Mein

Kreis Rottweil Schramberger Klinik droht das Aus

Nur noch zwei Bieter im Privatisierungsverfahren für die Kreiskliniken des Landkreises Rottweil

Der Kreis der Interessenten für die beiden Krankenhäuser des Landkreises Rottweil an den Standorten Schramberg und Rottweil ist jetzt auf nur noch zwei Klinik-Konzerne geschrumpft. Offenbar hat der bislang beteiligte Mediclin-Konzern das Handtuch geworfen, weil Verträge der Rottweiler Kreiskliniken mit dem Schwarzwald-Baar-Klinikum nicht in sein Konzept zu integrieren seien. Die Kreiskliniken arbeiten mit dem Schwarzwald-Baar-Klinikum im Bereich der Strahlentherapie zusammen.

Nur Ameos aus Zürich und Helios sind damit noch im Rennen – wobei Helios sich auf den Standort Rottweil beschränken und Schramberg aufgeben möchte. Ameos dagegen will Schramberg erhalten, liegt aber offenbar im Bewertungsschema, das sich der Rottweiler Kreistag für die Einschätzung der einzelen Bieterangebote auferlegt hat, deutlich hinter Helios.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online. Nur bis zum 30.4.2017.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Kreis Rottweil
Schramberg
Kreis Rottweil
Schramberg
Kreis Rottweil
Kreis Rottweil
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017