Nachrichten Feldberg

Mein
Zwei Insassen dieses Opel Zafira werden leicht verletzt, als der Fahrer am Samstagabend (14. Februar 2015) aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung auf der Bundesstraße 317 am Feldberg die Gewalt über seinen Wagen verliert und von der Straße abkommt. Bild: Kamera24.TV

15.02.2015 | Feldberg

B 317: Zwei Leichtverletzte bei Alkoholunfall

Nicht angepasste Geschwindigkeit und der Einfluss von Alkohol wurden einem 28-jährigen Autofahrer am Feldberg zum Verhängnis. Sein Wagen schlitterte aus einer Kurve der Bundesstraße 317.
Thomas Banhardt, Inhaber des Familienhotels Feldberger Hof (links), und Hoteldirektor Mike Böttcher (rechts) freuen sich über die erneute Auszeichnung und die Anerkennung für die Maßnahmen zum Umweltschutz, die im Feldberger Hof getroffen werden.

10.02.2015 | Feldberg

Feldberger Hof umweltbewusst

Grüne Ideen und der nachhaltige Einsatz für den Klimaschutz sicherten dem Feldberger Hof erneut den „DEHOGA Umweltcheck“ in Gold. Wie bereits 2012 wusste das Familienhotel auf dem höchsten Berg des Schwarzwaldes die Prüfkommission in allen relevanten Bereichen zu überzeugen.

07.02.2015 | Feldberg

Haus der Natur verzeichnet 2014 Besucherrekord

Einen regelrechten Besucherrekord kann das Haus der Natur auf dem Feldberg für das Jahr 2014 vermelden: „63 474 große und kleine Gäste erkundeten die Ausstellung, weitere 14 160 nahmen an Veranstaltungen teil oder entdeckten im Rahmen von Führungen das Naturschutzgebiet Feldberg“, informierte gestern Valerie Bässler, Sprecherin der Einrichtung. Seit Dezember 2001 empfängt das Haus der Natur Besucher aus nah und fern, die das größte Naturschutzgebiet in Baden-Württemberg kennenlernen möchten. Es ist es nicht nur Ausgangspunkt fast aller Feldberg-Touren, sondern bietet auch vielfältige Erlebnismöglichkeiten für Groß und Klein. In der interaktiv und multimedial gestalteten Dauerausstellung kann an vielen Stellen selber Hand angelegt werden und der „erhobene Zeigefinger“ hat Hausverbot.

07.02.2015 | Feldberg

Feldberg ist Testsieger

Warum in die Alpen fahren, wenn man eine tolle Skiregion vor der Haustüre hat? Der Feldberg gehört zu den besten Skigebieten in den deutschen Mittelgebirgen, so jedenfalls sieht es das Portal „Skigebiete-Test“, das den Liftverbund Feldberg zum Sieger kürte.

02.02.2015 | Feldberg

Lawinenopfer waren erfahrene Skitourengänger

Die Untersuchungen zu den beiden Lawinenunglücken, bei denen am Freitag zwei Menschen am Feldberg ums Leben kamen, wurden von der Polizei mit Unterstützung der Bergwacht fortgesetzt. Die Opfer waren erfahrene Skitourengeher.
Ein Notarztfahrzeug steht auf dem Feldberg vor dem Wagen der Einsatzleitung der Bergwacht. Bei Lawinenabgängen wurden zwei Menschen getötet.

02.02.2015 | Feldberg

13 Tote bei Lawinenunglücken in Europa

Am Feldberg kommen zwei Menschen ums Leben. Schneekatastrophen in den Alpen mit Toten.

01.02.2015 | Feldberg

Bergwacht rettet zwei verirrte Skifahrer auf dem Feldberg

Kurz nach den verheerenden Lawinenunglücken mit zwei Toten am Feldberg im Schwarzwald haben sich zwei Skifahrer in dem Gebiet verirrt. Der 28 Jahre alte Mann und seine 20 Jahre alte Freundin seien gestern am Herzogenhorn auf der Hinterwaldabfahrt nach
Zahlreiche Helfer der Bergwacht suchen am Freitag (30. Januar 2015) am Feldberg nach zwei Lawinenabgängen nach vermissten Personen.

30.01.2015 | Feldberg

Feldberg: Zwei Menschen sterben durch zwei Lawinen

(1)
Am Freitagabend ist es traurige Gewissheit: Zwei Menschen haben am Feldberg bei zwei verschiedenen Lawinenabgängen ihr Leben verloren, darunter eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Waldshut.
Erstmals auf Schneeschuhen stehen diese Mädchen und Jungen beim SVS Breitensport-Festival „Schulen im Schnee“ 2015 auf dem Feldberg. Unter der Anleitung von Skilehrer Peter haben die Schüler im Flockenwirbel am Feldberg ihren Spaß und unternehmen eine Tour auf den Höchsten.

28.01.2015 | Feldberg

2500 Schüler genießen Winterspaß am Feldberg

Es war wieder ein richtiges Spektakel. Das fünfte Festival „Schulen im Schnee“, ausgerichtet vom Skiverband Schwarzwald, lockte am Dienstag mit über 2500 Schülern aus 17 Schulen von Baden-Württemberg wieder die Pennäler in Scharen auf den „Höchsten“.

27.01.2015 | Feldberg

Zehnjähriger bei Rodelunfall am Feldberg schwer verletzt

Bei einem Wintersportunfall auf dem Feldberg ist ein zehnjähriger Junge am Dienstagmorgen schwer verletzt worden.

22.01.2015 | Feldberg

Auf Tour mit Schneeschuhen

Unter dem Motto „Abenteuer Winterwald“ laden Förster und Forstwirte des Landratsamts Breisgau-Hochschwarzwald gemeinsam mit gewerblichen Anbietern am Samstag, 14. Februar, wieder zu Schneeschuhtuouren ein. Gelaufen werden kann bei fünf verschiedenen geführten Schneeschuhtouren im Gebiet um den Reimartihof bis hoch zu den Gipfeln des Feldbergs.
Richard Freitag beim Sprung am Kulm. Im Februar springt er in Titisee-Neustadt. Bild: dpa

09.01.2015 | Titisee-Neustadt

Überraschung: Skisprung-Weltelite in Titisee-Neustadt

Freitag, Freund und Schlierenzauer kommen in die Region: An der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt finden im Februar zwei Weltcupskispringen statt. Neustadt ist kurzfristig für das tschechische Liberec eingesprungen.

09.01.2015 | Feldberg

Gletscher im Wandel der Zeit

Die Ausstellung „Gletscher im Treibhaus“ macht noch bis zum 1. März Station im Haus der Natur am Feldberg. Foto-Vergleiche aus einem Jahrhundert veranschaulichen eindrucksvoll die dramatischen Veränderungen im Alpenraum und ihre Folgen.
Betreut werden die Kinder von bis zu 50 speziell ausgebildeten „Kids-Coaches“ der Wintersportschule Thoma.

17.12.2014 | Feldberg Anzeige

Viel Spaß im coolen Schnee

Auf dem Feldberg dreht sich am 4. Adventssonntag alles um den wintersportbegeisterten Nachwuchs. Gute Laune sind beim traditionellen Event „Kids on Snow“ der Wintersportschule Thoma in Kooperation mit dem Liftverbund Feldberg sowie dem Hotel „Feldberger Hof“ garantiert.
Schwer verletzt wird ein 14-jähriges Mädchen am Sonntag (14. Dezember 2014) in Bärental, als sie nach dem Aussteigen aus einem Linienbus von einem VW Bus angefahren wird. Bild: Kamera24.TV

14.12.2014 | Feldberg-Bärental

Schwer verletzt: VW-Bus erfasst 14-Jährige an Bushaltestelle

(2)
Schwere Verletzungen zog sich ein 14-jähriges Mädchen zu, als sie am Sonntag im Feldberger Ortsteil Bärental von einem VW-Bus angefahren wurde. Zuvor hatte die Jugendliche hinter einem haltenden Linienbus die Straße überquert.
Schneekanonen sorgen am Feldberg derzeit dafür, dass am Samstag, 13. Dezember, die neue Skisaison starten kann.

11.12.2014 | Feldberg

Skisaison am Feldberg startet am Samstag

Wintersportfreunde können sich freuen: Am Samstag, 13. Dezember, wird am Seebuck die Wintersaison 2014/2015 eingeläutet. Der Familienlift „Resi“ wird momentan startklar gemacht, die Beschneiung ist aktiv.

11.12.2014 | Feldberg

Bahn-Zufahrt neu geregelt

Die Zufahrtsregelungen zu den Parkplätzen der Feldbergbahn wurden von der Gemeinde jetzt neu geregelt. Grundsätzlich besteht, wie in den früheren Jahren auch, für alle Kunden die Möglichkeit, auf den Kundenparkplätzen gegenüber der Bundesstraße 317 (vor und neben dem Haus der Natur) zu parken.

30.11.2014 | Feldberg

Verkehrsunfall nach Straßenglätte: Golf kommt in einer Kurve ins schleudern

Auf Glatteis kam ein Golffahrer auf der Bundesstraße 317 zwischen Feldberg und Bärental ins Schleudern und prallte anschließend gegen eine Böschung.

14.11.2014 | Feldberg

Parkhaus soll gebaut werden

Lange war es umstritten, jetzt soll es wohl gebaut werden: Das Parkhaus auf dem Feldberg, das Naturschützer und Politiker polarisierte. Medienberichten zufolge soll schon im nächsten Jahr mit dem Bau des mit rund 12,5 Millionen Euro veranschlagten Projekts begonnen werden.

05.11.2014 | Feldberg

Herbstidylle auf dem Höchsten

Ein Wechselbad zwischen Herbstwetter und Winter kann man in diesen Tagen auf dem Feldberg erfahren. Sonnenschein, angenehme Temperaturen und eine herrliche Fernsicht, so präsentiert er sich derzeit.
Die Kinderinsel in Altglashütten wurde neu gestaltet: links ist der Altbau, rechts der Neubau zu sehen.

24.10.2014 | Feldberg Anzeige

Eine neue Insel für die Kinder

Die von Kindern wie Eltern gleichermaßen beliebte „Kinderinsel“ in Feldberg-Altglashütten wird nach einer fünfwöchigen Umbaumaßnahme am 22. Oktober um 16 Uhr durch den Feldberger Bürgermeister Wirbser offiziell eröffnet. Im Frühjahr dieses Jahres begannen die notwendigen Ausbauarbeiten am Gebäude des offenen Kindergartens. „Das pädagogische Konzept der offenen Arbeit existiert seit den 70-er Jahren“, so die Leiterin des Kindergartens, Barbara Panizic.
Auf dem Feldberg, dem höchsten Berg des Hochschwarzwalds,  ist am Mittwoch (22. Oktober 2014) der erste Schnee gefallen. Die Autofahrer müssen ihre Scheiben freifegen. Bild: Kamera24.TV

22.10.2014 | Feldberg

Der erste Schnee auf dem Feldberg ist da!

Bibberwetter auf dem höchsten Berg des Schwarzwalds: Bei gefühlt eisigen Temperaturen ist auf dem Feldberg der erste Schnee in diesem Herbst gefallen. Hier gibt's die Bilder!
Der Fotograf in Aktion: Florian Bilger bietet ungewöhnliche Perspektiven.

29.08.2014 | Feldberg

Vogelperspektive bietet anderen Blick auf die Region

Florian Bilger fotografiert aus einem Motorschirmtrike heraus: Nun sind seine Bilder im Haus der Natur zu sehen
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015