Mein

07.03.2012 | Donaueschingen

Hoffnung auf stabile Brücke

Rund 200 Wolterdinger verfolgen derzeit (18 Uhr) in der Festhalle die Ausführungen zum Dilemma mit der maroden Bregbrücke. Sie schöpfen aber neue Hoffnung, dass ihre hundert Jahre alte Brücke modernisiert oder gegen eine neue Brücke ersetzt wird, damit auch wieder 40-Tonner über die Breg fahren können. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Die Bands für die City-Jamboree stehen fest

Bei den Heimattagen klingt’s international: Die Musikacts für die siebte Rock’n’Roll-City-Jamboree, stehen fest. Insgesamt sieben Bands lassen in Donaueschingen am Freitag, 4. Mai, die 50er- und 60er-Jahre wieder aufleben. mehr...
Ein Blick auf die Heimatgeschichte wirft der Aktionstag Geschichte als erste große Veranstaltung der Heimattage Baden-Württemberg. Das Programm bietet bei freiem Eintritt Angebote für die ganze Familie.

07.03.2012 | Donaueschingen

Geschichte hautnah erleben

Nach dem gemeinsamen Neujahrsempfang im Januar zum Auftakt des Veranstaltungsmarathons nehmen die Heimattage Baden-Württemberg nun allmählich Fahrt auf. Ein erstes, regional ausstrahlendes Event ist der Aktionstag Geschichte, der am kommenden Sonntag von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt ein Stück Heimatgeschichte der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg für die ganze Familie lebendig machen will.Mit der aktuellen Diskussion über die Wiedereinführung des alten DS-Kennzeichens werden derzeit auch jüngere Generationen mit einem geschichtlichen Aspekt konfrontiert, der die Menschen vor 40 Jahren tief bewegte. mehr...
Ab morgen tourt die Band Culcha Candela mit ihrem fünften Album „Flätrate“ durch Deutschland, am 18. März treten die Berliner Musiker in den Donauhallen auf. Der SÜDKURIER hat vorab mit Bandmitglied Itchy (vorne links) gesprochen.

07.03.2012 | Donaueschingen

Culcha Candela: „Wir freuen uns, zu rocken“

Culcha Candela tritt am 18. März in den Donauhallen auf. Bandmitglied Itchy verrät, wie sich die Musiker auf die Tour vorbereitet haben und was sie an ihrem freien Tag nach dem Konzert in Donaueschingen machen. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Neuer Schub für den B 27-Ausbau

Seit viereinhalb Jahren dümpelt das Planfeststellungsverfahren für den vierspurigen Ausbau der B 27 zwischen Donaueschingen und Hüfingen vor sich hin. Neuen Schwung durch einen neuen Sachbearbeiter erhofft sich OB Frei, nachdem er sich gestern im Regierungspräsidium Freiburg über den unbefriedigenden Sachstand informiert hat. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Die Band Culcha Candela

Culcha Candela ist eine sechsköpfige Berliner Band, die sich hautsächlich auf den vorderen Plätzen der Charts tummeln. Ihr Musikstil lässt sich zwar in keine Schublade stecken, begeistert aber Fans auf der ganzen Welt. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Bürgerinfo in Festhalle

Die vom Donaueschinger Rathaus auf Mittwoch, 7. März, terminierte Info-Veranstaltung zur Umfahrung Wolterdingen (Bebauungsplan Gewerbegebiet und Sportanlagen Wolterdingen) findet ab 16.30 Uhr in der Festhalle statt und nicht wie ursprünglich geplant im Vereinshaus. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Kasperle geht im Carlton auf Schatzsuche

Das Marionettentheater „Kerbers bunte Puppentruhe“ gastiert am Sonntag, 11.März, um 15 Uhr, im Carlton. Gezeigt wird das Märchen „Kasperle auf Schatzsuche“, ein Puppenspiel für Kinder von drei bis zehn Jahren. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Großer Kleidermarkt in der Festhalle

In der Festhalle in Wolterdingen findet am Samstag, 17. März, der Frühjahr- und Sommerkleidermarkt statt. Angeboten werden gut erhaltene Baby- und Kinderkleidung, Zubehör, Erstlingsausstattung und Spielzeug (ausgenommen sind Kinderwägen und Schuhe). Verkaufsbuchstaben gibt es bei Carmen Trautmann, Telefon 0 77 05/14 15. Warenannahme ist am Freitag, 16.März, von 15 bis 17 Uhr. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Landrat Karl Heim besucht Firma Erndle

