Mein

Nachrichten aus Königsfeld

Der Zauberer, Illusionist und Entertainer Markus Zink bringt ein breites Spektrum an Zaubertricks mit.

27.04.2016 | Königsfeld

Zauberhafter Lohn für die Schüler

– Ein zauberhaftes Intermezzo im Schulbetrieb durften die sechsten bis achten Klassen der Zinzendorfschulen im Haus des Gastes erleben. Von dem Preisgeld, das sie für das fleißige Spendensammeln zugunsten der Kindernothilfe bekommen haben, hat die Koordinatorin, Annerose Klingner-Huss, den Zauberer, Illusionisten und Entertainer Markus Zink engagiert, der auf der Bühne eine faszinierende Show zeigte, heißt es in einer Mitteilung. Seine teils ziemlich aufwändigen Tricks hatte der Künstler aus Ravensburg mit einer Geschichte über seine Vorfahren verbunden.

Die Knöpfle Musikanten spielen am Freitag, 29. April, in der Waldauschänke in Buchenberg zugunsten der Katharinenhöhe.

23.04.2016 | Königsfeld

Knöpflemusik in Waldau-Schenke

Handharmonika bieten die Knöpflespieler aus Tennenbronn beim geplanten steirischen Musikabend zu Gunsten der Kinder-Krebs-Nachsorgeklinik Katharinenhöhe in Schönwald am Freitag, 29. April, um 19 Uhr in der Waldauschänke in Buchenberg. Einmal mehr engagiert sich dabei das Wirtepaar Elke und Fritz Beck mit dem ganzen Waldau-Schänke-Team für die Kinder der Katharinenhöhe, denn der komplette Erlös des Abends wird gespendet, wie schon seit vielen Jahren üblich.

23.04.2016 | Königsfeld

Kizilhan referiert über IS-Terror

„Yeziden – Geschichte, Religion und der IS Terror“ ist Titel des Vortrags, den Professor Jan Ilhan Kizilhan am Sonntag, 24. April, im Haus des Gastes gestaltet. Der zweifach promovierte Psychologe und Orientalist ist medizinisch-therapeutischer Leiter des Sonderprogramms der Landesregierung, die bis Januar mehr als tausend yesidische Frauen und Kinder, die in den Händen der Terrororganisation IS waren, nach Baden-Württemberg holen ließ. Hier sollen sie während einer zweijährigen Trauma-Therapie befähigt werden, die erlittenen Grausamkeiten seelisch zu verkraften.

22.04.2016 | Königsfeld

Zustimmung für offene Sonntage

Zwei verkaufsoffene Sonntage genehmigte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung: Den ersten hatte der Königsfelder Handels- und Gewerbeverein für den 29. Mai beantragt. Der soll nach dem Motto „Mobilität – gestern, heute und morgen“ als vielschichtiger Aktionstag zu Bewegung und Beweglichkeit gestaltet werden.

22.04.2016 | Königsfeld

Haushaltsreste sind schon verteilt

Haushaltsreste: So werden im Amtsdeutsch Gelder genannt, die zwar im Haushaltsplan der Gemeinde für bestimmte Projekte reserviert sind, aber im jeweiligen Haushaltsjahr nicht abgerufen werden. Fast eine Million Euro sind im Etatplan 2015 sozusagen übrig, weil sich Abrechnungen verzögerten oder weil sich Aufträge über Jahre hinziehen, erfuhr der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung.

22.04.2016 | Königsfeld

Reise in die Kunst bei Lyrikabend

Die Buchhandlung Hornscheidt lädt am heutigen Freitag zu einem lyrischen Abend ins Café Sapel ein. Diese Reise in die Kunst der Sprache, unter dem Titel „In den Fangnetzen berühmter Tyrannen“, wird von den beiden studierten Schauspielerinnen Marnie-Sophie Berger und Stefanie Held vorgetragen.

21.04.2016 | Königsfeld

Österreicher hegt Königsfelder Grün

Die Pflege der gemeindeeigenen Grün- und Wegefläche in den Ortsteilen hat die Gemeinde vor Jahren privatisiert, um den eigenen Bauhof zu entlasten. In nichtöffentlicher Sitzung vergab der Gemeinderat den Auftrag neu und zwar an die Holz Klade GmbH mit Stammsitz im österreichischen Wolfsberg.

20.04.2016 | Königsfeld

Radweg etwas länger und teurer

Der Geh- und Radweg zwischen Neuhausen und Obereschach wurde bereits im Herbst 2014 eingeweiht, aber erst jetzt liegt die Abrechnung vor. Der Gemeinderat nahm zur Kenntnis, dass Königsfeld 21 000 Euro mehr als kalkuliert für das Gemeinschaftsprojekt mit der Stadt Villingen-Schwenningen bezahlen muss.
Regiostars

Ihre Regiostars in Königsfeld

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt