Nachrichten Königsfeld

Mein
Mit Leidenschaft und Kreativität: Nicole Ohnmacht sorgt in Königsfeld für die bunten Blumenbeete.

06.05.2015 | Königsfeld

Nicole Ohnmacht ist der kreative kopf hinter den bunten Blumenbeeten

Am Blütenmeer in Königsfeld hat Nicole Ohnmacht maßgeblichen Anteil. Sie plant die Beete und pflanzt zur Hauptsaison an die 6000 Pflanzen. Sie erzählt, wie der Blütentraum in Königsfeld entsteht, wie sie Neues ausprobiert und wie es sich als einzige Frau im Bauhof arbeiten lässt.

06.05.2015 | Königsfeld

Turner halten Versammlung ab

Der Turn- und Sportverein lädt am Freitag, 8. Mai, zur Hauptversammlung in den Vereinsraum des Schwarzwaldvereins ein. Ab 20 Uhr stehen Abteilungsberichte, Neuwahlen und die Beratung über eine Satzungsänderung an.
Die Menschenrechte werden bei der Fahneninstallation des Vereins Kunstkultur Königsfeld in diesem Jahr auf ganz unterschiedliche Art beleuchtet. Neben den 20 künstlerisch gestalteten Fahnen im Kurpark können sich Interessierte bei Veranstaltungen wie der musikalischen Lesung „Sind die wirklich von gestern“ am 16. Mai mit Götz Knieß, Eva-Maria Lang, Bernadette Gräßlin (hinten von links) und Johanna Zelano (vorne) mit dem Thema auseinandersetzen.

05.05.2015 | Königsfeld

Kukuk liefert mit Kunstprogramm viele Blickwinkel auf die Menschenrechte

Der Verein Kunstkultur Königsfeld, kurz Kukuk, hat sich mit ihrer diesjährigen Fahneninstallation dem Thema Menschenrechte verschrieben. Manfred Molicki von Kukuk gibt einen Überblick, was im Rahmenprogramm von 14. bis 25. Mai an Konzerten, Lesungen, Ausstellungen und Co geboten sein wird.
Auf den Grünflächen entlang der Buchenberger Straße sollen neue Parkbuchten entstehen und den Weggfall von Parkraum in der Hermann-Voland-Straße kompensieren.

04.05.2015 | Königsfeld

Mehr Harmonie bei der Sanierung

Arbeiten an Buchenberger Straße beginnen in Bälde.  Vorgespräche als Konsequenz aus Ärger mit Voland-Straße. Sanierung kostet insgesamt rund eine Million Euro.

04.05.2015 | Königsfeld

Buchenberg: Trachtenkapelle und Kirchenchor begleiten Konfirmation

Anlässlich der Konfirmation hat die evangelische Kirche in Buchenberg ein Festgottesdienst veranstaltet.

04.05.2015 | Königsfeld

Grünes Licht für Neubau von Kinderkrippe Arche

Dank Zusage von Zuschüssen schreitet Planung voran. Baubeginn ist Ende August geplant
Sabrina Leippert, Jonathan Batsching und Lilija Adam (von links) schnuppern in ihrer Ausbildung an den Zinzendorfschulen Königsfeld in den Schulalltag der Steppach-Grundschule in VS-Villingen.

02.05.2015 | Königsfeld

Erzieher bringen Länder näher

Kindern ein Lächeln in ihre Gesichter zaubern – dies machen seit Anfang des Jahres rund zwanzig Schüler, die momentan das dritte Jahr ihrer schulischen Ausbildung zum Erzieher an den Zinzendorfschulen in Königsfeld absolvieren. Jonathan Batsching, Sabrina Leippert und Lilija Adam verbringen ihr Team-Praktikum in der Steppach-Grundschule in VS-Villingen.
Weitere Fichten auf dem Buchenberger Sportplatz sollen nicht vom Sturm geknickt, sondern gefällt werden. Parkplätze entstehen dadurch aber nicht.

02.05.2015 | Königsfeld

Sturmgefährdete Fichten werden gefällt

Der Gemeinderat Königsfeld ändert den Flächennutzungsplan für das Gewann Beerenreute. Damit ist der Weg frei für eine Gewerbehalle – aber nicht für Parkplätze am Sportplatz.

02.05.2015 | Königsfeld

Nach dem Rekordtief 2013 steigt die Zahl der Straftaten

Die Polizei stellt die Kriminalstatistik vor: Nach der bisher geringsten Fallzahl im Jahr 2013 gibt es 2014 wieder mehr Straftaten in Königsfeld und Unterkirnach. Dass Königsfeld Schul- und Klinikstandort ist, macht sich in den Zahlen bemerkbar.

