Mein
 

Donaueschingen Tumulte in Flüchtlingsunterkunft nach Belästigung einer 15-Jährigen

Acht Polizeistreifen mit Polizeihund eilten am Dienstag gegen 22 Uhr der Security in der Flüchtlingsunterkunft in Donaueschingen zu Hilfe.

Zwischen 50 und 60 Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in der Friedhofstraße standen sich am Dienstag gegen 22 Uhr aufgebracht gegenüber. Security, 16 Polizisten und ein Polizeihund konnten die Menge wieder beruhigen. Ursache des Streits: Ein 22-Jähriger hatte offenbar, so die Polizei, eine 15-Jährige belästigt.

Entdecken Sie die Heimat rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein mit SÜDKURIER Inspirationen!
Mehr zum Thema
Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Aktuelle Polizeimeldungen, Bilder und Videos aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Wolterdingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren