Nachrichten Donaueschingen

Mein
31.10.2014 | Donaueschingen

Bilder von der VIP-Party: Phönix erhebt sich im ehemaligen Szenario

Am Donnerstagabend wurde bei der VIP-Party die Eröffnung des Phönix gefeiert. Am Freitag macht das Lokal im Schützen offiziell auf. Hier gibt's alle Bilder von der Eröffnungsparty! 

31.10.2014 | Donaueschingen Anzeige

Wohlfühlatmosphäre geschaffen

Das Ergebnis kann sich ohne Frage sehen lassen: Zusätzliche Räumlichkeiten, die kostenaufwendig saniert und renoviert wurden, hat der Wolterdinger katholische Kindergarten, „Maria Frieden“, der an die 60 Kinder beherbergt, nun bezogen. Die hinzugewonnenen Funktionsräume sorgen bei Kindern und Erzieherinnen gleichermaßen für Wohlfühlatmosphäre. Ohne das gute Zusammenspiel zwischen der Stadtverwaltung und dem katholischen Träger wäre dies nicht möglich gewesen.

31.10.2014 | Donaueschingen

Hardrock heute in den Donauhallen

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der australischen Hardrock-Giganten AC/DC hat Europas größte Tribute-Band Barock ihre ohnehin spektakuläre Show noch einmal ordentlich frisiert: Es wird alles noch größer, noch wilder und bunter. Am heutigen 31. Oktober präsentiert die Formation ab 20 Uhr in den Donauhallen ihre legendäre Bühnenperformance – authentisches Equipment, aufwändige Spezialeffekte und unter AC/DC-Fans bekannte und legendäre Kanonen inklusive.

30.10.2014 | Donaueschingen

Diebe stehlen Metall im Wert von 1000 Euro

Ein Täter hat den Seniorchef abgelenkt, die anderen luden die Fässer mit Buntmetallresten in einen Transporter.

31.10.2014 | Donaueschingen

Florian Schroeder mit in die Stadt

Der Kleinkunstkreis Donaueschingen hat Florian Schroeder zu Gast: Der Kabarettist wird am Sonntag, 23. November, um 19 Uhr mit seinem neuen Programm „Entscheidet Euch“ in den Donauhallen auftreten. Virtuos bewegt er sich zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie.
Alarmierend in doppeltem Sinn: TVS-Chef Martin Wentz mit einem Rauchmelder, wie er jetzt zum Streitobjekt um die Bezahlung eines Feuerwehreinsatzes nach einem Fehlalarm wurde.

30.10.2014 | Donaueschingen

Wer zahlt, wenn sich der Rauchmelder irrt?

Im Rauch der nächsten Silvester-Raketen zündet eine gesetzlich Vorschrift, die ganz buchstäblich in jede Wohnung der Republik hinein wirkt: die Pflicht, Schlafräume- und Fluchtwege mit Rauchmeldern auszurüsten, um die (schlafenden) Bewohner aus dem Haus zu jagen, wenn's brennt. Doch wer trägt die Einsatz-Kosten bei einem Fehlalarm? Ein Präzedenzfall aus Donaueschingen landete jetzt vor dem Freiburger Verwaltungsgericht.
dox_kaserne_luft

30.10.2014 | Donaueschingen

Ideen-Suche für Konversion des Donaueschinger Kasernengeländes

Konversion ist eine Herkulesarbeit. Die Umwandlung der verschiedenen Nutzungen auf den bislang vom französischen Militär in der Stadt Donaueschingen benötigten Areale für einen zivilen Gebrauch wird erhebliche Anstrengungen erfordern. Die Kommunalpolitik wird voraussichtlich in den nächsten 15 bis 20 Jahren damit beschäftigt sein.
dox_17_auf_einen_kaffee

30.10.2014 | Donaueschingen

„Begeisterte Leser haben immer ein Buch griffbereit“

Auf einen Kaffee mit Heike Algie, die zusammen mit ihrem Partner Thomas Kuntke den Sprung in die Selbstständigkeit wagte und in Donaueschingen die Buchhandlung Wunderbaar eröffnete. Zum Ende des Jahres schließt dieses ihre Pforten. 
dox_jazz_bayer_konrad

30.10.2014 | Donaueschingen

Zehn Balladen für Jazzfreunde

Ein Jazzkonzert in neuer Auflage wird am Samstag, 15. November, im Gewölbekeller der Musikschule gespielt. „Ten Ballads For Ten Friends“ lautet das Motto der Musiker Bernd Konrad und Tom Bayer.

30.10.2014 | Donaueschingen

Mundart-Treff der Bürgerstiftung

Der Mundart-Treff der Bürgerstiftung findet heute, Donnerstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Schulstraße 5 statt. Weitere Treffs sind am Donnerstag, 20. November, 4. Dezember und 18. Dezember.

