur scheitert

Unbekannte Täter schaffen es nicht, zwei massive Eingangstüren aufzubrechen
Beförderungen nehmen Gesamtkommandant Andreas Heitzmann (links) und Bürgermeister-Stellvertreter Harald Jochum (rechts) bei der Feuerwehrversammlung vor. Die Beförderten sind (von links): Oliver Steiner, Raimund Zeller, Peter Schmidt und Phillip Kannappel.

19.01.2015 | Kreis Tuttlingen

Kreis kauft Spezialgerät

Bessere Ausstattung der Feuerwehren für Hochwassereinsätze wird beschafft

19.01.2015 | Kreis Tuttlingen

Falscher Vertreter neppt Ehepaar

Vor einem falschen Staubsaugervertreter warnt die Polizeidirektion Tuttlingen: Der angeblicher Staubsaugervertreter war Ende letzter Woche in Gosheim unterwegs. So erhielt ein Ehepaar von einem angeblichen Herrn Maier, der sich als Vertreter einer bekannten Staubsaugerfirma ausgab, Besuch.

29.12.2014 | Kreis Tuttlingen

Brachialer Einbruch ohne Beute

Unbekannter Täter richtet in Dürbheimer Skihütte vergebens hohen Schaden an

22.12.2014 | Kreis Tuttlingen

3500 Euro Schaden durch Ekel-Attacke auf Wohnhaus

Unbekannte verschütten stinkende Buttersäure an einem Haus in Seitingen-Oberflacht

18.12.2014 | Kreis Tuttlingen

Buchheim, Irndorf und Leibertingen sind neue Mitglieder im Landschaftspark Junge Donau

Buchheim, Irndorf und Leibertingen sind neue Mitglieder im Landschaftspark Junge Donau. Nachdem auch der Gemeinderat in Leibertingen einstimmig den Beitritt in den Landschaftspark Junge Donau entschieden hat, sind nun sämtliche Anrainerkommunen zwischen Donaueschingen und Sigmaringen Mitglied im interkommunalen Großprojekt.

12.12.2014 | Kreis Tuttlingen

Langer Weg in den Drogensumpf

Eine 24-Jährige muss sich derzeit wegen Diebstahls, Körperverletzung und Drogenbesitz vor dem Landgericht verantworten

04.12.2014 | Kreis Tuttlingen

Dieb bestiehlt seinen Wohltäter

Unbekannter Täter nutzt Essensspende, um ein Handy zu entwenden
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015