Nachrichten Eisenbach

Mein

Nachrichten aus Eisenbach

02.04.2015 | Eisenbach

Antik-Uhrenbörse lockt wieder

Uhrenfreunde aufgepasst: Auf der 18. Eisenbacher Antik-Uhrenbörse dreht sich alles um das Thema Uhren: von der Taschenuhr bis zur Kirchturmuhr, Werkzeuge, Ersatzteile, Bücher, Zeitschriften und Sammlerstücke. Aussteller aus ganz Europa bieten am Wochenende 18. und 19. April ihre schönsten Stücke zum Verkauf.

06.03.2015 | Eisenbach

Schnäppchen rund ums Kind

Das Kinderhaus Kunterbunt in Eisenbach-Oberbränd veranstaltet am Samstag, 14. März, von 14 bis 15.30 Uhr den 15. Kinderkleidermarkt in der Wolfwinkelhalle in Eisenbach. Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung sowie Spielsachen, Fahrräder, Roller, Kinderwagen, Umstandsmoden und Sonstiges rund um das Kind.

07.02.2015 | Eisenbach

Warnstreikwelle kommt im Hochschwarzwald an

Rund 250 Mitarbeiter der Hochschwarzwälder Betriebe Framo Morath, Grieshaber, GSC Schwörer, IMS Gear, IMS Connector Systems, Kirner so wie Sick Stegmann aus Donaueschingen, legten am Freitag zeitweise ihre Arbeit nieder. Die IG Metall hatte im Zuge der Tarifauseinandersetzung mit dem Arbeitgeberverband Südwestmetall die Beschäftigten der Betriebe in Eisenbach zum Warnstreik aufgerufen und zu einer gemeinsamen Kundgebung in die Wolfwinkelhalle eingeladen.
Reinhold Heizmann (Zweiter von links) feiert mit den Geschäftsführern Dieter Lebzelter (links), Wolfgang Weber (Zweiter von rechts) und Bernd Schilling (rechts).

20.01.2015 | Eisenbach

40 Jahre aktiv für IMS Gear

Mit Reinhold Heizmann ehrte die IMS Gear-Geschäftsführung jetzt einen langjährigen Mitarbeiter, der dem Zahnrad- und Getriebespezialisten seit vier Jahrzehnten die Treue hält. Seinen beruflichen Weg bei IMS Gear startete Reinhold Heizmann 1975 mit einer Ausbildung zum Industriemechaniker, nach deren Abschluss er zunächst in der Zahnerei des IMS Gear-Werks Eisenbach zum Einsatz kam.

10.01.2015 | Eisenbach

Maschine klemmt bei Unfall Arm ein

Schmerzhafter Zwischenfall in einem Betrieb: Schwer verletzt wurde ein Mann bei einem Arbeitsunfall. Am frühen Freitagmorgen gegen um 0.30 Uhr, ist ein 33-jähriger Beschäftigter einer Firma in Eisenbach aus Unachtsamkeit mit einem Arm in eine Maschine geraten und eingeklemmt worden.
25-jähriges Betriebsjubiläum bei IMS Gear (von links): Alim Aktas, Andreas Kokotec und Tamer Erdem feiern mit Geschäftsführer Bernd Schilling.

02.12.2014 | Eisenbach

25 Jahre aktiv für IMS Gear

Mit Alim Aktas, Tamer Erdem und Andreas Kokotec ehrte die IMS Gear-Geschäftsführung jetzt drei langjährige Mitarbeiter, die seit 25 Jahren bei dem Zahnrad- und Getriebespezialisten arbeiten. Alim Aktas beruflicher Weg bei IMS Gear begann im November 1989 in der Dreherei des Werks Eisenbach. Seit 2006 arbeitet der heute 59-Jährige aus Eisenbach in einer Business Unit im IMS Gear-Stammwerk. Tamer Erdem stieg im November 1989 als Maschinenbediener im Getriebebau des Werks Eisenbach bei IMS Gear ein.

05.11.2014 | Eisenbach

Fußgängerin bei Unfall verletzt

Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, wurde eine 32-jährige Fußgängerin, die am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr in Eisenbach auf einem Gehweg von einem links auf einen Firmenparkplatz einbiegenden Autofahrer übersehen wurde. Die dunkel gekleidete Frau stürzte bei dem Zusammenstoß zu Boden und zog sich Bein- und Kopfverletzungen zu.

