Nachrichten Gütenbach

Mein

28.03.2015 | Gütenbach

Treue Mitglieder geehrt

Beim Heimat- und Geschichtsverein Gütenbach konnte die Vorsitzende Jutta Weiß eine ganze Reihe von Mitgliedern ehren. Vor allem 1985, im Jahr nach der Vereinsgründung, waren viele Gütenbacher dem neuen Verein beigetreten und wurden nun für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Egon Wehrle, Andreas Steffan, Alfred Schindler, Bernhard Faller, Bruni King-Schneider, Ute Brischke, Adolf Wehrle, Gisela Müller-King, Gerd Bender, Edgar Grieshaber, Genevieve Hartmann, Franz Weis, Anita Mack, Rolf Waldvogel, Hardy Faller, Hedi Wehrle, Helga Schwer, Maria Riesle, Anita Probst, und Brigitte Riesle.

27.03.2015 | Gütenbach

Gütenbacher Gemeinderat kippt Feuerwehr-Neubau

Die Gemeindepolitiker sind sich uneins über den richtigen Standort – und offensichtlich auch darüber, was mit dem markanten King-Backsteingebäude im Zentrum geschehen soll, das die Gemeinde erst unlängst gekauft hat.
Überbordende Spielfreude, aber auch intime Momente: Das Cécile-Verny-Quartett mit Bernd Heitzler, Lars Binder und Cécile Verny im Gütenbacher Hanhart.

25.03.2015 | Gütenbach

Alte Bekannte grooven in Gütenbach

Cécile-Verny-Quartett spielt im Hanhart und feiert so sein 25-jähriges Bestehen

25.03.2015 | Gütenbach Anzeige

Volksbank Triberg

Die Kundenzeitschrift der Volksbank Triberg unter anderem mit dem Thema Qualifizierte Finanzberatung für anspruchsvolle Kunden.

24.03.2015 | Gütenbach

Heute Nachmittag für die Senioren

Das Altenwerk Hagnau lädt zum Seniorennachmittag am heutigen Dienstag, 24. März. Beginn ist in der katholischen Kirche um 14 Uhr mit einem Gottesdienst mit anschließendem Treff im Pfarrheim zu Kaffee und Kuchen.
Vor der malerischen Kulisse der Uhrensammlung im Heimatmuseum fand die Hauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Gütenbach statt. Das Bild zeigt den wiedergewählten Vorstand (von links) mit Vize-Vorsitzendem Fritz Sprenger, Vorsitzender Jutta Weiß und Kassiererin Ingrid Behler.

23.03.2015 | Gütenbach

Heimatmuseum kommt an

Heimat- und Geschichtsverein zieht Bilanz. Schriftzug am alten Schulhaus beantragt.

20.03.2015 | Gütenbach

Konzentrierte Jungturner

Gemeinsame Bundesjugendspiele im Geräteturnen

13.03.2015 | Gütenbach

Bürgercafé zur Ortsentwicklung

Eine große Beteiligung der Bürger erhoffen sich Rathausmitarbeiter und Gemeinderäte beim Bürgercafé am Samstag, 14. März, in der Festhalle von 15 bis 18 Uhr, heißt es in einer Pressemitteilung der Verwaltung. Auch kurzfristig seien noch Anmeldungen direkt bei der Gemeindeverwaltung möglich.
Viel Spaß gemacht hat den Kindern – hier (links) Jana, Celina, Mara und zwei Mal Max – der Grundschule Gütenbach der Zusammenbau der Nistkästen, die bereits in den nächsten Tagen aufgehängt werden sollen.

07.03.2015 | Gütenbach

Gütenbacher Schüler basteln für Vögel fleißig

Bald piept's an allen Ecken und Enden: Drei Schulen sind beim Nistkasten-Bau dabei
Das Cécile Verny Quartet gastiert im Hanhart Kunstprojekt.

07.03.2015 | Gütenbach

Vom Swing zur Soul-Ballade

Das Cécile Verny Quartet gastiert am Samstag, 21. März, 20 Uhr, im Hanhart Kunstprojekt. Zum zweiten Male kommt CVQ, so die Kurzform des Ensembles, nach Gütenbach.
Kustos Manfred Schwer mit den Herzstücken des kleinen Hanhart-Museums in Gütenbach.

05.03.2015 | Gütenbach

Hanhart bietet eine wunderbare Zeitreise

Museum der Uhren-Manufaktur bietet Blick auf viele Kleinode und auf die interessante Industrie-Geschichte

05.03.2015 | Gütenbach

Schwarzwaldverein reist in die Ewige Stadt

Nach längerer Pause wird 2015 wieder eine Städtereise ins Programm aufgenommen. Ziel ist Rom

25.02.2015 | Gütenbach

Schüler erkunden den Wald

Abenteuer an der frischen Luft: Mit dem ortskundigen Jagdpächter Dieter Waldvogel waren die Gütenbacher Grundschüler bei sonnigem Winterwetter unterwegs, um Spuren im Schnee zu bestimmen und vor Ort Neues über die Hege und Pflege der Tiere im Winter zu erfahren.
Nachdenkenswertes und Skurriles rund um den Durst präsentiert Philipp Weber auf der Gütenbacher Hanhart-Bühne.

23.02.2015 | Gütenbach

Feuerwerk von Pointen begeistert Gäste im Hanhart

Philipp Weber nimmt in seinem Programm „Durst – Warten auf Merlot“ Trinkgewohnheiten der Mitmenschen in geschliffener Sprache aufs Korn.
Recht viele Köche der Musikkapelle wollen sich derjenigen Gastronomie in Gütenbach annehmen, die noch mehr Schub gebrauchen könnte.

17.02.2015 | Gütenbach

Gütenbacher Fastnachtsumzug von Fernweh geprägt

Großer Umzug im kleinsten Ort des Kreises lässt in diesem Jahr fast kein Thema aus
Diese Närrinnen zeigen sich auf der Bar-Party der Narrengesellschaft Gütenbach als Figuren aus Alice im Wunderland.

16.02.2015 | Gütenbach

Buntes Treiben an den Party-Bars

Bar-Party der Narrengesellschaft Gütenbach

14.02.2015 | Gütenbach

Vorfreude auf die Fasnetumzüge

Die Narrengesellschaft Gütenbach lädt am morgigen Fasnetsundig wieder zum traditionellen Kinderumzug ein. Los geht es um 14 Uhr.
Gut im Futter ist der Ritter, Fräulein Bö findet das eher bitter.

13.02.2015 | Gütenbach

Bunter Bühnenspaß bei der Gütenbacher Schulfasnet

Schüler verwandeln die Halle in ein Ritterschloss. Kleine Gespenster wirbeln alles durcheinander.

12.02.2015 | Gütenbach

Faller-Neuheiten begeistern

In Nürnberg werden Themen und Modelle gezeigt. Spielwarenmesse als Rahmen für Fachgespräche.

11.02.2015 | Gütenbach

Schnee-Last stärkt auch das Wir-Gefühl

Viel Arbeit hatten die Mitarbeiter des Bauhofs Gütenbach und die von der Gemeindeverwaltung beauftragten Räumdienste mit den Schneemassen. Auch vor dem Rathaus, wie hier Bernd Emmler mit dem Radlader, wurde man nur allmählich Herr über die angehäuften Schneeberge.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015