Wie die Eingliederung von Menschen mit Behinderung im Berufsalltag aussehen kann, davon macht sich Landrat Karl Heim selbst ein Bild. Am Freitag, 9. März, besucht er das Autohaus Erndle in Donaueschingen, dessen Inhaber Roland Erndle seit einigen Monaten eine Mitarbeiterin mit Handicap beschäftigt. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Oberstufenschüler begeistern ihre Zuhörer

(lie) Im Fürstenberg-Gymnasiums fand vor kurzem das „Digéstif Musicale“ der Kursstufen 1 und 2 statt. Schüler der Musikkurse präsentierten in gemütlicher Atmosphäre ein vielfältiges Programm. mehr...
Der neue Hegeringleiter Friedrich Thielmann (rechts), sein ebenfalls neu gewählter Stellvertreter Jürgen Schafbuch (links) mit Kreisjägermeister Knut Wälde.

07.03.2012 | Donaueschingen

Die Jäger wollen durchstarten

Mit Friedrich Thielemann und Jürgen Schafbuch entscheidet sich der Hegering Donaueschingen für eine neue, von früheren Querelen unbelastete Führung mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Kinder lernen Freude an gesundem Essen

Dass gesunde Ernährung auch lecker schmeckt, lernen Kinder des Pfohrener Kindergartens heute im E-Center. Dort bekommen sie frische Vollkornwaffeln, Obst, Gemüse und belegte Vollkornbrote serviert. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen | (1)

Statt Kot liegen nun Tüten herum

(gvo) Neuer Ärger um Hundekot: Seit die Stadt Hundeboxen mit Plastiktüten aufgestellt hat, hat sich das Treminen-Problem zwar entschärft, doch GUB-Rätin Alexandra Riedmaier bedauerte gestern Abend im Gemeinderat, dass nun volle Tüten am Wegesrand liegen würden und man vielleicht doch mehr Mülleimer aufstellen sollte. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Schüler gestalten Motiv für Adventskalender

Einen neuen Weg schlägt der Lions-club bei der Motivwahl für seinen Adventskalender ein. Statt der bisherigen Stadtmotive wollen die Mitglieder nun mit Schülern der Karl-Wacker-Schule ein anderes Motiv entwickeln. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Gericht bestraft dreisten Betrug

Unfall war abgesprochen – Landgericht mildert Urteil mehr...
Bürger wehren sich gegen die Wolterdinger Umfahrung durch das Längefeld: Mit Thomas Hörburger, Bettina Dannecker, Marcel Katzke und Peter Walker (von links) meldeten sich gestern Abend rund 30 Kritiker des Projekts zu Wort.

07.03.2012 | Donaueschingen

Umfahrung Wolterdingen ruft Kritik hervor Der Widerstand formiert sich

Die Feuerwehr übte gestern Abend schon mal das Vorgehen bei einem Ölunfall im Wolterdinger „Längefeld“, während sich im „Sporthiisli“ des FC Wolterdingen um die 30 Kritiker versammelten: Die geplante Umfahrung über den Staudamm durch das Gewerbegebiet, das sich entlang der Breg entwickelt hat, hat bereits einige Gegner auf den Plan gerufen. Und das, obwohl Pläne und Vorschläge für eine Trassenführung erst am Mittwoch (siehe Kasten) bei einer öffentlichen Veranstaltung erstmals aus den Tisch gelegt werden. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

„Geldgeschenk“ für Reitturnier

Viel Geld musste die Stadt einst in den defizitären Reitturnierbetrieb stecken. Seit 2005 trägt die Escon GmbH das finanzielle Risiko. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Feuerwehr geht wieder auf Sammel-Tour

(rei) Die Feuerwehr Wolterdingen sammelt am Freitag, 9. März, wieder Altpapier und Kartonagen. mehr...

07.03.2012 | Donaueschingen

Abschlussfahrt des SC 1900 nach Klosters

Der SC 1900 organisiert am Samstag, 17. März, seine letzte Tagesfahrt der Skisaison nach Klosters/Davos. Mitfahrer werden gebeten, sich bis zum Donnerstag, 15. März, bei Edis Fahrradshop in der Josefstraße 15 oder bei Intersport Denzer in Hüfingen anzumelden. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)