02.05.2015 | Königsfeld

Infotag rundum Ortskernsanierung

Welche Maßnahmen bei der Ortskernsanierung in Königsfeld bereits umgesetzt wurden und welche anstehen, können alle Interessierten, Einwohner und Gäste am Samstag, 9. Mai, erfahren. Der Tag der Städtebauförderung beginnt in Königsfeld um 14.30 Uhr mit einem Eröffnungsvortrag von Bürgermeister Fritz Link im Sitzungssaal des Rathauses mit Präsentation der wichtigsten Stationen der Städtebauförderung seit 2010. Ab 15.30 Uhr wird eine Ortsführung zu den bereits umgesetzten Projekten angeboten.

01.05.2015 | Königsfeld

Transporter weicht aus: 11 000-Euro-Unfall wegen einer Katze

Der Fahrer eines Transporters weicht einer Katze aus und prallt gegen Gebäude. Dafür gibt es eine Verwarnung.

30.04.2015 | Königsfeld

Orgelmatinee im Kirchensaal

Die evangelische Gesamtgemeinde Königsfeld lädt zur ersten Orgelmatinee am kommenden Samstag, 2. Mai, 10.30 Uhr, in den Kirchensaal ein.

30.04.2015 | Königsfeld

Geier, Adler und Störche im Bild

Die Kulturzeit in Königsfeld lädt zu einem Vortragsabend am kommenden Sonntag, 3. Mai, in die Mediclin-Baar-Klinik, Vortragssaal Haus drei, ein. Der Tier- und Lanschaftsfotograf Armin Hofmann widmet sich in seinem Vortrag dem Thema Spanien.
Burgberger Feuerwehrleute (hinten) laufen beim Festumzug ihrer Partnerwehr in Jenesien in Südtirol mit.

30.04.2015 | Königsfeld

Besuch bei Wehr in Südtirol

Burgberger Kameraden und Mitglieder des Spielmannszugs freuen sich über Geselligkeit mit Partnerwehr in Jenesien
Am Villinger Busbahnhof ist gestern Morgen für viele Schüler der Zinzendorfschulen in Königsfeld kein Weiterkommen. Die Südbadenbus GmbH wurde bestreikt, etliche Busse fielen aus. Die Tochter von Silke Schulze machte dieses Bild mit ihrem Handy.

30.04.2015 | Königsfeld

„Busstreik lässt unsere Kinder im Regen stehen“

Die Ausfälle wegen des Streiks bei der Südbadenbus GmbH treffen auch viele Schüler der Zinzendorfschulen in Königsfeld. Findige Kinder organisieren daher kurzerhand mit dem Handy eine spontane Mütter-Fahrgemeinschaft.
Gegenbesuch aus Frankreich: Die Zinzendorfschüler freuen sich sehr über das Wiedersehen mit ihren neuen Freunden aus Saint Camond.

29.04.2015 | Königsfeld

Austausch verbindet

Französische Schüler bei Freunden an Zinzendorfschulen
Peter Hesselbach, Gabriele Herb und Andreas Dogor (von links) präsentieren ihre Ausstellung.

29.04.2015 | Königsfeld

Gabriele Herb stellt in Praxis aus

Einige Besucher hat es zur Vernissage der Furtwanger Künstlerin Gabriele Herb in der Arztpraxis Dogor und Hesselbach in Königsfeld gezogen. Die vierte Ausstellung in der Praxis wurde von Andreas Dogor eröffnet und anschließend brachte die Künstlerin durch ihr selbstverfasstes Gedicht über ein halbes Hähnchen die Besucher zum schmunzeln.

29.04.2015 | Königsfeld

Besser mit der Zeit umgehen

Die Mediclin-Baar-Klinik lädt zu einem Vortrag am Donnerstag, 30. April, 19.30 Uhr, in den Vortragssaal im Haus drei ein. Thema des Abends ist die Frage „Ticken wir noch richtig?“ Die Gesellschaft für Zeitkultur mit dem Referenten Manfred Molicki geht der Frage nach, warum unsere Zeit immer schneller läuft, wie Zeitstress entsteht und wie jeder der täglichen Tretmühle entkommen kann.

28.04.2015 | Königsfeld

Rathaus-Team macht Ausflug

Während des Betriebsausflugs der Gemeindeverwaltung am Montag, 4. Mai, sind das Bürgermeisteramt, der Bürgerservice, die Tourist-Info, das Grundbuchamt, der Bauhof und die Kindergärten Buchenberg, Erdmannsweiler und Neuhausen geschlossen.
Sie machen Theater: Maren Wursthorn, Amelie Fobel, Lennard Theobald, Alisa Ernst, Lee-Ann Scarinci, Steffan Weniger, Sebastian Weisser, Martin Rombach, Charlotte Herrmann und Dorothea Potschaske (von links).

28.04.2015 | Königsfeld

Schülerkrimi auf Schwarzlichtbühne

Schüler der Sozialwissenschaften inszenieren eigenes Kriminalstück
Im Anschluss an den Vortrag von Bernd Möller wird in den neu gestalteten Räumen des Buchenberger Dorfmuseums noch ausgiebig diskutiert.

28.04.2015 | Königsfeld

Buchenberg und der Krieg

Sonderausstellung im Museum ist jetzt komplett. Bernd Möller referiert über bedrückende Ereignisse.
Ein Atemschutztrupp macht sich bereit, um im verrauchten Haus nach einer vermissten Person zu suchen.

28.04.2015 | Königsfeld

Feuerwehr Neuhausen meistert realistische Übung

Kleinere Mängel werden nach der Übung gemeinsam aufgearbeitet

28.04.2015 | Königsfeld

Morgen wird Ruth Besch beerdigt

Jahrzehntelang war sie das Gesicht der Königsfelder Tankstelle, saß bis ins hohe Alter an der Kasse im Kiosk. Jetzt ist Ruth Besch tot; sie starb im 89. Lebensjahr.

27.04.2015 | Königsfeld

L177: Auto gerät beim Überholen ins Schleudern – Trike-Fahrer gesucht

Ein 52 Jahre alter Autofahrer auf der Landesstraße 177 bei Königsfeld am Sonntagmittag mit seinem VW Passat von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Straßenschild und einen Baum geprallt. Der Unfall ereignete sich in Höhe des Geländes des Golfclubs.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Königsfeld im Schwarzwald ist eine Gemeinde im Schwarzwald-Baar-Kreis in Baden-Württemberg. Königsfeld ist ein Kurort und eines der Zentren der Herrnhuter Brüdergemeine.
SÜDKURIER ist vor Ort – Ihre Zeitung in Königsfeld.
Jetzt Newsletter bestellen:
Anzeige
Anzeige
 
Sonderthemen
  • Teile der bleiverglasten Fenster mussten rekonstruiert werden.
    Neuer Turm für ein Kleinod
  • Die Materialanlage des Unternehmens Weißer und Grießhaber in der Waldstraße in Mönchweiler ist nach der Erweiterung des Werks zwei in einem gesonderten 300 Quadratmeter großen Raum untergebracht.
    Mehr Fläche für Produktion und Material
  • Standesamt
  • Ein imposantes Gebäude ist das neue Schieberegallager der Huonker GmbH in Marbach, das im Dezember 2014 fertig gestellt wurde.
    Neue Halle schafft Platz
  • Schulleiter Robert Fechteler (rechts) und sein Stellvertreter Wolfgang Lämmle freuen sich über die gelungene Aufstockung der Hotelfachschule in Villingen. Im Hintergrund ist ein Teil des Internats zusehen.
    Neues Dach für Hotelschüler
  • Das Team vom Naturstein-Kompetenz-Zentrum Stark in Immendingen mit Niederlassungsleiter Bernhard Stärk (von links), Alexander Repp, Patrick Eisele, Karin Weniger, Jerome Linek, Michael Hummel und Geschäftsführer Christian Stark sind für die Garten-Tage bestens gerüstet.
    Der ideale Treffpunkt für alle Gartenliebhaber
  • Ein Blick in Tribergs historisches Erbe: Der holzgeschnitzte Triberger Rathaussaal aus dem Jahr 1926.
    Schöne Wege zum Bahnerlebnis
  • 16 Meter lang und mit einer großen Fensterfront, dazu ein kühn gestaltetes Dach, das begrünt werden soll, das sind die augenfälligsten Merkmale des Entwurfes aus dem Unterkirnacher Architekturbüro Kuberczyk.
    So wird jetzt in Unterkirnach gebaut
  • Familieneinkaufstag in Villingen
  • Zu einem zwanglosen Bummel durch die Geschäfte laden am Sonntag die Tuttlinger Einzelhändler ein.
    Einkaufen und erleben
  • Wintergärten und Überdachungen bietet die Firma Storz an.
    Die neuen Trends für 2015
  • Grußwort
  • Heino kommt
Servicelinks
Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015