Nachrichten Geisingen

Mein

Nachrichten aus Geisingen

Für die Kinder ist am Sonntag einiges an Unterhaltung wie Spiele oder Malen geboten. Die Bläserjugend kümmert sich um die jungen Festbesucher.

22.05.2015 | Geisingen Anzeige

Donaumusikanten laden zum Feiern in den Park

Das Parkfest des Musikvereins Donaumusikanten Gutmadingen geht am kommenden Wochenende, vom Freitag, 22. Mai, bis Sonntag, 24. Mai, mit viel Blasmusik über die Bühne. Die Donaumusikanten haben schon kurz nach ihrer Gründung 1968 jeweils an Pfingsten das Waldfest an der Krähenlochhütte ins Leben gerufen.
Feiern heute diamantene Hochzeit in Geisingen: Gerhard und Anna-Maria Milkau.

21.05.2015 | Geisingen

Seit 60 Jahren ein Ehepaar

Diamantene Hochzeit feiern am heutigen Donnerstag, 21. Mai, Anna-Maria und Gerhard Milkau. Anna-Maria Milkau wurde am 1. Dezember 1932 in Mühlheim an der Donau geboren und wuchs mit zwei Schwestern und einem Bruder auf.

20.05.2015 | Geisingen

Funkenflug löst Flächenbrand aus

Ein Funken aus der Dampflokomotive der Sauschwänzlebahn könnte die Ursache eines Flächenbrands an der Bahnlinie gewesen sein. Zu einem Brand eines etwa 50 Meter langen Grünstreifens ist es am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, neben der Bahnlinie zwischen Aulfingen und Leipferdingen gekommen.

20.05.2015 | Geisingen

Fußballturnier als Ferienspaß

Das Jugendreferat Geisingen/Immendingen lädt zu einem Fußballturnier in den Pfingstferien ein, wie Jugendreferentin Sarah Schaub mitteilt. Am Freitag, 29. Mai, ist zusammen mit der Fußballschule Geisingen ein Fußballturnier für alle interessierten Jugendliche und Kinder der Raumschaft Geisingen.

20.05.2015 | Geisingen

Geisinger Werbeoffensive

Blickfang neben der Autobahn: Schon seit einigen Jahren wurde über das Geisinger Werbeschild an der Autobahn diskutiert und beraten. Nachdem dann die Zustimmung des Regierungspräsidiums und des Landratsamtes für diesen Entwurf vorlag, konnte das Schild, mit dem die Stadt für Gewerbeflächen wirbt, nunmehr aufgestellt werden.
Unterricht der besonderen Art erhalten die Schüler der beiden ersten Klassen der Geisinger Grundschule. Das Ökomobil des Regierungspräsidiums war da. Ein Umweltforschungslabor im Inneren, aber auch die Erkundung in der Natur stehen an und machen viel Spaß.

19.05.2015 | Geisingen

Schüler als Wiesenforscher

Für die Schüler der beiden ersten Klassen der Geisinger Grundschule stand ein besonderer Unterricht auf dem Programm. Die Klasse 1a war am Vormittag, die 1b am Nachmittag zu Gast beim Ökomobil des Regierungspräsidiums Freiburg.
Regiostars
Ihre Regiostars in Geisingen
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt