Nachrichten Donaueschingen

Mein
Freuen sich auf das zehnte City Jamboree: Kai Sauser (von links), Martin Böhm (Volksbank), Stefan und Carmen Vogel (Bürsten Haas), Manfred Stock (Bezirksdirektion Lotto), Oberbürgermeister Erik Pauly, Christian Kohler (Firma Sage), Markus Wachter (Barchef Öschberghof und Phönix), Kulturamtschefin Lina Mell. Sitzend in der Corvette „Musikchef“ Patrick Bommer.

18.04.2015 | Donaueschingen

Zehn Bands machen Donaueschinger Innenstadt zur Musikmeile

Zehntes City Jamboree am 24. und 25. April, Eröffnungskonzert auf den Max-Rieple-Platz mit Ray Collins' Hot Club.
Wohl fühlen sich die jungen Schauspieler am ungewöhnlichen Spielort.

18.04.2015 | Donaueschingen

Hochgenuss in der Tiefgarage

Gestern Sova-Premiere von Emil und die Detektive. Regisseurin Sabine Millbradt will dort spielen, wo noch keiner war
Beim Infotreff ehrten die IMS Gesr-Geschäftsführer Dieter Lebzelter, Wolfgang Weber und Bernd Schilling (von links) jetzt langjährige Mitarbeiter. Bild: IMS Gear

18.04.2015 | Donaueschingen

Ehrungsmarathon bei IMS

52 Betriebsangehörige wurden gestern vor über 1000 Kollegen in den Donauhallen ausgezeichnet
Marius Voigt (von links), Sabrina Shabani und Kindergartenleiterin Angela Zimmer planen das Fest zum 50-jährigen Bestehen des evangelischen Kindergartens „Villa Sonnenschein“ am 18. Juli.

18.04.2015 | Donaueschingen

Kindergarten wird 50 Jahre alt

Der evangelische Kindergarten, die Villa Sonnenschein, ist eine gut bekannte Einrichtung. Viele Eltern lassen ihre Kinder hier betreuen und etliche Erwachsene erinnern sich gerne an ihre eigene Zeit in diesem Kindergarten.
Das Vorstandsteam der KJG Pfohren (von links): Schriftführer Michael Meder, Kassierer Simon Wolf, Schriftführerin Tina Weltin, Vorsitzender Joachim Bea und Pfarrer Don Marko. Es fehlen die stellvertretende Vorsitzende Selina Schmidle und der stellvertretende Kassierer Felix Schlenker

18.04.2015 | Donaueschingen

Ferienlager steigt im August

Die KJG Pfohren organisiert für Kinder und Jugendliche eine Freizeit in Wolfach
Harry Ludszuweit auf der Terrasse seines Hauses auf der Staig. Es ist Teil der Reihenhäuser, die der Bund Deutscher Architekten 1992 unter dem Aspekt gute Bauten ausgezeichnet hat. Am Sonntag wird der Architekt und Künstler 90 Jahre alt.

18.04.2015 | Donaueschingen

Seine Bauwerke schmücken die Stadt

Architekt Harry Ludszuweit wird am Sonntag 90. Viele markante Gebäude der Stadt hat er kreiert.
Die VHS Baar befindet sich weiter auf Erfolgkurs. Das wurde durch die durchweg positiven Ergebnisse des Geschäftsberichtes 2014 deutlich. Von links Christine Harms-Höfler, Außenstelle Hüfingen, Sabine Spies, Außenstelle Bräunlingen, VHS-Leiter Jens Awe, Verbandsvorsitzender Anton Knapp, Alexandra Scherer (Außenstelle Blumberg) und der stellvertretende Verbandsvorsitzende Erik Pauly.

18.04.2015 | Donaueschingen

Bei der Volkshochschule Baar sind Sprachen und Gesundheit echte Renner

Mehr Angebote sprechen auch mehr Teilnehmer an – diese sind vor allem weiblich und im Best-Ager-Alter

17.04.2015 | Donaueschingen

Feuerwehreinsatz: Öl fließt in die Breg

Hydraulikschlauch an Containerlaster reißt. Öl fließt über Umwege in die Breg.
Autodiebe sind nach einer Spritztour von Neudingen nach Donaueschingen in der Breg, kurz vor dem Donauzusammenfluss, gelandet.

17.04.2015 | Donaueschingen

VW Golf wurde von Autodieben in die Breg gelenkt

Die Polizei hat herausgefunden, wer für den VW Golf in der Breg verantwortlich ist: Autodiebe entwendeten den Wagen im Neudinger Kelhofweg und lenkten ihn in die Breg.

17.04.2015 | Donaueschingen

Kleine Instrumente für den Nachwuchs

Musikverein Aufen fördert seine Jungmusiker. Altersgerechte Instrumente sollen her.
Vertrauensvoll führen die ehrenamtlichen DLRG-Mitglieder der Ortsgruppe Baar im Aquari Hüfingen Kinder an ihre ersten Schwimmstunden heran.

17.04.2015 | Donaueschingen

Schwimmkurse gegen den Trend

Seit 40 Jahren lernen Kinder schwimmen. DRLG Baar bietet Hilfe für „Nichtschwimmer-Kids“.
Bei der Sitzung des Ortschaftsrates Hubertshofen ehrt Ortsvorsteherin Monika Winterhalder den Blutspender Andreas Willmann für 75 Spenden.

17.04.2015 | Donaueschingen

Hubertshofen hält an seinen Wünschen fest

Die Sanierungen des Bürger- und Rathauses stehen für 2016 weiter ganz oben
Andreas Müller gibt Gas.

17.04.2015 | Donaueschingen

Frau Werwolf hautnah

Andreas Müller, das bekannte Stimmen-Wunder aus dem Radio, gastiert in den Donauhallen

17.04.2015 | Donaueschingen

Schülerbesuch aus Saverne mit Empfang im Rathaus

18 Schülerinnen und Schüler mit zwei Begleitpersonen aus Saverne besuchen derzeit im Rahmen eines Schüleraustausches die Realschule in Donaueschingen. Die französischen Gäste werden während ihres Aufenthalts neben einem Donaueschinger Tag und einem Ausflug nach Konstanz auch die Möglichkeit haben, in der Bäckerei Scherzinger Brezeln zu backen.

17.04.2015 | Donaueschingen

Feste Bande nach Frankreich

DFG feiert ihr 50-jähriges Bestehen am 23. April. Freundschaft leidet unter Abzug der Franzosen.

17.04.2015 | Donaueschingen

Grüningen erhält endlich Gas

Große Nachfrage spricht für Versorgung. Ortschaftsrat entscheidet pro Naturschutzgroßprojekt und legt Haushaltswünsche fest

16.04.2015 | Donaueschingen

Feuerwehr muss einen VW Golf aus der Breg fischen

Am frühen Donnerstagmorgen musste ein VW Golf aus der Breg in Donaueschingen geborgen werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Mit Bildergalerie und Video!
20 regionale Band kämpfen im Fürstenberg-Lokal-Derby über den Sieg. Über 90 Band hatten sich um die Teilnahme an diesem Musikwettbewerb beworben.

16.04.2015 | Donaueschingen

20 regionale Bands kämpfen um den Lokal-Derby-Titel

Brauerei und SÜDKURIER suchen die beste Band. Über 90 Bewerbungen für die zweite Auflage.

15.04.2015 | Pfohren

Feuerwehrgroßeinsatz in Pfohren wegen Kabelbrand in Lagerhalle

In Pfohren ist es am frühen Dienstagabend in einer Lagerhalle eines Werkzeugbauunternehmens in der Hüfinger Straße zu einem Kabelbrand gekommen. Die Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten mit einem Großaufgebot aus. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle zu bringen. Mit Bildergalerie!
Die Jugendlichen der LV Donaueschingen mit ihren Trainern Regina Kessler (liegend links) und Carol de Vack-Reichel (rechts liegend), die auch Vorsitzende ist.

16.04.2015 | Donaueschingen

Sportlern läuft die Zeit davon

Leichtathleten benötigen neues Zeitmessgerät. Das alte droht den Geist aufzugeben.
Sie engagieren sich für den Erhalt der Gnadentalkapelle bei Neudingen, die vor allem im Innern große Schäden aufweist (von links): Jens Hirt, Klaus Münzer, Edmund Weisser, Roswitha Effinger und Erich Fürderer.

16.04.2015 | Donaueschingen

Die Retter der Gnadentalkapelle

Kleinod bei Neudingen ist stark beschädigt. Föderverein kann allein Sanierung nicht stemmen.
Viel Spaß erlebten die Schüler der Grundschule Pfohren/Aasen beim ersten Grundschulsporttag in Pfohren. Im Bild die Inline- und Roller-Skater-Gruppe, die auf dem Schulhofparcours das Fahren trainierte und ein Verkehrssicherheitstraining durchspielte.

16.04.2015 | Donaueschingen

Spaß beim Sporttag

Erster gemeinsamer Sporttag der Grundschule Pfohren und Aasen

16.04.2015 | Donaueschingen

Eltern helfen lernenden Kindern

Der Kurs „Lernen lernen“ des Mehrgenerationenhauses am Dienstag, 21./28. April sowie am 5. Mai, 19. bis 20.30 Uhr, richtet sich an Eltern von Vorschul- und Grundschulkindern, die ihre Kinder beim Lernen unterstützen möchten. An drei Abenden werden von Lerntrainerin Pamela Weser Grundlagen des frühen Lernens vom Kindergarten bis zur Grundschule behandelt.
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015