Nachrichten Furtwangen

Mein
C05: Der Geschichts- und Heimatverein Furtwangen will Kinder das  Museum Arche erleben lassen.

02.05.2015 | Furtwangen

Diese Vereinsprojekte verdienen Ihre Stimme!

Großer Wettbewerb von Sparkasse und SÜDKURIER. Jetzt abstimmen für die Sieger in den drei Regionen. Die drei Besten sind für das große Finale qualifiziert.
Die Skihütte auf der Martinskapelle selbst, die in der vergangenen Saison wieder von Tausenden von Skifahrern genutzt wurde, erhielt bei der Loipenputzete ebenfalls eine Grundreinigung.

02.05.2015 | Furtwangen

Naturnutzer lassen weniger Müll liegen

70 Helfer der Skivereine bei Wald- und Loipenputzete
Der Gütenbacher Modedesigner Jochen Scherzinger (links) und Fotograf Sebastian Wehrle stellen in Villingen aus zum Thema Trachten.

02.05.2015 | Furtwangen

Tradition und Moderne kombiniert

Modedesigner Jochen Scherzinger und Fotograf Sebastian Wehrle widmen sich der Tracht. Ausstellung in Villingen
Gut besucht ist der Maihock des Hammereisenbacher Sportvereins. Selbst vom Regen ließen sich die Besucher nicht abhalten.

02.05.2015 | Furtwangen

Maiwanderer trotzen dem Regenwetter

Veranstaltungen leiden unter dem Wetter. Maiauftakt der Gewerkschaft gut besucht
Sarah Kaltenbach und Bruder Dominik testen die Tuba mit Ferdinand Möller.

02.05.2015 | Furtwangen

Schnuppern kommt gut an

Viele seltsame Töne drangen aus dem alten Schulhaus in Langenbach, in dem sich das Probelokal der Stadtkapelle Vöhrenbach befindet. Dafür waren aber nicht die Musiker selbst verantwortlich, sondern die rund 15 Kinder zwischen acht und 13 Jahren, die mit ihren Eltern zur Schnupperprobe kamen.
Sie sind zuversichtlich, dass auch die siebte Furtwanger Berufsbildungsmesse am 9. Mai ein voller Erfolg wird (von links): Realschulrektor Jürgen Kemmelmeier, Matthias Seeburg, Michael Goldschmidt und Michael Schonhardt.

02.05.2015 | Furtwangen

Einblick in Berufswelt kann beginnen

9. Berufsbildungsmesse am Otto-Hahn-Gymnasium. Direkter Kontakt zu Azubis für Schüler und Eltern.

29.04.2015 | VS-Villingen

Yelp und Flasher - Das sind die neuen Signale der Polizei-Streifenwagen

(7)
Am Mittwoch wurden in der SÜDKURIER-Region die neuen Streifenwagen-Signale "Yelp" und "Flasher" vorgestellt. Wir waren bei der Polizei in VS-Villingen mit der Kamera dabei. Polizist Ralf Eisele demonstriert und erklärt im Video den neuen Ton und das neue Signallicht.
Rekordgewinn: Mit 75 Millionen Euro ist der Jackpot so hoch wie nie.

30.04.2015 | Furtwangen

Jackpot der Eurolotterie: Das würden Furtwanger mit 75 Millionen machen

Der Jackpot der Eurolotterie wurde wieder nicht geknackt und ist inzwischen auf die Rekordsumme von 75 Millionen Euro angewachsen. Eine Menge Geld. Der SÜDKURIER hat sich in Furtwangen umgehört und nachgefragt, was die Leute mit einer solch enormen Gewinnsumme so machen würden.
Der Geranienmarkt gehört zu den Besuchermagneten beim blühenden Furtwangen. Am Sonntag findet die Veranstaltung zum vierten Mal statt.

30.04.2015 | Furtwangen Anzeige

Furtwangen wird am Sonntag zur Einkaufsstadt

Am Sonntag ist es wieder soweit: Dann findet zum vierten Mal der verkaufsoffene Sonntag Blühendes Furtwangen statt

30.04.2015 | Furtwangen

Mobbing auch an der Otto-Hahn-Schule ein Problem

Der Elternbeirat der Otto-Hahn-Schule in Furtwangen fordert die zügige Einrichtung einer Stelle für Schulsozialarbeit. Mobbing, so die Eltern, sei inzwischen ein wirkliches Problem an der Schule und könne nur durch sozial geschultes Personal in den Griff zu bekommen.
Christine Prayon tritt als Diplom-Animatöse in der Kulturfabrik auf.

30.04.2015 | Furtwangen

Christine Prayon kommt in die Kulturfabrik

Mehrfache Kleinkunstpreisträgerin tritt am 8. Mai als „Die Diplom-Animatöse“ auf, die Künstlerin passt in keine Schublade
Überragend: Aus elf neun Meter langen Elementen besteht der Windmessturm, der in Oberwolfach wieder aufgebaut werden soll.

30.04.2015 | Furtwangen

Vielversprechende Windernte

Linacher Messturm aus Holz ist wieder abgebaut. Acht Windräder kosten rund 40 Millionen Euro.

29.04.2015 | Furtwangen

Drei Veranstaltungen am neunten Mai in Furtwangen

Am Samstag, 9. Mai, wird es bunt und vielfältig in Furtwangen: Im Otto-Hahn-Gymnasium findet bereits zum siebten Mal die Berufsbildungsmesse statt. Auf dem Gerwigplatz präsentieren internationale Studierende der Hochschule kulinarische Köstlichkeiten und ein abwechslungsreiches Programm, und im Bürgersaal des Rathauses besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen des Tags der Städtebauförderung über die verschiedenen Maßnahmen in Furtwangen, Vöhrenbach und Gütenbach zu informieren.
Die Gäste im ehrenamtlich betriebenen Gütenbacher Dorfcafé tummeln sich gerne um den Durrenanderdisch. Hier im Bild (von links) Hildegard Fischer, Klaus Braun, Oskar Eschle, Carmen Scherzinger und Inge Wehrle. Im Hintergrund sitzen Helga Faller sowie Egon und Gertrud Bücheler.

29.04.2015 | Furtwangen

Dorfcafé hat sich etabliert

Trägerverein freut sich über großen Erfolg. Sieben Frauen arbeiten hier ehrenamtlich mit.

29.04.2015 | Furtwangen

Sportpark soll für Ältere attraktiver werden – Sportfreunde setzen auf Thema Gesundheit

Die Neukircher Sportfreunde wollen den Sportpark zum Sportzentrum ausbauen. Mehr Gesundheit und mehr Angebot für Ältere ist das ehrgeizige Ziel.
Hier wird mit einem lebendigen Spättlehansele experimentiert. Die Lücke über dem Triberger Brunnentrog wird jedoch mit einer gusseisernen Figur geschlossen.

29.04.2015 | Furtwangen

Narren träumen vom Brunnen

Ein Spättlehansele fehlt immer noch. 13 000 Euro sind für das Vorhaben notwendig. Mehrere Aktionen sollen Geld in Kasse bringen.

28.04.2015 | Furtwangen

Aus der närrischen Rumpelkammer wird die gute Stube der Zunft

Die Narrenzunft Furtwangen saniert die Alte Färbe. Die Zunftstube soll in Zukunft mehr Platz für Mitglieder und mehr Raum für die Begegnung mit Gästen bringen. Außerdem soll ein viele Jahre alter Plan endlich umgesetzt werden.

28.04.2015 | Furtwangen

Tracht soll wieder Mode werden

Begeisterte Fans drehen die Zeit zurück. Neuer Verein soll im Mai gegründet werden.
So entstehen Werkzeuge: Christoph Spitz (von links), Laura Faller, Vivian Schuler und Eva-Maria Waldvogel.

28.04.2015 | Furtwangen

Vielseitigkeit beim Girls Day in Furtwangen

Einen Tag lang in typische Männerberufe reinschnuppern, konnten wieder zahlreiche Schülerinnen beim Girls Day-Aktionstag. Auch in Furtwangen luden etliche Unternehmen zum informativen Einblick in den Berufsalltag.
Bei der Hauptversammlung des Behindertensport- und Freizeitgruppe Furtwangen überreicht der Vorsitzende Gerhard Beck (hinten) Uwe Jahr und Simone Lacoste die Ehrung für zehnjährige Mitgliedschaft.

28.04.2015 | Furtwangen

Verein ehrt langjährige Mitglieder

Die Behindertensportler verzeichnen 22 Austritte: Grund dafür sei die Umstellung des Überweisungsverfahrens für die Mitgliedsbeiträge auf Sepa (Single European Payment Area).
Zufrieden ist die Stadtkapelle Furtwangen mit ihrem ersten badischen Frühlingsfest. Allerdings hätte die Veranstaltung auch noch ein paar Besucher mehr vertragen, meinte Vorsitzender Volker Schwer.

27.04.2015 | Furtwangen

Erfolgreiches badisches Frühlingsfest soll fortgesetzt werden

Vorsitzender der Furtwanger Stadtkapelle Volker Schwer war mit der Premiere des ersten Furtwanger Frühlingsfests zufrieden. Über ein paar mehr Besucher hätte sich die Stadtkapelle allerdings noch gefreut. Hier gibt's alle Bilder!

28.04.2015 | Furtwangen

Fußballer waschen Autos

Verschmutzte Motorhaube, Dreck zwischen den Radkappen und Matschspritzer auf dem Autolack – Wer dieses Jahr den Frühjahrsputz an seinem Auto nicht selbst machen möchte, kann dies von den Fußballern des FC 04 erledigen lassen. Die jungen Kicker der Jugendabteilung bewaffnen sich mit Eimer und Waschlappen und veranstalten dafür am Samstag, 09. Mai, von 10 bis 14 Uhr bei der Kläranlage im Teich einen Autowaschtag.

28.04.2015 | Furtwangen

Tipps zum Erziehungsalltag

Stärke-plus-Kurs „Kindererziehung ist kein Pappenstiel“ in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Furtwangen (BEKJ): Am Montag, 4. Mai, findet von 9 bis 11 Uhr in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, Marktplatz 27, in Furtwangen, der Stärke-Kurs „Kindererziehung ist kein Pappenstiel“ statt. Weitere Termine finden jeweils montags, am 11. und 18. Mai und 8. Juni statt.
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Furtwangen im Schwarzwald ist eine Stadt im Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden-Württemberg. Prägend für die Stadt sind die starke Industrie mit niedriger Arbeitslosenquote, die traditionsreiche Hochschule Furtwangen, schneereiche Winter und aus geschichtlicher Sicht die Uhrenindustrie.
SÜDKURIER ist vor Ort – Ihre Zeitung in Furtwangen.
Jetzt Newsletter bestellen:
Anzeige
Anzeige
 
Sonderthemen
  • Der Geranienmarkt gehört zu den Besuchermagneten beim blühenden Furtwangen. Am Sonntag findet die Veranstaltung zum vierten Mal statt.
    Furtwangen wird am Sonntag zur Einkaufsstadt
  • Aus dem Holz einer alten Scheune wurden die Türfronten für diese Küchenhochschränke gefertigt.
    Neue Trends im Schlafzimmer
  • Ein stimmiges Gesamtbild sorgt auch im Schlafzimmer für eine harmonische Stimmung.
    Hohbach im Alpenschick
Servicelinks
Am meisten gelesene Artikel
Am meisten kommentierte Artikel
Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015