Nachrichten Geisingen

Mein
Die Sonnwendfeier auf dem Wartenberg zählt jährlich zu den größten Veranstaltungen des Schwarzwaldvereins Geisingen.

26.02.2015 | Geisingen

Von Reisen bis zu Wanderungen

Ortsgruppe Geisingen des Schwarzwaldvereins stellt ihren neuen Wanderplan vor

26.02.2015 | Geisingen Anzeige

Standesamt

Nachrichten aus Geisingen und Umgebung

26.02.2015 | Geisingen

Wahlen bei der Fußballschule

Die Generalversammlung der Fußballschule Geisingen findet am Samstag, 7. März, um 17 Uhr im Clubheim des Sportvereins Geisingen statt. Auf der Tagesordnung stehen auch Neuwahlen.

25.02.2015 | Geisingen

Widerstand gegen Nazis fasziniert

Autor Dirk Reinhardt liest vor 52 Realschülern. Roman „Edelweißpiraten“ schildert Widerstand.

25.02.2015 | Geisingen

Alfons Martin gibt Tennis-Vorsitz ab

Einige Vorstandsposten werden bei der Generalversammlung des Tennisclubs Grün-Weiß Geisingen am Freitag, 27. Februar, neu besetzt. Im Gasthaus „Sternen“ tagen die Mitglieder des TC Grün-Weiß um 20 Uhr.

25.02.2015 | Geisingen

Geisinger Jagd ist Tagungsthema

Die Jagdgenossenschaft Geisingen tagt am Donnerstag, 26. Februar, um 20 Uhr im Rathaus Geisingen. Die Jagdgenossenschaftsversammlung ist nicht öffentlich, teilnehmen können daran alle Grundstückseigentümer der gesamten Raumschaft Geisingen, auf deren Grundstücken die Jagd ausgeübt werden kann.
Gut frequentiert ist der Geisinger Wohnmobilplatz, der vor vier Jahren gebaut wurde. Im letzten Jahr setzte der Schwarzwaldverein anlässlich des Stadt- und Vereinsjubiläums noch eine Traubeneiche auf dem Platz.

24.02.2015 | Geisingen

Geisingen beliebtes Reiseziel

Immer mehr Wohnmobile besuchen Reisemobilplatz. Fahrzeugübernachtungen steigen 2014 auf 1885.
Die Ehrennadeln in Bronze und Silber des Kreisfeuerwehrverbandes Tuttlingen erhalten von der Gutmadinger Feuerwehr von links Alexander Röthele, Matthias Huber, Simon Glunk, Florian Martin, Markus Still und Marco Stark.

24.02.2015 | Geisingen

Feuerwehr würdigt Treue

Kreisfeuerwehrverband zeichnet Gutmadinger Wehrmänner mit Ehrennadeln aus
Vor der Handwerkskammer Konstanz hat Patric Frank aus Leipferdingen die Meisterprüfung als Kraftfahrzeugmechaniker abgelegt.

24.02.2015 | Geisingen

Freude über Meisterprüfung

Vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Konstanz hat Patric Frank (23) erfolgreich die Meisterprüfung in Kraftfahrzeugmechanikerhandwerk abgelegt. Nach der Mittleren Reife trat der strebsame Jungmeister in die Fußstapfen seines Vaters Armin Frank, der bereits in der zweiten Generation in Leipferdingen ein Autohaus mit einem breit gefächerten Angebot unterhält.
Ehrungen für 40-jährige Mitgliedschaft gibt es bei der Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Immendingen. Von links Aloys Buggle, Bezirksvorsitzender Uwe Würthenberger, Christine Wehden in Vertretung ihres Mannes Walter Wehden, Vorsitzender Rupert Engesser und der stellvertretende Vorsitzende Friedhelm Heide.

24.02.2015 | Geisingen

Sozialverband auf Wachstumskurs

Immendinger VdK-Ortsverband freut sich über 29 neue Mitglieder in einem Jahr
Der komplette Pfarrgemeinderat Geisingens, den unser Bild mit Pfarrer Matthias Schneider zeigt, vor fünf Jahren. Schneider wurde noch im gleichen Jahr nach Meersburg versetzt, die zehn Pfarrgemeinderäte stellen jetzt ihre Ämter aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen zur Verfügung. In den anderen vier Gremien sind zumindest noch teilweise, bei manchen sogar überwiegend amtierende Pfarrgemeinderäte auf der Liste für die Wahl am 15. März.

23.02.2015 | Geisingen

40 Christen stellen sich der Wahl

Kandidaten stehen für Pfarrgemeinderatswahl. Jede Gemeinde wählt acht Vertreter ins Gremium.

23.02.2015 | Geisingen

Neuwahlen bei Fußballschule

Die Generalversammlung der Fußballschule Geisingen findet am Samstag, 7. März, um 17 Uhr im Clubheim des SV Geisingen statt. Auf der Tagesordnung stehen auch Neuwahlen.

23.02.2015 | Geisingen

Musikgarten startet wieder

Beatrix Huber beginnt in der kommenden Woche wieder mit zwei neuen Kursen Musikgarten „Tierwelt“. Da das Dachgeschoß der alten Gerbe, wo sie bisher die Kurse durchführte, aus Brandschutzgründen geschlossen ist, finden die Kurse nunmehr im katholischen Pfarrheim in Geisingen (Erdgeschoß) statt. Die Kurse sind jeweils am Donnerstag um 16.10 und um 16.50 Uhr.

21.02.2015 | Geisingen

Weg mit dem Schnee

Er hat genug von der weißen Pracht: Der kleine Paul Wetterer hat genug vom Schnee.
Wer als Akteur, egal ob einzeln oder in der Gruppe, beim 20. Geisinger Straßenfest im Unterhaltungsprogramm auf der Bühne stehen möchte, kann sich noch bis 6. März beim Geisinger Rathaus anmelden.

21.02.2015 | Geisingen

Bald Anmeldeschluss für Straßenfest

Für 20. Auflage der beliebten Geisinger Veranstaltung können sich noch Künstler und Gruppen melden
Geehrte der Narrenzunft Latschari Kirchen-Hausen, von links Zunftmeister Christoph Moriz, Landvogt Raily Mink, Engelbert Zürcher, Elvira Elsäßer, Paul Raus, Rainer Neumann und Jo Klein.

19.02.2015 | Kirchen-Hausen

Orden für treue Narren

Fünf langjährige Akteure der Kirchen-Hausener Fasnet wurden durch Landvogt Raily Mink geehrt. Den Orden der Vereinigung in Silber erhielten Jo Klein und Paul Raus.
Im neuen Geisinger Gewerbegebiet Danuvia 81 erinnern an das einstige Zementwerk noch diese Türme, die heute das Logo der hier angesiedelten Firma Bons Evers Aluschmiede GmbH tragen. Die Hermes Logistikgruppe hat sich hier mittlerweile ebenfalls niedergelassen.

19.02.2015 | Geisingen

650 neue Arbeitsplätze in zehn Jahren

Geisingen glänzt mit 40 Prozent Wachstum. Überdurchschnittliche Entwicklung im Kreis.
Martin Braun und Peter Wimmer versorgen in der Stadthalle die Gäste mit Fischspezialitäten.

19.02.2015 | Geisingen

Leckere Premiere in der Stadthalle

Erfolgreiche Premiere am Aschermittwoch: Die Anglervereinigung Geisingen hat die Möglichkeit genutzt, in der neuen Stadthalle etwas Neues auszuprobieren und damit viele Gäste begeistert. Schon seit einigen Jahren bieten die Angler Fischspezialitäten am Aschermittwoch an, nach der Fertigstellung der neuen Halle bietet sich die Möglichkeit, diese auch vielfältig zu nutzen.
Rüstiger und beweglicher als sie sich zuvor als Rentner gaben, zeigen sich die Latscharifrauen auf der Bühne der Kirchtalhalle beim Zunftabend in Kirchen-Hausen.

17.02.2015 | Kirchen-Hausen

Helden der Kindheit als Bühnenspaß

Kirchen-Hausener Zunftabend mit viel Humor. Narren glossieren Zustand des Hallendachs. Hier gibt's alle Bilder!
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015