Kurznachrichten Hüfingen

Mein

Zurück zu den Nachrichten aus Hüfingen

27.05.2015 | Hüfingen

Ausstellung für den besonderen Blick

(mp) Die Foto-Ausstellung Fotografien des Unsichtbaren wird am kommenden Freitag, 29. Mai, um 19 Uhr im Stadtmuseum in Hüfingen eröffnet. Die beiden lokalen Künstler Simon Menner und Peter Riedlinger, die mittlerweile von Berlin aus arbeiten, präsentieren ihre Werke.

26.05.2015 | Hüfingen

Sonntagsmatinee mit Reise durch den Zoo

Mit der Sonntagsmatinee Tierische Flötentöne setzt die Stadt Hüfingen am Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr, die Reihe Musik in der römischen Badruine mit fünf Musikstudenten der Hochschule für Musik aus Freiburg fort. Mit tierischen Texten und lautmalerischen Flötentönen begleitet die Blockflötenklasse der Freiburger Musikhochschule unter Leitung von Agnes Dorwarth die Konzertbesucher auf einen Spaziergang durch einen musikalischen Zoo.

22.05.2015 | Hüfingen

Erlebnisbericht von Afghanistan-Einsatz

Roman Strohmayer aus Mundelfingen berichtet heute Abend ab 20 Uhr im Gasthaus Kranz, was er alles bei seinem Einsatz als Polizeibeamter in Afghanistan erlebt hat. Roman Strohmayer lebte von März 2013 bis Juli 2014 in Kabul und gehörte zur Sondereinheit der Bundespolizei, die im Rahmen eines Hilfsprojektes afghanische Polizisten ausbildete.

22.05.2015 | Hüfingen

Pfingstfest auf dem Sportgelände

Der Sportverein Mundelfingen organisiert über Pfingsten sein Sportfest. Höhepunkte sind das Fußball-Kunterbunt-Turnier am Pfingstsonntag ab 11 Uhr und das Tennis-Kunterbunt-Turnier am Pfingstmontag ab 11.30 Uhr, das wieder aktivierte Elfmeterschießen mit der Siegerehrung um 16.30 Uhr oder die große Fördervereins-Tombola mit abschließendem Start von zwei Heißluftballons am Montag zum Fest-Finale. Am Pfingstmontag wird der Frühschoppen mit al Capones Stubenmusik eröffnet.

20.05.2015 | Hüfingen

FC-Kicker wechseln die Sportart

(klei) Im Rahmen des Sommerfestes des FC Hüfingen findet am Samstag, 27. Juni, der 5. Lifttec Attacke Beachvolleyball-Cup statt. Man kann sich als Zweier-Team anmelden, egal ob als reines Herren- oder Damen-Team oder als Mixed-Mannschaft.

19.05.2015 | Hüfingen

Knapp bleibt Stellvertreter der SPD

Die SPD-Kommunalvereinigung hat jüngst in Karlsruhe getagt und ihre Führungsriege in deren Ämtern bestätigt. Hüfingens Bürgermeister Anton Knapp bleibt damit Stellvertreter des Landesvorsitzenden Hermann-Josef Pelgrim (Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Hall). Im erweiterten Landesvorstand sitzen Bürgermeister und Stadträte aus Kommunen jeder Größenordnung.

18.05.2015 | Hüfingen

Toller Erfolg für Fürstenberger Kapelle

(swe) Die Musikkapelle hat es nach zahlreichen Wertungsspielteilnahmen in den vergangenen Jahren in diesem Jahr zum ersten Mal geschafft: Bei dem Landesmusikfest in Karlsruhe, an welchem 211 Orchester aus ganz Baden-Württemberg teilnahmen, erreichte sie mit 91,2 Punkten das beste Prädikat mit hervorragendem Erfolg. Als die Ergebnisse in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe verkündet wurden, gab es bei den Musikern der Musikkapelle Fürstenberg kein Halten mehr.

15.05.2015 | Hüfingen

Hauptstraße wird zur Spielstraße

Anlässlich der Veranstaltung Hüfingen spielt am Sonntag, 17. Mai, wird die Hauptstraße vom Tor des F.F.-Altenpflegeheims bis zur Stadtkirche von 6.30 Uhr bis 18 Uhr gesperrt. Die Umleitung für den Verkehr, der aus der Schaffhauserstraße in Richtung Donaueschingen fließt, erfolgt über die Bräunlinger Straße und Hochstraße und umgekehrt.

09.05.2015 | Hüfingen

Singen beim Frühlingsfest

(gal) Der Seniorenkreis St. Verena trifft sich am Dienstag, 19. Mai, 14 Uhr, zum Gottesdienst in der Stadtkirche. Anschließend wird bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim ein Frühlingsfest gefeiert, bei dem Hilde Benzing aus Bad Dürrheim mit den Gästen singen wird und fröhliche Geschichten erzählt.

09.05.2015 | Hüfingen

Landeszuschuss für Sanierung

Für die Sanierung der historischen Fenster und Türen hat das Landesamt für Denkmalpflege jetzt dem FF-Altenpflegeheim eine Zuschusszusage von knapp 50 000 Euro zugestellt. Über den Zuwendungsbescheid zur Erhaltung und Pflege von Kulturdenkmalen zeigte sich der Stiftungsratsvorsitzende Bürgermeister Anton Knapp sehr erfreut.

07.05.2015 | Hüfingen

Familienführung am Muttertag

Der historische Pfad Fürstenberg gibt einen Einblick über Geologie, Bebauung, Leben und Wirken auf dem 918 m hohen Berg. Der Stadtbrand auf dem Fürstenberg vernichtete am 18. Juli 1841 nahezu die gesamte damalige Siedlung.
Regiostars
Ihre Regiostars in kurznachrichten
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt