Nachrichten Eisenbach

Mein

06.02.2015 | Eisenbach

IG Metall-Warnstreiks heute im Hochschwarzwald

Das Angebot der Arbeitgeber – eine Entgelterhöhung um 2,2 Prozent – in der Verhandlung am 26. Januar in Ludwigsburg ist für die Beschäftigten in der Metallbranche „völlig unzureichend“.
Reinhold Heizmann (Zweiter von links) feiert mit den Geschäftsführern Dieter Lebzelter (links), Wolfgang Weber (Zweiter von rechts) und Bernd Schilling (rechts).

20.01.2015 | Eisenbach

40 Jahre aktiv für IMS Gear

Mit Reinhold Heizmann ehrte die IMS Gear-Geschäftsführung jetzt einen langjährigen Mitarbeiter, der dem Zahnrad- und Getriebespezialisten seit vier Jahrzehnten die Treue hält. Seinen beruflichen Weg bei IMS Gear startete Reinhold Heizmann 1975 mit einer Ausbildung zum Industriemechaniker, nach deren Abschluss er zunächst in der Zahnerei des IMS Gear-Werks Eisenbach zum Einsatz kam.
Am Stammsitz in Eisenbach (links Framo Morat, rechts F. Morat) beschäftigen die Unternehmen der Franz Morat Group inzwischen rund 550 Mitarbeiter.

04.02.2015 | Eisenbach

Morat Group expandiert nach Polen

Eisenbacher Zahnradspezialist errichtet ein neues Werk Polen. 40 neue Arbeitsplätze sind in Nowa Ruda geplant.

10.01.2015 | Eisenbach

Maschine klemmt bei Unfall Arm ein

Schmerzhafter Zwischenfall in einem Betrieb: Schwer verletzt wurde ein Mann bei einem Arbeitsunfall. Am frühen Freitagmorgen gegen um 0.30 Uhr, ist ein 33-jähriger Beschäftigter einer Firma in Eisenbach aus Unachtsamkeit mit einem Arm in eine Maschine geraten und eingeklemmt worden.
25-jähriges Betriebsjubiläum bei IMS Gear (von links): Alim Aktas, Andreas Kokotec und Tamer Erdem feiern mit Geschäftsführer Bernd Schilling.

02.12.2014 | Eisenbach

25 Jahre aktiv für IMS Gear

Mit Alim Aktas, Tamer Erdem und Andreas Kokotec ehrte die IMS Gear-Geschäftsführung jetzt drei langjährige Mitarbeiter, die seit 25 Jahren bei dem Zahnrad- und Getriebespezialisten arbeiten. Alim Aktas beruflicher Weg bei IMS Gear begann im November 1989 in der Dreherei des Werks Eisenbach. Seit 2006 arbeitet der heute 59-Jährige aus Eisenbach in einer Business Unit im IMS Gear-Stammwerk. Tamer Erdem stieg im November 1989 als Maschinenbediener im Getriebebau des Werks Eisenbach bei IMS Gear ein.
Dieser Baum an der Kreisstraße zwischen Unterbränd und Eisenbach bremst am Montagnachmittag (10. November 2014) die Schleuderfahrt eines VW Bus. Der Fahrer wird schwer verletzt. Bild: Kamera24.TV

10.11.2014 | Eisenbach

VW Bus prallt in zwei Metern Höhe auf Baum - Fahrer schwer verletzt

Regelrecht durch die Luft katapultiert wurde ein VW Bus bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag zwischen Unterbränd und Eisenbach. Ein Baum stoppte den Überschlag. Der Fahrer wurde verletzt.
Sie können sich freuen: Fabian Bröde, Mathias Dotter, Martin Tritschler, Mascha Roth, Mehmet Kart, Benedikt Raufer, Peter Klein und Steffen Merk haben bei der Franz Morat Group in Eisenbach ihre Ausbildung erfolgreich beendet und werden übernommen.

06.11.2014 | Eisenbach

Erfolgreicher Start ins Berufsleben

Franz Morat Group übernimmt alle Absolventen einer Ausbildung in festes Arbeitsverhältnis

05.11.2014 | Eisenbach

Fußgängerin bei Unfall verletzt

Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, wurde eine 32-jährige Fußgängerin, die am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr in Eisenbach auf einem Gehweg von einem links auf einen Firmenparkplatz einbiegenden Autofahrer übersehen wurde. Die dunkel gekleidete Frau stürzte bei dem Zusammenstoß zu Boden und zog sich Bein- und Kopfverletzungen zu.

28.10.2014 | Eisenbach

Polizei sucht Überholrüpel

Zu zwei gefährlichen Überholmanövern kam es am Sonntagmittag auf der Landesstraße zwischen Eisenbach und Neustadt. Laut Polizei überholte der Fahrer eines grünen Autos kurz nach Eisenbach in Richtung Neustadt einen Linienbus.

17.10.2014 | Eisenbach

Eisenbacher Hauptstraße bleibt Ärgernis

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer informiert sich über Franz Morat Group und Wirtschaftsstandort Eisenbach
Bereits zum dritten Mal führt die Franz Morat Group in Eisenbach einen Gesundheitstag durch. Hier erklärt Betriebsärztin Anne-Marie Allgaier durch den Einsatz einer speziellen Weste, was mit der Wirbelsäule bei unterschiedlicher Rückenbelastung passiert.

16.10.2014 | Eisenbach

Franz Morat Group: Gesundheitstipps für Mitarbeiter

Die Gesundheit von Mitarbeitern ist ein wichtiges Potenzial, für das sich immer mehr Firmen engagieren. Bereits zum dritten Mal führt die Franz Morat Group in Eisenbach im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements deshalb einen Gesundheitstag unter dem Namen „FM aktiv“ für ihre Mitarbeiter durch.
Beim Eisenbacher Zahnrad- und Antriebsspezialisten Framo Morat haben 14 junge Menschen eine Berufsausbildung begonnen.

18.09.2014 | Eisenbach

Ausbildungsbeginn beim Antriebsspezialisten

14 junge Menschen fangen bei der renommierten Franz Morat Group in Eisenbach eine Berufsausbildung an
So ähnlich sieht es aus, wenn die Polizei einen mit gestohlenem Buntmetall beladenen Transporter unter die Lupe nimmt. In der Nacht auf Montag waren Buntmetalldiebe in Eisenbach aktiv. Als sie beim Abtransport durch Furtwangen fuhren, wurden sie durch eine Polizeistreife gestört. Die Täter entkamen zu Fuß, das Fahrzeug wurde an der Martin-Schmitt-Straße sichergestellt.

16.09.2014 | Furtwangen / Eisenbach

Polizei stoppt Diebesgut-Transport

Vergeblich suchte die Polizei am frühen Montagmorgen nach flüchtigen Metalldieben. Zwei Fahrzeuge, die bei einem Diebstahl in der Nacht auf Montag in Eisenbach benutzt wurden, wurden in Furtwangen sichergestellt, die Täter entkamen zu Fuß.

16.09.2014 | Eisenbach

Metalldiebe auf der Flucht

Seit dem frühen Montagmorgen sucht die Polizei nach flüchtigen Metalldieben. Zwei von drei beteiligten Fahrzeugen wurden in Furtwangen sichergestellt. Am Anfang der Fahndung nach den Insassen von mehreren Transportfahrzeugen stand am frühen Montagmorgen, gegen 3.45 Uhr eine nahezu filmreife Szene: Eine Polizeistreife aus St. Georgen war im Rahmen einer verstärkten Präventionsarbeit nach den jüngsten Einbrüchen in Furtwangen auf der Bregstraße unterwegs.

20.08.2014 | Eisenbach

Sieben Tonnen Buntmetall fehlen

In Zeiten knapper Rohstoffe und steigender Preise für Schrott und Altmetall werden auch Diebe immer gieriger. Buntmetalldiebstähle nehmen seit Jahren in Deutschland zu und auch im ländlichen Raum greifen die Langfinger gerne zu, wie jetzt in Eisenbach.
Betriebsjubiläum bei IMS Gear: Karl Willmann (Zweiter von links) und Michael Reiner (Mitte) mit den Geschäftsführern Dieter Lebzelter (links), Bernd Schilling (Zweiter von rechts) und Wolfgang Weber.

15.08.2014 | Eisenbach

Firma IMS Gear ehrt ihre Treuen

Mit Karl Willmann und Michael Reiner ehrte die IMS Gear-Geschäftsführung jetzt zwei langjährige Mitarbeiter. Karl Willmann hält dem Zahnrad- und Getriebespezialisten seit 40 Jahren die Treue, Michael Reiner ist seit 25 Jahren für IMS Gear im Einsatz.
Große Begeisterung gibt es dann zum Abschluss beim großen Abschlusslied auf der Bühne von allen Schülern gemeinsam „Ein Hoch auf uns“.

28.07.2014 | Vöhrenbach

Auch kritische Töne bei gelungener Abschlussfeier der Josef-Hebting-Schule

54 Schüler der 9. und 10. Klasse der Vöhrenbacher Josef Hebting Schule konnten am Freitag offiziell aus der Schule entlassen werden. Vor einem großen Auditorium in der Festhalle kritisierte Bürgermeister Robert Strumberger dabei die Politik, welche „die erfolgreiche Werkrealschule tot geredet“ habe.

18.07.2014 | Oberbränd / Unterbränd

VW Touran überschlägt sich und prallt auf Baum

In der Nacht auf Freitag hat sich auf der K4993 zwischen Ober- und Unterbränd gegen 4 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Ein VW Touran kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte auf einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt.
Ein Großaufgebot von 120 Feuerwehrleuten war am Dienstagabend bei einem Großbrand in einem Sägewerk in Eisenbach im Einsatz.

04.07.2014 | Eisenbach

Technikdefekt löst Brand aus

Die Ursache, die zum Brand der stillgelegten Blessingsäge im Eisenbacher Ortsteil Schollach geführt hat, scheint geklärt. Ein technischer Defekt könnte nach Angaben eines Sprechers des Polizeipräsidiums Freiburg dazu geführt haben, dass am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr das Feuer ausbrach.

03.07.2014 | Eisenbach

Brandursache noch unklar

Noch völlig unklar ist nach Polizeiangaben, was am Dienstagabend zum Brand eines stillgelegten Sägewerks im Ortsteil Schollach führte. Gegen 20.10 Uhr brach das Feuer in der Blessingsäge aus.
Ein Großaufgebot von 120 Feuerwehrleuten war am Dienstagabend bei einem Großbrand in einem Sägewerk in Eisenbach im Einsatz.

02.07.2014 | Eisenbach

Sägewerk in Eisenbach niedergebrannt - hoher Sachschaden

Ein Sägewerk ist am Dienstagabend in Eisenbach (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) niedergebrannt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hunderttausend Euro. Verletzt wurde niemand.
Unter dem Stichwort „Baukultur im Schwarzwald“ versteht IMS Gear seinen Neubau in Eisenbach auch als ein bauliches Beispiel dafür, wie sich Tradition und Moderne architektonisch in Einklang bringen lassen.

01.07.2014 | Donaueschingen / Eisenbach

Tradition trifft Moderne

Die Firma IMS Gear weiht einen glitzernden Neubau mit Glasfassade am Gründungsstandort ein. Die Mitarbeiterzahl in Eisenbach steigt auf 450.
Bei Führungen mit Werksleiter Oliver Becker (rechts) können sich Interessierte über den Neubau der Firma IMS Gear in Eisenbach informieren.

28.06.2014 | Eisenbach

IMS Gear setzt Architektur-Akzent

Zahnrad- und Getriebespezialisten stellen in Eisenbach acht Millionen Euro teuren Erweiterungsbau vor

20.06.2014 | Eisenbach

70 Aussteller bei Bogenmesse

Die Bogenschützen haben sich in Eisenbach im Schwarzwald ein eigenes Terrain erobert. Am 28. und 29. Juni jeweils von 9 bis 17 Uhr, dreht sich bei der 16. Internationalen Bogen- und Messermacher-Messe wieder alles um dieses Thema.
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015