30.10.2014 | Donaueschingen

Kinder gestalten das Programm

Kindergarten Maria Frieden präsentiert sich nach Umbau am Sonntag beim Tag der offenen Tür
dox_29_theater_wolt

30.10.2014 | Donaueschingen

Narren spielen dörflichen Schwank

Die Wolterdinger Bregtal-Glonki treten gleich zweimal mit einer unterhaltsamen Komödie in der Mehrzweckhalle auf.
Traurig, traurig: Eine Halloween-Party in den Messehallen wie im vergangenen Jahr (unser Foto) gibt es in diesem Jahr nicht. Der Veranstalter hatte über Wochen kein aktuelles Sicherheitskonzept bei der Stadt eingereicht und war zudem noch abgetaucht.

29.10.2014 | Villingen-Schwenningen

Party abgesagt: Debakel um die große Halloween-Feier

Jetzt steht fest: Die Halloween-Party auf dem Schwenninger Messegelände am kommenden Freitag fällt aus. Am Dienstagmorgen ging die offizielle Absage des Veranstalters bei der Südwest-Messe GmbH ein. Der SÜDKURIER zeigt Ihnen die Party-Alternativen in der Region!
dox_eger_neu_

28.10.2014 | Donaueschingen

Die „jungen Egerländer“ spielen vor den Egerländern

Jetzt steht es fest: mit 4794 Stimmen haben die „jungen Egerländer“ den Wettbewerb „Wer spielt vor den Egerländern?“ gewonnen.

29.10.2014 | Donaueschingen

SPD-Spaziergang mit viel Literatur

Auf Grund der großen Resonanz beim Kommunalwahlkampf veranstaltet der SPD-Ortsverein Donaueschingen wieder einen literarischen Spaziergang. Dieser findet am kommenden Sonntag, 2. November, statt.

29.10.2014 | Donaueschingen

Cherubinis Werk in der Christuskirche

Eines der bekanntesten geistlichen Chorwerke Luigi Cherubinis wird am Sonntag, 9. November, um 19 Uhr in der Christuskirche: sein 1817 bei einer Trauerfeier zu Ehren des 1793 hingerichteten Königs Ludwig XVI. uraufgeführtes ‚Requiem in c-Moll'. Die Kantorei der Christuskirche führt dieses Werk für Chor und Orchester zusammen mit Instrumentalisten der Musikhochschule Trossingen unter der Leitung von Vera Klaiber auf, die in diesem Jahr die Kantorin Antje Schweizer in der Leitung der Kantorei vertritt.

29.10.2014 | Donaueschingen

Späte Reaktion führt zu Unfall

Etwa 6000 Euro Sachschaden hat ein Unfall gefordert, der am Dienstagmorgen zwischen Donaueschingen und Pfohren passiert ist. Ein Autofahrer musste dort an einer Baustellenampel anhalten. Der nachfolgende Fahrer reagierte zu spät und fuhr in das Heck des Haltenden.

29.10.2014 | Donaueschingen

Mitsingen beim Krippenspiel

Die Kinder des Wichtel- und Kinderchores der evangelischen Kirchengemeinde Donaueschingen führen an Heiligabend um 16 Uhr ein Krippenspiel auf. Wer bei der Weihnachtsgeschichte mitsingen und –spielen möchte, ist dazu eingeladen, sagt Chorleiterin Isolde Gühna.

29.10.2014 | Donaueschingen

Loipenputz mit Schülerhilfe

Wolterdinger Team um Hubert Mauz hofft auf Schnee und bindet Karl-Wacker-Schüler ein

29.10.2014 | Donaueschingen

Gewerbe-Termin für Schadstoffe

Für Gewerbetreibende findet am Dienstag, 4. November, eine Schadstoffsammlung statt. Von 9 Uhr bis 12 Uhr können Handwerksbetriebe, Industrie, Landwirtschaft, Dienstleister und öffentliche Einrichtungen ihre schadstoffhaltigen Abfälle bei der Firma Wintermantel an der Pfohrener Straße gegen ein Entgelt abgeben.

27.10.2014 | Donaueschingen

Prinzessin Amelie zu Fürstenberg verstorben

Prinzessin Amelie zu Fürstenberg ist am Sonntagmorgen im Alter von 66 Jahren gestorben.
dox_lauf

28.10.2014 | Donaueschingen

Mit Denzer zum Halbmarathon

Die Laufgruppe von Alfred Denzer startet am kommenden Donnerstag mit ihrem Training unter dem Motto „von 0 auf 21“

28.10.2014 | Donaueschingen

Karten für den arabischen Traum

Das Showkonzert der Feuerwehrkapelle Pfohren geht am kommenden Wochenende zum 14. Mal über die Bühne. Die Veranstaltung am Samstagabend, 1. November, ist bereits ausverkauft.

28.10.2014 | Donaueschingen

Kirchen öffnen für eine Nacht

Die „Nacht der Kirchen“ am Abend des Reformationstages hat in Donaueschingen inzwischen ihren festen Platz. Sie gilt mittlerweile auch als hervorragendes Beispiel für die ökumenische Zusammenarbeit der Donaueschinger Kirchen: die evangelische Kirchengemeinde, die katholische Pfarrgemeinde, die Internationale Evangelische Gemeinde und die Freie evangelische Gemeinde sind in diesem Jahr wieder mit dabei.
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014