Mein

Nachrichten aus Feldberg

<p>Einmalige Weitsicht: Seebuck (links) und Feldberg (rechts) sind die höchsten Erhebungen im Schwarzwald. Zur künftigen Biosphäre werden sie aber nicht gehören, weil die politische Gemeinde das nicht will. <em>Bild: Erich Meyer </em></p>

02.08.2016

Die höchsten Gipfel scheren aus

Der Schwarzwald steckt sich neue Öko-Ziele, und das Land will den Naturschutz stärken. Die Gemeinde Feldberg klinkt sich aber aus, um ihre Bewegungsfreiheit zu halten, wie es heißt
<p>Mit etwas Glück kann beim ersten Feldberger Vogeltag am 4. Juni auch die Alpenringdrossel beobachtet werden. <em>Bild: LUBW </em></p>

23.05.2016

Premiere für Vogel-Tag am Höchsten

Natur- und Tierfreunde erwartet am Samstag, 4. Juni, im Haus der Natur und dem gesamten Naturschutzgebiet Feldberg ganztägig ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Angeboten und Mitmachaktionen rund um die Vogelwelt am Höchsten.

09.04.2016 | Feldberg

Wiesenmeister werden gekürt

In diesem Sommer richtet der Naturpark Südschwarzwald in Kooperation mit dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband (BLHV) die vierte Wiesenmeisterschaft aus. „Die Anmeldefrist für interessierte Landwirte läuft noch bis zum 2. Mai“, informierte Valerie Bässler, Sprecherin des Naturparks. „Mit der Wiesenmeisterschaft sollen die Leistungen der Landwirte gewürdigt werden, die es verstehen, ihre Wiesen und Weiden so zu bewirtschaften, dass diese bei einer akzeptablen Futterleistung zugleich eine hohe Artenvielfalt aufweisen“, so Bässler weiter.
Regiostars

Ihre Regiostars in Feldberg

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017