Mein
 

Donaueschingen Security trennt Streithähne

Bei zwei Auseinandersetzungen können Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes eine Eskalation verhindern

Am Donnerstag um 18 Uhr sowie um 21 Uhr haben Angestellte des Sicherheitsdienstes bei zwei Auseinandersetzungen unter mehreren männlichen Bewohnern der Notunterkunft, die vereinzelt alkoholisiert waren, rechtzeitig eingreifen und dadurch eine Eskalation der Streitigkeiten verhindern können. Die Streithähne konnten jeweils schnell getrennt werden, so dass glücklicherweise nur ein 31-Jähriger leicht verletzt wurde.

Exklusive Lieblinge aus unserer limitierten SEEStück-Kollektion für echte See-Liebhaber jetzt auf SÜDKURIER Inspirationen entdecken!
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Wolterdingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren