Nachrichten Immendingen

Mein
Der neue, 17-köpfige Pfarrgemeinderat der katholischen Seelsorgeeinheit Immendingen/Möhringen tagte jetzt erstmals. Das Bild zeigt von links: Jennifer Zeller, Monika Reischl, Regina Hämmerle-Klug, Thomas Lehmann, Franz Gessler, Siegfried Aberle, Josef Hofmann, Roswitha Sterk, Martina Ley, Roswitha Kruggel, Christine Liebermann, Hubert Deiner, Christine Dreher, Carmen Teufel, Christiane Lange, Steffen Schneider-Strittmatter, Karlheinz Keller, Pfarrer Martin Patz und Pfarrer Axel Maier.

27.03.2015 | Immendingen

Liebermann leitet Pfarrgemeinderat

51-jährige Möhringerin bei Auftaktsitzung gewählt. Christiane Lange erhält Amt als Stellvertreterin.

26.03.2015 | Immendingen

Palmenbinden für Weihe und Prozession

Für den Palmsonntag, der in diesem Jahr in Immendingen in besonderer Form begangen wird, hat die katholische Frauengemeinschaft am Dienstagabend erste Vorbereitungen getroffen. Die Frauen unter Führung der Vorsitzenden Veronika Hall (Dritte von links) trafen sich zum Zusammenstellen und Binden der Palmen im Pfarrheim.

26.03.2015 | Immendingen Anzeige

Standesamt Immendingen

Nachrichten aus Immendingen und Umgebung
Die beiden Gitarristen Massimo Serra und Björn Mester treten zum wiederholten Mal in den historischen Räumen des Unteren Schlosses in Immendingen auf. In der Mitte elfjährige Tuttlinger Musikschüler Jan Schmidt, der mit seiner Konzertgitarre den Auftakt machte.

26.03.2015 | Immendingen

Gitarren-Klangwelten im Schloss

Duo „Guisème“ gastiert bei Konzert mit Blumen und Wein und begeistert Zuhörer

26.03.2015 | Immendingen

Vortrag über neue Medien

„Neue Medien und ihre Gefahren“ heißt das Thema eines Vortrags mit dem Referenten Christian Schmidt, den der Förderverein und die Reischach-Realschule mit Werkrealschule Immendingen am Dienstag, 28. April, um 19 Uhr anbieten. Im Mittelpunkt des Elternabends stehen verschiedene Aspekte jugendlicher Mediennutzung.
Mit Blumen und heftig winkend verabschiedeten sich Angestellte einer externen Reinigungsfirma von den Panzerpionieren.

25.03.2015 | Immendingen

Pionierkompanie verlässt endgültig den Standort Immendingen

Offiziell auf eher leisen Sohlen, aber doch mit laut rasselnden Panzerketten und viel Auspuffqualm, verließen gestern Morgen rund 200 Pioniere mit ihren 70 Fahrzeugen endgültig die Immendinger Oberfeldwebel-Schreiber-Kaserne in Richtung Stetten am kalten Markt.
Groß ist das Interesse der Schüler und Eltern, die sich beim Tag der offenen Tür in der Immendinger Reischach-Realschule mit Werkrealschule informieren.

25.03.2015 | Immendingen

Blick hinter Realschul-Kulissen

Nach gut besuchtem Tag der offenen Tür plant Reischach-Realschule Rädlemarkt und Schulfest
Die Akteure der Hattinger Laienbühne vor und hinter der Bühne (von links) vordere Reihe: Lisa Benat, Holger Sterk, Sandra Giner, Herbert Hensler, hintere Reihe: Tobias Bräunlinger, Ulla Speck, Markus Sterk, Andrea Schmid, Renate Weiß, Denise Mein, Irmgard Dettling, Ingmar Speck, Britta Benat und Jenny Schlesinger.

24.03.2015 | Immendingen

Bühnenspaß mit Urlaubsbekanntschaft

Hattinger Laienschauspieler inszenieren wieder humorvolle Gaudi mit hohem Unterhaltungswert
Hoher Besuch im Immendinger Bahnhof: 1964 überquert hier der Großfürstmeister des Malteserordens, Graf de Mojana, in Begleitung von Bahnhofsvorsteher Ernst Scharla die Gleise.

24.03.2015 | Immendingen

Bahn-Wahrzeichen sind längst passé

Massive Gebäude prägten Immendinger Ortsbild. Große Lokhalle wurde vor 30 Jahren abgerissen.
Sarah Schaub (links) und Ann Katrin Schilling teilen sich die Schulsozialarbeit nun nach Schulstandorten ein. Sarah Schaub kümmert sich um die Geisinger Grund- und Werkrealschule, Ann Katrin Schilling um die Immendinger Schulen.

24.03.2015 | Immendingen

Schulsozialarbeit geht neue Wege

Getrennter Einsatz an beiden Schulstandorten. Offene Jugendtreffs ergänzen Schulaktivitäten.
Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Immendingen im Jahr 2014 sind die Ehrungen von Sportlern, Ehrenamtlichen und Leistungswettbewerbsteilnehmern letztmals integriert gewesen. Ab 2015 gibt es nun erstmals einen Tag des Ehrenamts im Sommer.

21.03.2015 | Immendingen

„Tag des Ehrenamts“ erstmals im Juli

Gemeinde trennt Ehrung vom Neujahrsempfang. Preise für Ehrenamtliche, Sportler und Blutspender.

21.03.2015 | Immendingen

Traditionelle Andacht

Josefstag gefeiert: Nachdem Daimler das Immendinger Bundeswehrareal übernommen hat, bleibt die Tradition der Josefstagsfeier weiterhin erhalten. Bekanntlich befindet sich die kleine Kapelle auf dem ehemaligen Gelände der Bundeswehr und wurde lange durch Soldaten gehegt und gepflegt.

20.03.2015 | Immendingen

Panzerpionierkompanie 550 verlässt Immendingen

(1)
In Immendingen endet demnächst ein weiteres Kapitel Militärgeschichte: Die Panzerpionierkompanie 550 zieht am Dienstag, 24. März, an ihren neuen Standort Stetten am kalten Markt um.

20.03.2015 | Immendingen

Kindergarten

Immendinger Einrichtung stellt ihre Betreuungsangebote vor. Anmeldetermine stehen
Kräftig Hand angelegt haben die Hornenbergschüler der Klassen fünf bis neun bei der Landschaftspflege zum Schutz der mit Kriechendem Seidelbast (Reckhölderle) bewachsenen Hänge im Raum Immendingen und Geisingen. Das Bild zeigt die elf bis 16-jährigen Jugendlichen mit ihrem Schulleiter Klaus Diesmar (Fünfter von links) und ihren Klassenlehrern Jana Berliner sowie Hannes Schell.

20.03.2015 | Immendingen

Schüler pflegen Reckhölderle-Hänge

17 Hornenbergschüler leisten Umweltarbeit. Pflege des wertvollen Kriechenden Seidelbasts.
In der Jahreshauptversammlung der Immendinger Eigenheimer und Siedler wird Georg Schäfer (Mitte )mit der Ehrennadel für 25- jährige Mitgliedschaft geehrt. Ernst Granzow (links) und Ursula Löffler gratulieren zur Auszeichnung.

19.03.2015 | Immendingen

Siedler ehren treue Mitglieder

Die Immendinger Gemeinschaft der Eigenheimer und Siedler ist gut aufgestellt. Bei der Jahreshauptversammlung konnten Gemeinschaftsleiterin Ursula Löffler und ihr Vorstandsteam eine positive Bilanz über das vergangene Jahr ziehen.

18.03.2015 | Immendingen

Polizei warnt vor fiesen Trickbetrügern

Vor dreisten Trickbetrügern warnt die Polizei: Eine angebliche Mitarbeiterin eines Telekommunikationsunternehmens ist am Montagnachmittag an der Scheffelstraße aufgetreten.

18.03.2015 | Immendingen

Unfallstatistik: 2014 neun Menschen Todesopfer bei Unfällen

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Tuttlingen ist 2014 gegenüber dem Vorjahr leicht zurückgegangen, es gab jedoch mehr Unfälle mit Personenschaden und vor allem deutlich mehr Verkehrstote als 2013.

18.03.2015 | Immendingen

Realschüler zeigen ihre Schule

Sprechstunde und Kennenlerntag für Schüler und Eltern an der Reischach-Realschule mit Werkrealschule

17.03.2015 | Immendingen

Vor Zimmern entsteht ein neuer Stall für 145 Kühe

Was wird neben der Bundesstraße 311 bei Zimmern gebaut? Diese Frage stellen sich derzeit viele Autofahrer angesichts der Baumaschinen, die momentan neben der stark frequentierten Verkehrsader zwischen Hintschingen und Zimmern im Einsatz sind. Bekanntlich lagert hier der Baumann-Hof seine Milchviehhaltung vom Ortszentrum vor die Tore von Zimmern aus, wo ein neuer Stall für bis zu 145 Kühe auf der Wiese oberhalb des Parkplatzes an der B 311 realisiert wird.

17.03.2015 | Immendingen

Pilgervortrag bei Frauen

Einen weiteren Pilgervortrag erleben Besucher bei einer Veranstaltung der katholischen Frauengemeinschaft und der katholischen öffentlichen Bücherei Immendingen am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul. Das Thema lautet: „Von Geisingen nach Santiago – Mit dem Fahrrad und zu Fuß bis an das Ende der Welt.“ Der Jakobsweg zieht seit Jahrhunderten die Menschen in seinen Bann.

16.03.2015 | Immendingen

Seelsorgeeinheit hat zentralen Rat

Sieben Pfarreien von St. Sebastian haben am Wochenende 17 neue Pfarrgemeinderäte gewählt
Vor und nach den Gottesdiensten herrscht Andrang in den Wahllokalen für die Wahl des Pfarrgemeinderates. Unser Bild zeigt das Wahllokal im Geisinger Rathaus, rechts Anni Mayer und Ulrike Benz, die hier zusammen mit Elisabeth Stoffler Wahldienst haben.

16.03.2015 | Immendingen

36 Pfarrgemeinderäte sind gewählt

Petra Schmid-Seger ist Geisinger Stimmenkönigin. Geisingen hat die geringste Wahlbeteiligung.

14.03.2015 | Immendingen

Theaterspaß mit der Laienbühne

„Erstens kommt es anders“ heißt in diesem Jahr das Theaterstück, das die Laienbühne Hattingen in fünf Vorstellungen an den beiden letzten März-Wochenenden zeigt. In zahlreichen Proben bereitet derzeit ein begabtes Laienspieler-Ensemble und ein routiniertes Team hinter der Bühne die Aufführungen vor.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015