Königsfeld

Mein
Topthemen aus Königsfeld
Alle Artikel
Symbolbild

17.04.2014 | Königsfeld

Katze in Königsfeld ist wohl Opfer eines Tierschänders

Schock für einen Katzerhalter: Seine Katze fand Martin Ketterer aus Königsfeld-Neuhausen tot und mit glatt abgetrenntem Schwanz. Kein Werk eines Tieres, stellen Tierärztin und Polizei fest und vermuten einen Tierschänder hinter der Tat. mehr...

16.04.2014 | Buchenberg

Hofbesitzer wird von Brand geweckt

Wohl ein Defekt in der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach löst Feuer in einem Hof in Buchenberg aus. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich dafür auf rund 50.000 Euro. mehr...

17.04.2014 | Königsfeld

FC-Förderverein leistet sehr viel

Der Förderverein des FC Königsfeld nimmt dem Hauptverein wichtige Arbeit ab und erwirtschaftet ordentliche Gewinne. Auch im Hinblick auf den geplanten Neubau eines Clubheims ist der Förderverein für die Fußballer ein unverzichtbarer Partner, wie die Hauptversammlung zeigte. mehr...

16.04.2014 | Königsfeld

Baugebiet Mesmerlehen kommt voran

Zusammen mit der Erschließung von Neuhausens neuem Wohngebiet soll die Forststraße saniert werden mehr...

16.04.2014 | Königsfeld

Krimi mit Jazz-Musik

Mit diesem Andrang hätte niemand gerechnet, am allerwenigsten der Autor selbst. Das Café Sapel war proppevoll, wohin die Buchhandlung Hornscheidt kürzlich zur musikalischen Autorenlesung geladen hatte. mehr...

16.04.2014 | Königsfeld

Kommunalwahl. SPD Königsfeld präsentiert 13 Kandidaten

Der SPD-Ortsverein Königsfeld stellt sich für die Kommunalwahl auf und präsentiert seine 13 Kandidaten. Die Themen Familie, Umwelt und Wirtschaft sind ihnen ein Anliegen, erklärt ihr Vorsitzender Constantin Kempe. mehr...
Sonderthemen aus Ihrer Zeitung
1 von 3    links rechts
Wer schon einmal in einen Unfall verwickelt war, der hat es sicher auch erlebt, dieses erste Gefühl der Ohnmacht, der Überraschung und der Unsicherheit. Zunächst ist man je nach Grad der Beteiligung völlig überrascht und ein wenig orientierungslos, hat man doch noch nicht genau erfasst, was gerade geschehen ist. Und gerade jetzt ist eigentlich die nötige Coolness angesagt, denn es gilt eine ganze Reihe wichtiger Dinge zu erledigen. Zuallererst sollte man für die eigene Sicherheit sorgen, das heißt, bevor man aus dem eigenen Fahrzeug aussteigt, vergewissert man sich, dass dies gefahrlos geschehen kann. Villingen-Schwenningen

Verkehrsunfall – was tun?


Die Rebholz Immobiliengruppe, bereits seit über 50 Jahren erfolgreich in der Region Bad Dürrheim tätig, verwirklicht vertrauensvoll und kompetent ihre Wohn(t)räume. Ein besonderes Augenmerk legt die Gruppe auf entsprechende Lagen und Standorte. Zentrumsnah und in bester Lage, gute Erreichbarkeit von Kindergarten, Schule, Ortszentrum und Nahversorger und beste Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, das sind die peripheren Merkmale die eine gute Lage für Rebholz ausmachen. Gebaut wird ausschließlich in hochwertiger Bauweise, selbstverständlich energieeffizient und entsprechend den neuesten Energieverordnungen. Villingen-Schwenningen

Der eigene Wohn(t)raum


Eine Haustür zeigt die persönliche Noten und den Stil des Hausbesitzers. Gleichzeitig prägt sie entscheidend das äußere Erscheinungsbild des Gebäudes und gilt sozusagen als seine Visitenkarte. Villingen-Schwenningen

Die Visitenkarte des Hauses


In neuen Räumen ist alles einfacher Im neuen Autohaus Fleig in Obereschach sind alle Automarken willkommen Villingen-Schwenningen

Offene Türen zum Start


Im Januar schoss sein neues Album auf Platz eins der Album- und Download-Charts, im Juni kommt er nach Tuttlingen: Heino ist in aller Munde. Der Schlager-Altmeister hat im zarten Alter von 74 Jahren den Rock für sich entdeckt  mit den Coversongs seines Albums Mit freundlichen Grüßen, mit seiner markanten schwarzen Sonnenbrille, mit Rockband und mit Totenkopfring steht Heino am Donnerstag, 27. Juni, in der Stadthalle Tuttlingen auf der Bühne. Tuttlingen

Heino kommt


16.04.2014 | Königsfeld

Nur zehn Prozent Haushaltsreste

Haushaltsreste: Das sind geplante Ausgaben einer Kommune, die im jeweiligen Jahr aus irgendwelchen Gründen nicht getätigt wurden. mehr...

16.04.2014 | Königsfeld

Voland-Straße ist jetzt dran

Vor wenigen Tagen flatterte die Zuschussbewilligung auf den Schreibtisch von Bürgermeister Fritz Link. Mit 390 000 Euro wird sich das Land in diesem Jahr an der grundlegenden Sanierung der Hermann-Voland-Straße entlang des denkmalgeschützten ... mehr...

16.04.2014 | Königsfeld

Dorfmuseum mit Sonderschauen

Der Geschichtsverein Buchenberg veranstaltet in den neu renovierten Räumen des Dorfmusuems einen Museumsabend am Freitag, 25. April, Beginn ist um 19 Uhr. mehr...

16.04.2014 | Königsfeld

Wochenmarkt wird vorverlegt

Bürgermeisteramt, Grundbuchamt, Bauhof und Ortsverwaltung sind am Donnerstag, 17. April, ab 13 Uhr, nicht besetzt. Der Bürger-Service und die Tourist-Information im Curavital haben für die Anliegen der Bürger von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet. mehr...

16.04.2014 | Königsfeld

Gute Noten für Nachhaltigkeit

Jetzt können es die Bürger schwarz auf weiß nachlesen: Die Gemeinde hat die Weichen für eine nachhaltige Entwicklung gut gestellt. Zu diesem Ergebnis kommt der „Nachhaltigkeitsbericht“, den Königsfeld als erste der Modellkommunen des Projekts „Nachhaltigkeits-Berichterstattung in kleinen und mittleren Gemeinden“ des Landes Baden-Württemberg im Umweltministerium abliefern konnte. mehr...

15.04.2014 | Königsfeld-Buchenberg

Photovoltaik-Anlage auf Bauernhaus löst Brand aus

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten in der Nacht auf Dienstag gegen 2.15 Uhr zu einem Einsatz ausrücken. Der Bewohner eines Bauernhofes im Zollernblick in Buchenberg wachte nachts auf und bemerkte Brandgeruch im Schlafzimmer. Auslöser des Brandes sei nach ersten Ermittlungen ein Defekt an der Photovoltaik-Anlage. mehr...

15.04.2014 | Königsfeld

Wahlen bei der Narrenzunft

Die Narrenzunft Wolfsnarros und Geisterrecken aus Neuhausen trifft sich zu ihrer Hauptversammlung am Freitag, 25. April, um 20 Uhr im Gasthaus Kreuz in Neuhausen. Die Mitglieder sprechen zudem über die Abteilungsberichte und halten Neuwahlen ab. mehr...

15.04.2014 | Königsfeld

Benefizkonzert am Ostermontag

Die katholische Kirche St. Peter und Paul Königsfeld veranstaltet ein Benefizkonzert am Ostermontag, 21. April, um 16 Uhr. mehr...

15.04.2014 | Königsfeld

Zwei Künstler auf Augenhöhe

Mit einem solchen Besucherandrang hatte Manfred Molicki vom Verein Kunstkultur Königsfeld (Kukuk) wohl nicht gerechnet. „Unsere Erwartungen wurden um 900 Prozent übertroffen“, räumte er bei seiner Begrüßung zur Eröffnung der Ausstellung „Textspuren“ mit Typografie auf Bildern und Objekten der Künstler Rita Gabler und Arnulf Struck in der Nonnenmühle überrascht ein. mehr...

14.04.2014 | Königsfeld

Reitverein am Scheideweg

Reit- und Fahrverein Olympia setzt sich Frist. Weiterbestehen des Vereins bleibt fraglich. mehr...

14.04.2014 | Königsfeld

Wilhelm Kimmichs Einfluss spürbar

Zahlreiche Besucher kommen zur Vernissage mit vier Künstlern, die von Kimmichs Werk beeinflusst wurden mehr...

12.04.2014 | Königsfeld

Viel Lob für die Gemeindefinanzen

Alles prima: Zu diesem Ergebnis kamen die drei Prüfer der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) Baden-Württemberg, die die Haushalts-, Kassen- und Wirtschaftsführung der Gemeinde für die Jahre 2009 bis 2012 unter die Lupe genommen hatten. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung machte Kämmerin Irmgard Kern-Kaiser auf die Besonderheiten aufmerksam, die den externen Kontrolleuren aufgefallen waren. mehr...

12.04.2014 | Königsfeld

Frühlingslauf geht in seine neunte Auflage

Läufer sind am 27. April erneut nach Königsfeld eingeladen. Gebühr bei zehn Euro, für Betreuung und Verpflegung ist gesorgt mehr...

11.04.2014 | Königsfeld

In Unterkirnach und Königsfeld lebt es sich sicher

Polizei legt Zahlen für das vergangene Jahr vor: Nur die Kriminalität im Internet nimmt zu. mehr...

11.04.2014 | Königsfeld

Schnelles Internet lässt immer noch auf sich warten

Telekom will keine Pacht für Gemeinde-Glasfaser zahlen, stattdessen erwartet sie einen satten Startzuschuss. Der Wettbewerb funktioniert nicht, deshalb hilft das Land mit Zuschuss. mehr...
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014