Nachrichten Kreis Tuttlingen

Mein
jdr_kossack
18.10.2014 | Kreis Tuttlingen

Für ihn ist der Tod etwas Lebenswichtiges

Das Museum Aldingen zeigt die Ausstellung „Die zerpflügte Erde“ mit Arbeiten des Bildhauers Hans-Jürgen Kossack 

17.10.2014 | Kreis Tuttlingen

Heruntergefallene Zigarette löst Unfall aus

Abgelenkter Autofahrer prallt mit Wagen wuchtig auf anderen Wagen auf und verletzt die Fahrerin

14.10.2014 | Kreis Tuttlingen

Polizei stoppt rasende Hausfrau

Die Polizei hat eine Autofahrerin erwischt, die mit knapp 160 Stundenkilometern in einem Tempo-100-Abschnitt auf der Bundesstraße 311 im Kreis Tuttlingen unterwegs war.

09.10.2014 | Kreis Tuttlingen

CDU wirbt 62 neue Mitglieder

Das aktive Werben um neue Mitglieder, das die Ortsvereine im Einzugsbereich des CDU-Kreisverbands in der Zeit von Anfang Juli bis Anfang Oktober konzentriert betrieben haben, hat Früchte getragen. 62 neue CDU-Mitglieder konnte Kreisvorsitzender Tobias Schumacher bei der jüngsten Kreisvorstandssitzung stolz vermelden.

06.10.2014 | Kreis Tuttlingen

Motorradfahrer fliegt aus Kurve

Auf der Landesstraße 440 hat sich am Sonntagnachmittag kurz vor 16 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 46-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei beträgt der Schaden etwa 20 000 Euro.
Symbolbild.

15.09.2014 | Schwarzwald-Baar-Heuberg

Schwarzwald-Baar-Heuberg: Hier stehen die Radarfallen beim Blitzmarathon

Am 18. und 19. September ist Blitzmarathon in fünf Landkreisen. Das Polizeipräsidium Tuttlingen gibt vorab die Kontrollstellen im Schwarzwald-Baar-Kreis, im Landkreis Tuttlingen und im Landkreis Rottweil bekannt.

13.09.2014 | Kreis Tuttlingen

Der Krieg aus Bildhauer-Sicht

Das Museum Aldingen zeigt ab 17. September die Kunstausstellung: „Hans-Jürgen Kossack – Die zerpflügte Erde“. Thema ist die künstlerische Auseinandersetzung des Fridinger Bildhauers mit dem Thema Krieg und erinnert an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren. Martin Bachmann vom Mühlheimer Theater September trägt zur Ausstellungseröffnung Texte von Künstlern aus dem Ersten Weltkrieg sowie von Hans-Jürgen Kossack selbst vor.

12.09.2014 | Kreis Tuttlingen

Langer Stau wegen umgekipptem Container-Laster

Lastwagen-Unfall löst massive Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn A81 bei Geisingen aus

12.09.2014 | Kreis Tuttlingen

Hier stehen die Radarfallen beim „Blitzmarathon“

Das Polizeipräsidium Tuttlingen gibt vorab die Kontrollstellen in fünf Landkreisen für den 18. und 19. September bekannt

11.09.2014 | Kreis Tuttlingen

Wirt entdeckt nach Urlaub Einbrecherspuren

Unbekannte Täter durchsuchen Gaststätte auf die brachiale Art

10.09.2014 | Talheim

Großbrand in Talheimer Zimmereibetrieb - 2,5 Millionen Euro Schaden

Im Ortskern von Talheim (Kreis Tuttlingen) brannte am Mittwoch eine Fertigungshalle eines Zimmereibetriebes vollständig nieder. Es entstand ein Sachschaden von 2,5 Millionen Euro. Feuerwehren aus der ganzen Region waren im Einsatz. Hier gibt's alle Infos, Bilder und ein Video!

11.09.2014 | Kreis Tuttlingen

Lied-Duos auf dem Hohenkarpfen

Die Deutsche Liedakademie ist mit einem Dozententeam renommierter Professoren namhafter Hochschulen und internationaler Nachwuchs-Lied-Duos eine feste und erfolgreiche Größe an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen während der vorlesungsfreien Zeit im Sommer geworden. Auch die „Blaue Stunde“ in der Kunststiftung Hohenkarpfen mit ausgewählten Liedakademie-Duos markiert einen Fixpunkt im sommerlichen Konzertkalender der Region: Jetzt am Freitag,12. September, sind ab 18 Uhr wieder ausgewählte Nachwuchssänger mit ihren Pianisten innerhalb der aktuellen Ausstellung „Fritz Lang.
Notarzt im Einsatz.

07.09.2014 | Kreis Tuttlingen

Motorradfahrerin wird bei Sturz schwer verletzt

Nach einem Fahrfehler stürzte eine 48-jährige Motorradfahrerin und wurde dabei schwer verletzt.

21.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Wiedersehen mit der eigenen Sehnsucht

Das Kunstmuseum Hohenkarpfen zeigt Werke von Fritz Lang unter dem Titel „Zwischen Alb und Afrika“

28.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Festival mit Donaublick

Das „Frido“-Festival geht 2014 in seine zweite Runde und bringt am 30. August gleich fünf Live-Bands auf die Festivalbühne in direkter Donaunähe von Fridingen im Kreis Tuttlingen. Trotzdem wird die zweite Ausgabe des Festival in dem Städtchen an der Donau auch eine Premiere sein. Denn im vergangenen Jahr hatten die Organisatoren das als Openair-Veranstaltung geplante Festival angesichts von schweren Regenfällen kurzfristig in die nah gelegene Festhalle verlegt. So wird das Frido-Festival in diesem Jahr zu ersten Mal vor der grandiosen Kulisse des Donautals stattfinden, die dem Konzertevent einen ganz neuen Flair verleihen wird. Die durchweg ehrenamtlichen Festivalhelfer haben indes keine Mühen gescheut, ein professionelles und abwechslungsreiches Festival und Programm zu organisieren. Das Team, das komplett aus Freunden und Bekannten aus Fridingen besteht, hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Veranstaltungslandschaft im ländlichen Süddeutschland um einige Farbtupfer und einen ordentlichen Schuss Rock'n'Roll zu erweitern.

20.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Übernachtungszahlen steigen auf Rekordniveau

Erste Jahreshälfte 2014 beschert der Tourismusbranche im Landkreis Tuttlingen Spitzenergebnis

20.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Diebe dringen mit Brechstange vor

Ein auffälliges Werkzeug hat unbekannten Tätern bei ihrem Einbruch in ein Bürogebäude in Tuttlingen den Weg freigemacht. Sie nutzten eine etwa 2,30 Meter lange und zweieinhalb Zentimeter starke Stange aus Baustahl, als sie in der Nacht zum Dienstag von der Rückseite eines Bürogebäudes in der Bahnhofstraße (kurz vor Aesculap-Platz) ein Fenster aufwuchteten und im Gebäude dann einen Tresor von einer Wand hebelten, um diesen ins Freie zu schaffen.

19.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Auto-Aufbrüche in Serie

Unbekannte Autoknacker brechen drei Wagen in der kleinen Gemeinde Gunningen auf

19.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Vollgas-Fahrt führt in Klinik

Die Polizei hat einen 36-jährigen Autofahrer in eine Klinik eingeliefert, nachdem er in Wehingen (Kreis Tuttlingen) mit merkwürdigem Verhalten aufgefallen war. Anwohner hatten den Mann bemerkt, als er am Sonntag kurz vor 15 Uhr im Bereich des Flachenwegs mit quietschenden Reifen und Vollgas hin und her fuhr, so die Polizei.
Symbolbild

16.08.2014 | Schwarzwald-Baar-Kreis | (1)

34-Jähriger unter siebenfachem Exhibitionismus-Verdacht

Seit Mitte Juli war in insgesamt mindestens sieben Fällen ein Exhibitionist im Schwarzwald-Baar-Kreis und im Landkreis Tuttlingen aufgetreten. Nun konnten die Beamten des Kriminalkommissariats Tuttlingen den mutmaßlichen Täter ermitteln.
Hanf-Pflanzen (Cannabis)

15.08.2014 | Kreis Tuttlingen | (2)

Bekiffter Hund führt Ermittler auf Spur vernichteter Drogen

In einem Bach gelöste Drogen haben in Mühlheim an der Donau einen Hund in einen Rausch versetzt. Die Polizei vermutet auch aufgrund am Bach vorgefundener Utensilien, dass hier Spuren einer illegalen Cannabisaufzucht vernichtet wurden. Im Verdacht steht ein 23-Jähriger, gegen den bereits wegen Drogendelikten ermittelt wird.

12.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Altbatterien als möglicher Brandsatz

Aufmerksame 15-Jährige entdeckt Flammen in Elektrogeschäft und kann größeren Brand durch schnelle Alarmierung der Feuerwehr noch verhindern

12.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Stadler liest auf dem Hohenkarpfen

Der Schriftsteller Arnold Stadler kommt zu einer Lesung am Mittwoch, 20. August, um 17 Uhr ins Kunstmuseum Hohenkarpfen in Hausen ob Verena. Bei der Veranstaltung im Rahmen der wöchentlichen Mittwochsführung in der aktuellen Ausstellung „Fritz Lang.

08.08.2014 | Kreis Tuttlingen

Drogen-Anbau in fremdem Garten

Zwei unbekannte Jugendliche haben heimlich in einem fremden Garten in Tuttlingen Cannabispflanzen angebaut. Ein 32-jähriger Gartenbesitzer kam dem Duo auf die Schliche, als er die Jugendlichen am Dienstagabend auf seinem Grundstück im Rumpelstilzchenweg überraschte, so die Polizei.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014