28.10.2014 | Eisenbach

Polizei sucht Überholrüpel

Zu zwei gefährlichen Überholmanövern kam es am Sonntagmittag auf der Landesstraße zwischen Eisenbach und Neustadt. Laut Polizei überholte der Fahrer eines grünen Autos kurz nach Eisenbach in Richtung Neustadt einen Linienbus.
Bereits zum dritten Mal führt die Franz Morat Group in Eisenbach einen Gesundheitstag durch. Hier erklärt Betriebsärztin Anne-Marie Allgaier durch den Einsatz einer speziellen Weste, was mit der Wirbelsäule bei unterschiedlicher Rückenbelastung passiert.

16.10.2014 | Eisenbach

Franz Morat Group: Gesundheitstipps für Mitarbeiter

Die Gesundheit von Mitarbeitern ist ein wichtiges Potenzial, für das sich immer mehr Firmen engagieren. Bereits zum dritten Mal führt die Franz Morat Group in Eisenbach im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements deshalb einen Gesundheitstag unter dem Namen „FM aktiv“ für ihre Mitarbeiter durch.
So ähnlich sieht es aus, wenn die Polizei einen mit gestohlenem Buntmetall beladenen Transporter unter die Lupe nimmt. In der Nacht auf Montag waren Buntmetalldiebe in Eisenbach aktiv. Als sie beim Abtransport durch Furtwangen fuhren, wurden sie durch eine Polizeistreife gestört. Die Täter entkamen zu Fuß, das Fahrzeug wurde an der Martin-Schmitt-Straße sichergestellt.

16.09.2014 | Furtwangen / Eisenbach

Polizei stoppt Diebesgut-Transport

Vergeblich suchte die Polizei am frühen Montagmorgen nach flüchtigen Metalldieben. Zwei Fahrzeuge, die bei einem Diebstahl in der Nacht auf Montag in Eisenbach benutzt wurden, wurden in Furtwangen sichergestellt, die Täter entkamen zu Fuß.

16.09.2014 | Eisenbach

Metalldiebe auf der Flucht

Seit dem frühen Montagmorgen sucht die Polizei nach flüchtigen Metalldieben. Zwei von drei beteiligten Fahrzeugen wurden in Furtwangen sichergestellt. Am Anfang der Fahndung nach den Insassen von mehreren Transportfahrzeugen stand am frühen Montagmorgen, gegen 3.45 Uhr eine nahezu filmreife Szene: Eine Polizeistreife aus St. Georgen war im Rahmen einer verstärkten Präventionsarbeit nach den jüngsten Einbrüchen in Furtwangen auf der Bregstraße unterwegs.

20.08.2014 | Eisenbach

Sieben Tonnen Buntmetall fehlen

In Zeiten knapper Rohstoffe und steigender Preise für Schrott und Altmetall werden auch Diebe immer gieriger. Buntmetalldiebstähle nehmen seit Jahren in Deutschland zu und auch im ländlichen Raum greifen die Langfinger gerne zu, wie jetzt in Eisenbach.
Betriebsjubiläum bei IMS Gear: Karl Willmann (Zweiter von links) und Michael Reiner (Mitte) mit den Geschäftsführern Dieter Lebzelter (links), Bernd Schilling (Zweiter von rechts) und Wolfgang Weber.

15.08.2014 | Eisenbach

Firma IMS Gear ehrt ihre Treuen

Mit Karl Willmann und Michael Reiner ehrte die IMS Gear-Geschäftsführung jetzt zwei langjährige Mitarbeiter. Karl Willmann hält dem Zahnrad- und Getriebespezialisten seit 40 Jahren die Treue, Michael Reiner ist seit 25 Jahren für IMS Gear im Einsatz.
Große Begeisterung gibt es dann zum Abschluss beim großen Abschlusslied auf der Bühne von allen Schülern gemeinsam „Ein Hoch auf uns“.

28.07.2014 | Vöhrenbach

Auch kritische Töne bei gelungener Abschlussfeier der Josef-Hebting-Schule

54 Schüler der 9. und 10. Klasse der Vöhrenbacher Josef Hebting Schule konnten am Freitag offiziell aus der Schule entlassen werden. Vor einem großen Auditorium in der Festhalle kritisierte Bürgermeister Robert Strumberger dabei die Politik, welche „die erfolgreiche Werkrealschule tot geredet“ habe.
Regiostars
Ihre Regiostars in Eisenbach
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt