Nachrichten Königsfeld

Mein
Zum Aufwärmen beginnt die Klasse 6w der Zinzendorfschulen Königsfeld ihre Yoga-Stunde mit dem Sonnengruß, angeleitet von Christian Enz.

04.03.2015 | Königsfeld

Schon Schüler lernen Yoga kennen

Zinzendorfschulen bieten in Arbeitsgemeinschaft Übungen an – und augenscheinlich zeigen sie Wirkung im Unterricht
In der Hauptversammlung der Feuerwehr Burgberg übergibt der bisherige Stabführer des Spielmannszugs, Kay Zwick (rechts), den Taktstock an Annette Hauser-Schmid. Feuerwehrchef Axel Lemcke freut sich über den Fortbestand der Musiker.

03.03.2015 | Königsfeld

Spielmannszug erstmals mit einer Frau an der Spitze

Annette Hauser-Schmid übernimmt den Taktstock. Kay Zwick gibt sein Amt nach 13 Jahren ab.

03.03.2015 | Königsfeld

Lebensretten leicht gemacht

Erdmannsweiler nennt jetzt ebenfalls einen leicht zugänglichen Defibrillator sein eigen
Der Proludium-Vorstand mit Harald Königsberger (von links), Ulrike Teichert, Bürgermeister Fritz Link und Pfarrer Christoph Huss.

02.03.2015 | Königsfeld

Gemeinderat hilft Verein Proludium

Tarifliche Lohnerhöhungen für Lehrer an der Jugendmusikschule (JMS) St. Georgen belasten die Kasse des Vereins zur Förderung der Jugendmusikschularbeit, Proludium, stärker als bisher. Durch den Deckelbetrag der Gemeinde Königsfeld von 33 350 Euro muss der Förderverein den verbleibenden Fehlbetrag in Höhe von 5536 Euro übernehmen, der 2015 fällig wird.
Ehrungen, Beförderungen und Neuwahlen prägen die Hauptversammlung der Feuerwehr Burgberg. Von links: Abteilungskommandant Axel Lemcke, Klaus Lehmann, Fritz Schwarzwälder, Karl Reiner, Annette Hauser-Schmid und Christian Weißer.

02.03.2015 | Königsfeld

Die Teilortswehr ist gut ausgebildet

Abteilung Burgberg blickt auf das vergangene Jahr zurück

02.03.2015 | Königsfeld

Radler gehen neue Wege

Radfahren tritt beim RV Neuhausen in den Hintergrund. Neue Aktivitäten im Fokus

28.02.2015 | Königsfeld

Auf dem Weg zur Selbsterkenntnis

Der Kneippverein Königsfeld-Villingen lädt zu einem Vortragsabend am kommenden Donnerstag 5. März, in das Haus des Gastes nach Königsfeld ein. Die Vorsitzende Birgit Merkel spricht über das Thema „Einführung in das Enneagramm, Chance zur Menschen- und Selbsterkenntnis“. Ein Enneagramm zeigt neun Persönlichkeitstypen mit ihren Talenten, Fähigkeiten, Defiziten und Schwächen.

27.02.2015 | Königsfeld

Auf Schnee zu schnell: 30 000 Euro Schaden bei Frontalzusammenstoß

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagmorgen auf der Kreisstraße bei der Senke Burgberg-Weiler ereignet.

27.02.2015 | Königsfeld

Morgen geht's um Skat-Dorfmeister

Die Skatfreunde aus Mönchweiler laden zum offenen Skatturnier am Samstag, 28. Februar, in das Löwencafe ein. Los geht es um 14 Uhr.

27.02.2015 | Königsfeld

Donaufahrt mit Fagott und Klavier

Die Geistige Nothilfe lädt im Rahmen ihrer Samstagskonzerte am Samstag, 28. Februar, in den Kirchensaal der Herrnhuter Brüdergemeinde ein. Konzertbeginn ist um 16 Uhr.

27.02.2015 | Königsfeld

Studienreise auf Spuren Luthers

Die evangelische Matthäusgemeinde bietet eine Studienreise von Donnerstag, 30. Juli, bis Sonntag, 2. August, nach Thüringen und Sachsen-Anhalt an. Die Reise auf den Spuren Martin Luthers wird gestaltet mit historischen Führungen von Reiseleitern biblischer Reisen unter der Leitung von Pfarrerin Bettina von Kienle.

27.02.2015 | Königsfeld

Großprojekte sind im Rat Thema

Die Gemeindeverwaltung Mönchweiler lädt für Donnerstag, 5. März, um 19 Uhr zur nächsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderats im Bürgersaal des Rathauses ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergabe von Gewerken für den Bau des Kinderhauses, eine Beschlussfassung zur technischen Ausführung von Lüftung und Heizung beim Bau des Betreuten Wohnens sowie Baugenehmigungsanträge.

26.02.2015 | Königsfeld

Grundschüler in Burgberg häkeln bunte Bommelmützen

In der Grundschule in Burgberg sieht man zurzeit fröhliche Farbtupfer durch den Schnee tollen. Die Klasse 3 mit ihren Lehrerinnen Kathrin Steidinger und Alexandra Schartel haben im Kunst- und Werkunterricht mit ihren Kindern farbenfrohe Bommelmützen gehäkelt.
Eine Kostprobe seines Könnens gibt der Unterstufenchor den mehr als 200 interessierten Eltern bei der Viertklässlerparty der Zinzendorfschulen Königsfeld.

26.02.2015 | Königsfeld

Schnuppertag für Eltern und Schüler

Zinzendorfschulen rücken ihre Bildungsangebote bei der Viertklässlerparty für gut 200 Besucher ins beste Licht

26.02.2015 | Königsfeld

Junge Flüchtlingsfamilie ist dankbar für Hilfe

Ihre Odyssee führte über verschlungene und lebensgefährliche Wege von Syrien nach Königsfeld.
Im Königsfelder Natursportpark: Vor den Bäumen im Hintergrund soll der geplante Bauwagen voraussichtlich stehen. Die Bäume bilden im Sommer ein natürliches Dach inklusive Beschattung.

25.02.2015 | Königsfeld

Umfrage: Jugend soll Downhill-Strecke und Bauwagen mit gestalten

Was meint ihr? Die Gemeinde Königsfeld befragt nun ihr Jugendlichen zu Projekten wie dem Bauwagen-Treff oder einer Downhill-Strecke für Mountainbiker. Sie sollen sich auch aktiv einbringen, fordert Bürgermeister Fritz Link.

25.02.2015 | Königsfeld

Radfahrer reden über ihre Termine

Der Radfahrerverein „Frisch-Auf“ 1907 aus Neuhausen lädt zur Hauptversammlung am Freitag, 27. Februar, in das Feuerwehrheim ein. Die Sportler hören ab 20 Uhr die Abteilungsberichte und halten Neuwahlen ab.
In Europa zu Hause: Mit ihrem Reisemobil sind Magdalena und Jürgen Schellenberg sowie Hündin Cleo einige Wochen im Jahr unterwegs. So kommen sie auch gerne nach Königsfeld, auch wenn noch ordentlich Schnee liegt.

24.02.2015 | Königsfeld

Mit dem Wohnmobil durch den Winter

Zu Besuch bei zwei Gästen am Bregnitzhof. Wohnmobilisten sind gut organisiert an Bord.
Neuhausens Feuerwehr-Abteilungschef Paul Heine (von links) ehrt und befördert in der Hauptversammlung Svenja Walter, Armin Pfriender, Dirk Walter, Eduard Wöhrstein, Daniel Ohnmacht und Alfons Ohnmacht.

24.02.2015 | Königsfeld

Wehr samt der Jugend gut aufgestellt

Armin Pfriender fehlt in Neuhausen in 14 Jahren nur bei zwei Proben

23.02.2015 | Königsfeld

Der Frühling kann kommen – das Schiebefir am Geißenberg brennt

Rund 150 Besucher waren am gestrigen Sonntag auf den Geißenberg zwischen Erdmannsweiler und Neuhausen gekommen, um beim traditionellen Schiebefir den Winter endgültig zu vertreiben und den Frühling herbei zu wünschen. Bis der rund fünf Meter hohe Reisighaufen bei Einbruch der Dunkelheit von zwei Aktiven der Feuerwehr Erdmannsweiler entzündet wurde, vergnügten sich die Schaulustigen, darunter viele Kinder.

24.02.2015 | Königsfeld

Techniktipps für die Senioren

Das „Bürger aktiv“ Netzwerkbüro lädt zu einem Vortragsabend am Mittwoch, 25. Februar, in das Büro an der Friedrichstraße ein. Ab 14.30 Uhr wird Katja Porsch vom Landratsamt Schwarzwald-Baar über das Thema Alter und Technik sprechen.
Neuhausens Feuerwehrchef Paul Heine (links) will in einem Jahr sein Amt abgeben. Ob dann Stellvertreter Joachim Scherzinger nachrückt, ist noch ungewiss.

23.02.2015 | Königsfeld

Feuerwehr Neuhausen muss neuen Chef suchen

Hochwassereinsätze prägten die Arbeit der Feuerwehrabteilung Neuhausen im vergangenen Jahr. Bei der Königsfelder Teilortswehr gibt es spätestens 2016 einen Wechsel auf dem Leiterposten. Paul Heine will dann aufhören.
Der alte und neue Vorstand beim Eine-Welt-Laden Ujamaa in Königsfeld sind (von links): Gabriele Glimmann, Ursula Walther und Dietrich Siebörger.

21.02.2015 | Königsfeld

Verein Ujamaa zufrieden mit Königsfelder Eine-Welt-Laden

Mitglieder des Vereins Ujamaa bestätigen ihre Führungsriege in der Hauptversammlung
Empfindet Wehmut und Dankbarkeit: Siegfried Kachler verlässt den Posaunenchor.

21.02.2015 | Königsfeld

Siegfried Kachler aus Königsfeld spielte mehr als 60 Jahre im Posaunenchor

Der heute 78-Jährige blickt auf viele spannende Begegnungen zurück und auf eine lange Tradition der ehrenamtlichen Kirchenmusik.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015