Nachrichten Dauchingen

Mein

04.03.2015 | Dauchingen

Sanierung geht voran

Gemeinderat vergibt Aufträge für Arbeiten an Grundschule

03.03.2015 | Dauchingen

Neues aus der Jakobusgemeinde

Niedereschach/Dauchingen (aba) Viele Informationen gab es bei der Gemeindeversammlung der evangelischen Jakobusgemeinde Niedereschach, Dauchingen und VS-Weilersbach für die Gläubigen. Höhepunkte: Pfarrer Peter Krech gab einen Rückblick auf die vielen kirchlichen Höhepunkte im Jahr 2014. Angefangen von der Konfirmation bis hin zur 1250-Jahr-Feier in Weilersbach und vielen kirchenmusikalischen Veranstaltungen der drei Chöre der Gemeinde. 2015 wird die anstehende Gemeindevisitation im Mittelpunkt stehen. .

02.03.2015 | Dauchingen

Kleintierzüchter treffen sich

Der Kleintierzüchterverein lädt seine Mitglieder zur Hauptversammlung in das Gasthaus Germania am Freitag, 13. März, ein. Ab 20 Uhr stehen Protokolle und Berichte auf der Tagesordnung, es wird neu gewählt und das Jahresprogramm des Vereins besprochen.
Symbolbild: Ein Polizeiauto im Einsatz.

26.02.2015 | Villingen-Schwenningen / Dauchingen

Glückliches Ende der Suchaktion: Vermisste Frau hat sich gemeldet

Glücklich endete die Suchaktion der Polizei am Mittwoch in Dauchingen und Schwenningen. Am späten Abend meldete sich die gesuchte Frau und teilte mit, dass es ihr gut gehe.

25.02.2015 | Dauchingen

Drei Gespräche in der Bibelwoche

Der Ökumene-Kreis lädt zur ökumenischen Bibelwoche unter dem Titel „Zur Freiheit befreit, Auslegungen zum Galaterbrief“ ein. Die drei Treffen finden jeweils um 20 Uhr statt.

19.02.2015 | Dauchingen

Gespräche zum Thema Freiheit

Der Ökumene-Kreis aus Dauchingen lädt zu insgesamt drei Gesprächsterminen zur ökumenischen Bibelwoche unter dem Titel „Zur Freiheit befreit, Auslegungen zum Galaterbrief“ ein. Die drei Treffen finden jeweils um 20 Uhr statt.

18.02.2015 | Dauchingen

Mittagstisch in Wohnanlage Löwen

Der Krankenpflegeverein und der Bürgerverein Lebenskreis bieten jeweils dienstags und freitags einen Mittagstisch an. Im Untergeschoss der Wohnanlage Löwen wird ab 12 Uhr für 6 Euro ein Mittagessen mit Getränk und Nachspeise angeboten.
Kurzweilig, spritzig, witzig und intelligent – die Dauchinger Nerrenzunft zeigt wie ein gelungener Fastnachtsball ablaufen kann. Das Publikum ist begeistert.

16.02.2015 | Dauchingen

Dauchinger Narren verstehen zu feiern

Ereignisreicher Ball: Pizza nimmt Abschied als Moderator und Festhalle wird bald zur Torben-Dorn-Halle. Hier gibt's alle Bilder!
Den Narrenbaum auf die vorgeschriebene Länge bringen, das war die erste Aufgabe für Bürgermeisters Torben Dorn (rechts) nach seiner Verhaftung. Am anderen Ende der Säge half Erich (Volker Emminger), der ordentlich Dampf machte.

14.02.2015 | Dauchingen

Bürgermeister trägt jetzt Sträflings-Kluft

Die Narren übernehmen die Macht im Dauchinger Rathaus, Torben Dorn muss den Schlüssel abgeben
Strahlender Sonnenschein sorgt bei den Kindern in Dauchingen für fröhliche Gesichter beim Umzug.

13.02.2015 | Dauchingen

Viele Dschungeltiere ziehen beim Kinderumzug durch Dauchingen

Im Dschungel kann es nicht schöner sein als in der Wilhelm-Feder-Straße, zumindest was das Wetter angeht am Schmotzige Dunschtig. Bei strahlender Wintersonne fand dort der Kinderumzug statt. Hier gibt's alle Bilder!
An dieser Stelle in der Dauchinger Wilhelm-Feder-Straße, Ecke Kehrbühlstraße, sollen bis zu elf Wohneinheiten entstehen. Architekt Jo Müller präsentierte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats in einer Bauvoranfrage die vorläufigen Baupläne.

12.02.2015 | Dauchingen

Neue Wohnungen an Kehrbühlstraße

Mehrfamilienhaus soll sich in die bestehende Bebauung nahtlos einfügen
Schwierige Situation beim Begegnungsverkehr von Fußgänger und Auto in der Dauchinger Reutestraße. Jetzt soll eine kombinierte Rad- und Fußweglösung in Angriff genommen werden.

12.02.2015 | Dauchingen

Deutlich mehr Sicherheit für Radler und Fußgänger

Gemeinderat stimmt asphaltiertem Weg an der Reutestraße zu. Noch im Sommer sollen Arbeiten für über 100 000 Euro beginnen 

11.02.2015 | Dauchingen

Nur ein paar Rowdys brausen zu schnell durch Dauchingen

Nach einer großangelegten Verkehrsmessung zeigt sich: Wohnstraßen sind kaum betroffen, Raser gibt es vorwiegend in den beiden Durchgangsstraßen.

10.02.2015 | Dauchingen

Klangvolle Jahresbilanz

Hauptversammlung des Dauchinger Gesangvereins Eintracht.

09.02.2015 | Dauchingen

Schneeglätte: Autofahrerin bei Unfall verletzt

In der Nacht zum Montag ist eine Autofahrerin auf der Bundesstraße 523 auf Höhe Dauchingen verletzt worden, nachdem sie die Kontrolle über Fahrzeug auf schneeglatter Fahrbahn verloren hatte.
Julia Fehrenbach und Markus Hauser führen als Vorsitzender und Stellvertreterin den Musikverein Dauchingen.

03.02.2015 | Dauchingen

Schwieriges Jahr für Musikverein

Der neue Mann am Dirigentenpult heißt Matthias Kurz

01.02.2015 | Dauchingen

22 Gastzünfte beim Nachtumzug der Neckartäle Waldhexen Dauchingen

Für ein buntes Narrentreiben sorgten nun wieder die Neckartäle Waldhexen aus Dauchingen und 22 Gastzünfte bei ihrem Nachtumzug. Allerdings sei es immer schwieriger, Teilnehmer zu finden, erklärte die Vorsitzende Silke Jaeckle.

01.02.2015 | Dauchingen

Autounfall: Betrunkener kracht gegen Altkleidercontainer – und schläft ein

Mit mehr als 2,3 Promille ist ein 26 Jahre alter Autofahrer von der Fahrbahn der Niedereschacher Straße abgekommen. Er überfuhr am Samstagabend gegen 22.20 Uhr einen Schneehaufen, krachte gegen einen Altkleidercontainer – und schlief dann auf dem Fahrersitz ein, berichtet die Polizei.

31.01.2015 | Dauchingen

Frauen laden zum Gebetstag ein

Der Ökumene-Kreis trifft sich zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag der Frauen am Dienstag, 3. Februar, 19 Uhr, im katholischen Pfarrsaal.

31.01.2015 | Dauchingen

Zu schnell auf Schnee-Straße

Von der mit Schnee bedeckten Straße gerutscht, gegen einen Leitpfosten und schließlich gegen die Leitplanken geprallt ist ein 33-jähriger Fahrer eines Geländewagens am Donnerstagabend gegen 21 Uhr, auf der Kreisstraße 5706 bei Dauchingen. Offenbar war der Mann auf der winterglatten Straße zu schnell unterwegs, so die Polizei.

29.01.2015 | Dauchingen

Straßensperrung zum Nachtumzug

Für den Nachtumzug der Neckartale Waldhexen am Samstag, 31. Januar, sind folgende Straßen bis Sonntag, 1. Februar, 2 Uhr gesperrt: Villinger Straße – Ecke Eichendorffstraße und Schwenninger Straße – Ecke Friedhofstraße. Ebenso voll gesperrt ist die gesamte Vordere Straße von der Einmündung Schwenninger- und Villinger Straße bis zur Einmündung in die Wilhelm-Feder-Straße beim katholischen Pfarramt.

28.01.2015 | Dauchingen

Schneeglätte: 18-Jähriger und Beifahrerin überschlagen sich in Auto zweimal

Zweimal überschlagen haben sich ein 18 Jahre alter Fahrer und seine ein Jahr jüngere Beifahrerin in seinem Wagen. Der junge Mann fuhr am Dienstag, gegen 17.20 Uhr, auf der Kreisstraße 5706 leicht in Richtung Dauchingen und geriet etwa 500 Meter vor dem Ortseingang auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern, meldet die Polizei.
Die Dauchinger Feuerwehr kann sich über neue Wehrmänner und Beförderungen freuen. Von links: Kommandant Jürgen Laufer, Martin Breitkreuz, Christoph Biber, neuer Oberfeuerwehrmann Philipp Förg, Daniel Bruker, Nicky Lutzenberger sowie Stellvertreter Markus Herbst.

26.01.2015 | Dauchingen

Verstärkung für die Feuerwehr

Drei ausgebildete Wehrmänner verstärken die Truppe

24.01.2015 | Dauchingen

Stromlieferung wird verhandelt

Um den kommunalen Eigenbedarf an der Versorgung mit Elektrizität und Gas zu decken, schlägt die Gemeinde Dauchingen vor, sich wie in den Vorjahren an einer Bündelausschreibung des Gemeindetags Baden-Württemberg beteiligen zu dürfen. Man habe sich bereits an fünf Bündelausschreibungen beteiligt und konnte stets mit dem erzielten Ergebnis zufrieden sein, begründete Stefan Reiser das Anliegen.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015