Nachrichten Geisingen

Mein

Nachrichten aus Geisingen

01.08.2015 | Geisingen

Friedensgebet auf Bouleplatz

Die Initiative Friedensgebet lädt zum nächsten Friedensgebet am Sonntag, 2. August, um 19.30 Uhr auf den Boule-Platz nach Geisingen ein. Das Friedensgebet wird von der Initiativgruppe gestaltet und musikalisch umrahmt.

31.07.2015 | Geisingen

Räte sammeln Unterschriften

Im Rahmen der Lärmaktionsplanung hat der Gemeinderat der Stadt Geisingen bekanntlich unter anderem ein Tempolimit von 100 Stundenkilometer auf der Autobahn im Bereich Geisingen und Kirchen-Hausen befürwortet. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, wird im Stadtgebiet in den nächsten Wochen eine Unterschriftensammlung durchgeführt.
Adolf Lütte und Elisabeth Jannasch verlassen die Geisinger Schule und treten in den Ruhestand.

31.07.2015 | Geisingen

Zwei Lehrer sind jetzt Pensionäre

An der Geisinger Werkrealschule endet nicht nur für die Schüler der beiden vierten Klassen sowie der Klassen neun und zehn die Schulzeit, sondern auch für zwei Pädagogen, die mehr als einer Generation Schüler das Rüstzeug für das spätere Leben vermittelt haben. Elisabeth Jannasch aus Geisingen sowie Adolf Lütte aus Kirchen-Hausen werden künftig das Geschehen an der Geisinger Schule von außen her verfolgen, sie treten mit Ablauf des Schuljahres in den vorzeitigen Ruhestand.

29.07.2015 | Geisingen

Rathaussanierung kommt voran

Die Vorbereitungen für die mit einem Aufwand von 625 000 Euro veranschlagte Sanierung des Rathauses und Schulgebäudes befinden sich auf der Zielgeraden. Wie Ortsvorsteher Christoph Moriz in der jüngsten Ortschaftsratssitzung berichten konnte, wurden inzwischen aus verschiedenen Töpfen Fördermittel in Höhe von 268 000 Euro bewilligt.

28.07.2015 | Geisingen

Bläserklassen geben Konzerte

An den beiden Grundschulen in Geisingen und Kirchen-Hausen wurden in diesem Schuljahr in Kooperation mit der Bläserschule so genannte Bläserklassen eingerichtet. Zum Ende des Schuljahres laden die Bläserschulgruppen beider Grundschulen zu einem öffentlichen Abschlusskonzert ein.

28.07.2015 | Geisingen

Profis geben jungen Geisinger Kickern viele Tipps

Für die Nachwuchskicker der Fußballschule Geisingen stand ein besonderes Training an: Das DFB-Mobil machte Halt in Leipferdingen. So wurde nicht nur mit knapp 40 Jugendlichen trainiert, sondern auch anschließend noch mit Jugendtrainern und Betreuern diskutiert und vor allem an alle Erfahrungen, Ratschläge und Tipps weitergegeben.

28.07.2015 | Geisingen

Volker Kauder besucht Region

Die traditionelle Sommertour des CDU-Bundestagsabgeordneten Volker Kauder im Kreis Tuttlingen geht in die zweite Woche: Beim Gespräch mit der Kreishandwerkerschaft in Tuttlingen eröffnet CDU-Bundestagsabgeordnete Volker Kauder die Reihe seiner Termine am Dienstag, 28. Juli, zum Thema dieser Sommertour, dem Handwerk. Beginn ist um 9 Uhr.

27.07.2015 | Geisingen

Start für das Ferienprogramm

In dieser Woche startet im Raum Geisingen das Kinderferienprogramm 2015. Nach der ersten Anmelderunde steht fest, dass es noch für zahlreiche Programmpunkte freie Plätze gibt. Hierfür können sich noch Kinder anmelden, auch solche, die bereits in der ersten Runde maximal fünf Punkte aussuchen konnten. Nachmeldungen sind noch bis heute Abend, Montag, 29. Juli, im Rathaus möglich. Für folgende Termine gibt es noch freie Plätze: Fahrt ins Freilichttheater Steintäle am 29. Juli, Hundevorführung und Juxturnier für Kinder beim Hundesportzentrum am 31. Juli.

27.07.2015 | Geisingen

Feuerwehr nach Gewitter aktiv

Im Einsatz waren am Freitagabend bei dem heftigen Gewitter beziehungsweise den Regenfällen die Feuerwehren Geisingen, Gutmadingen und Kirchen-Hausen. In Geisingen wie auch in Kirchen-Hausen liefen Keller voll, Wasser drückte teilweise durch Kanäle aber auch durch das Erdreich und Lichtschächte in die Gebäude.

25.07.2015 | Geisingen

Rektorenstelle noch nicht besetzt

In den Ansprachen von Bürgermeister Walter Hengstler und Ortsvorsteher Jürgen Keller bei der Verabschiedung von Rektorin Margarete Riedlinger kam die Sorge über den Fortbestand der Leipferdinger Grundschule zum Ausdruck. Walter Hengstler bedauerte, dass trotz seiner nachhaltigen Bemühungen die Entscheidung über die Besetzung der Rektorenstelle immer noch ausstehe.
Regiostars
Ihre Regiostars in Geisingen
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt