Mein
15.06.2012  |  0 Kommentare

Königsfeld Wechsel im Jugendbeirat

Königsfeld -  Aus dem Jugendbeirat wurde jetzt Jürgen Besch verabschiedet. Bürgermeister Fritz Link dankte ihm für seine Arbeit, die er als Bindeglied für den Ortsteil Erdmannsweiler lange Jahre erledigt hatte.

Wechsel im Königsfelder Jugendbeirat: Bürgermeister Link verabschiedet Jürgen Besch (Zweiter von links), Nachfolger ist Jens Schwarzwälder, stellvertretendes Mitglied ist Lukas Kammerer (rechts).  Bild: Strötgen



Unter seiner Amtszeit wurden auch die Jugendräume des Dorfgemeinschaftshauses in Erdmannsweiler wiederbelebt. Neubesetzt wurde die Stelle durch Jens Schwarzwälder, der als ordentliches Mitglied nun seine Tätigkeit aufnimmt. Stellvertretendes Mitglied wurde Lukas Kammerer. Laut den Statuten des Jugendbeirates werden für jeden Ortsteil jeweils zwei Jugendliche in den Jugendbeirat entsandt. Im Durchschnitt werden zwei Sitzungen im Jahr abgehalten.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014