Nachrichten Geisingen

Mein
23.10.2014 | Geisingen

Genezareth spielt im Gottesdienst

Vor einem Jahr ein besonderes Ereignis war der Jugendgottesdienst mit der Band Genezareth sowie dem Jugendchor. Am kommenden Sonntag, 26. Oktober, ist die zweite Auflage dieses Gottesdiensts, der in der Pfarrkirche St. Konrad um zehn Uhr beginnt, geplant. 
igx_Klassentreffen

22.10.2014 | Geisingen

Erinnerungen an Schulzeit leben wieder auf

Wiedersehen in Kirchen-Hausen gefeiert: Die Angehörigen des Jahrgangs 1954/1955, die in Kirchen-Hausen ihre Schulzeit beendeten, trafen sich nach zehn Jahren wieder im Geisinger Ortsteil. Die ehemaligen Schüler kamen aus dem gesamten Kirchtal, die Teilnehmer des Klassentreffens reisten aus ganz Deutschland an.
igx_Hunde_1

22.10.2014 | Geisingen

Spürnasen üben im Wald

Rettungshunde trainieren Ernstfall in der Region. Arbeiter-Samariterbund probt bei Kirchen-Hausen.

22.10.2014 | Geisingen

Brücke und Dach größter Wunsch

Nach detaillierter Vorberatung hat der Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung die Wünsche für den Etat der Stadt für das Jahr 2015 einstimmig beschlossen. Die erforderlichen Maßnahmen beinhalten nahezu ausschließlich anstehende Instandsetzungsmaßnahmen.

22.10.2014 | Geisingen

Busse ersetzen Zugverkehr

Wie die DB Regio AG mitteilt, wird aufgrund von Bau- und Vegetationsarbeiten die Schienenstrecke zwischen Tuttlingen und Sigmaringen von Samstag, 25. Oktober, bis Sonntag, 2. November, voll gesperrt. Alle Züge zwischen Tuttlingen und Sigmaringen werden durch Busse ersetzt.

22.10.2014 | Geisingen

Für Oratorium jetzt anmelden

Wie Roswitha Röhrle, Leiterin der Vertrauensstelle der städtischen Bühnen Freiburg mitteilt, wird das Weihnachtsoratorium am Samstag, 20. Dezember, im Konzerthaus Freiburg aufgeführt. Karten für diese Aufführung sind bei Roswitha Röhrle unter der Telefonnummer 07704/450 erhältlich.

22.10.2014 | Geisingen

Autofahrer bringt Radler zu Fall

Durch einen Autofahrer verletzt wurde ein Radler bei einem Unfall in Geisingen: Wie die Polizei am Dienstag informierte, fuhr am Freitag ein 74-jähriger Radfahrer auf der Hauptstraße in Richtung Unterbaldingen. Als er sich im Kreisverkehr am Ortsende befand, fuhr aus der Straße Kleine Breite ein Autofahrer in den Kreisel ein, ohne die Vorfahrt des Radlers zu beachten.
igx_Essenausgabe

21.10.2014 | Geisingen

DRK als Gastgeber

Rotes Kreuz Geisingen richtet in neuer Festhalle Landesdelegiertenversammlung aus und bewirtet rund 400 Personen
igx_KIuppel_Cup

21.10.2014 | Geisingen

Geschick und Schnelligkeit gefragt beim Kuppelcup

Gutmadinger Feuerwehrfrauen siegen bei originellem Wettbewerb beim Herbstfest
igx_Sonderpreis

21.10.2014 | Geisingen

Jugendblasorchester überzeugt Jury

Stadtmusik-Nachwuchs bei Tübinger Wettbewerb. Aktionstag mit Musikkorps der Bundeswehr erspielt.
igx_kirchenhausen

21.10.2014 | Geisingen

Feuerwehr stellt Höhenrettung vor

Die Herbstprobe der Feuerwehr Kirchen-Hausen war in diesem Jahr eine Infoveranstaltung mit einer besonderen Übung. Beim Gerätehaus informierte Kommandant Thomas Volk die zahlreich anwesenden Interessenten darüber, wie eine Alarmierung samt Ausrücken der Wehr abläuft.
igx_Waldbegehung_Geisingen

20.10.2014 | Geisingen

Zukunftschancen durch Waldumbau

Geisinger Gemeinderat informiert sich über Ausgleichsmaßnahmen für Daimler-Prüfzentrum
igx_feuerwehr_aulfingen

20.10.2014 | Geisingen

Feuerwehren als vielseitige Helfer

Rettungskräfte der Region proben den Ernstfall. Baustellenunfall ist in Immendingen Übungsobjekt. In Geisingen wird Autobrand gezeigt.
igx_buergerversammlung_leipfer

18.10.2014 | Geisingen

Grundschulerhalt wichtiges Ziel

Bürgermeister Hengstler gibt bei Leipferdinger Bürgerversammlung Einblick in kommunalpolitische Themen

18.10.2014 | Geisingen

Rat stimmt gegen Polizeikontrollen

Ist die Verkehrssituation im Kreuzungsbereich der Bundesstraße B 31/B 311 und der Landesstraße vom und ins Aitrachtal bei Kirchen-Hausen besonders angespannt, nutzen offenbar ortskundige Autofahrer zunehmend den Riedweg, um von Kirchen-Hausen nach Geisingen und umgekehrt durchzuschlüpfen. Das Problem dabei: Der Riedweg ist als Radweg ausgewiesen und darf daher von motorisierten Vehikeln nicht befahren werden.

17.10.2014 | Geisingen

Eltern kritisieren Jugendclub Gerbe

Zustände Thema bei Elternversammlung. Noch fehlt Fluchttreppe an Kindergarten.

17.10.2014 | Geisingen

Kuppelcup geht in zweite Runde

Der Kuppelcup, im letzten Jahr als Festgaudi neu eingeführt, wird in diesem Jahr beim Herbstfest der Freiwilligen Feuerwehr Gutmadingen am Sonntag, 19. Oktober, wieder durchgeführt. Das Herbstfest mit Hammelstechen beginnt mit dem Frühschoppen der Harmonie Gutmadingen um 10 Uhr, der Kuppelcup startet um elf Uhr.

17.10.2014 | Geisingen

Arztvortrag über Kniearthrose

Die Landfrauen Gutmadingen laden zu einem Vortrag „Arthrose im Kniegelenk“ am Mittwoch, 22. Oktober, um 20 Uhr in den Landfrauenraum ein. Referent ist Chefarzt Mathias Hauger von der chirurgischen Abteilung des Kreisklinikums Tuttlingen.

17.10.2014 | Geisingen

Wasser wird abgestellt

Rund vier Stunden müssen Anwohner an bestimmten Straßen in Aulfingen am Mittwoch, 29. Oktober, auf die Wasserversorgung verzichten. Von 13 bis 17 Uhr muss die Wasserversorgung komplett unterbrochen werden.

17.10.2014 | Geisingen

Jungmusiker mosten

Etliche Zentner Mostobst haben Mitglieder der Bläserjugend der Gutmadinger Donaumusikanten aufgelesen.

17.10.2014 | Geisingen

Einblick in Medizintechnikfirma

Die Katholische Frauengemeinschaft Geisingen hat hinter die Kulissen des Geisinger Medizintechnikherstellers Trokamed geblickt.
igx_donaualtarm_geisingen_2

16.10.2014 | Geisingen

Eine Perlenschnur entlang der Donau

Grünes Licht für den Landschaftspark-Plan. Freizeitareal Espen soll aufgewertet werden.
igx_rehstechen

16.10.2014 | Geisingen

Max Weiler siegt beim Rehstechen

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Aulfingen ihr schon zur Tradition gewordenes Herbstfest. Beim Rehstechen konnte auch in diesem Jahr wieder die Treffsicherheit getestet werden. Sieger wurde Max Weiler mit 53 Treffern.

16.10.2014 | Geisingen

Anmelden für Kürbisschnitzen

Das Kürbisgeister-Schnitzen der Jugendgruppe des Schwarzwaldvereins Geisingen wurde auf Freitag, 17. Oktober, verlegt. Beginn ist um 14 Uhr bei der Vereinshalle auf dem Espen.

15.10.2014 | Geisingen

Wehren proben den Ernstfall

Kirchweih ist der Tag der freiwilligen Hilfsorganisationen, die bei ihren traditionellen Herbstproben öffentlich über ihre ehrenamtliche Arbeit für die Bevölkerung informieren, andererseits aber auch die Geselligkeit und Kameradschaft pflegen. Bevor die Feuerwehren zum geselligen Teil übergehen, stehen die jeweiligen Herbstproben an.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014