Mein
 

Brigachtal Die Riesen der Lüfte glühen wieder

Vom 19. bis 21.September findet das 29. internationale Brigachtaler Modellballontreffen statt

Gerade im Herbst, wenn das Wetter immer mehr eintrübt, sind leuchtende Farbtupfer besonders willkommen. Am Wochenende können die Besucher beim 29. internationalen Brigachtaler Modellballontreffen ein solch kunterbuntes Farbenspiel am Himmel beobachten.

Viele neue Ideen für eine schöne Veranstaltung, ein anderer und besser geeigneter „Stützpunkt“ und ein interessantes Komplettangebot sollen frischen Wind in die Traditionsveranstaltung bringen, versprechen die Organisatoren schon jetzt. Wie Mitorganisator Richard Bölling berichtet, habe sich das Treffen in den zurückliegenden Jahren zur größten Modellballon-Veranstaltung in Deutschland und in Europa, wenn nicht sogar in der ganzen Welt, entwickelt. Auch in diesem Jahr erwarten die Organisatoren vom 19. bis zum 21. September wieder mehr als 50 Teams aus halb Europa, was der Veranstaltung internationales Flair verleiht.

Erstmals hat sogar ein Team aus Thailand gemeldet. Die Anfänge waren eher bescheiden. So fand im November 1985 mit Teilnehmern aus lediglich drei Ländern das erste Treffen statt. Im Verlauf der Jahre nahm die Anzahl der Ballonfreaks ständig zu. „Mancher Starter nimmt über 1000 Kilometer Anfahrtsweg in Kauf“, weiß Bölling. Der Fantasie beim Ballonbau sind kaum Grenzen gesetzt: Von der klassischen Form, über Pinguine, Elefanten bis zu Clowns werden zahlreiche unterschiedliche Kreationen zu sehen sein. Unter dem Motto „ Ballonfahren unter Freunden“ bietet die Veranstaltung eine Plattform für alle Modellballon-Piloten zu gemeinsamen Ballonfahrten und Wettbewerben, berichtet Bölling. Am Freitag, 19. September, ab etwa 19 Uhr wird auf dem Brigachtaler Festplatz die Veranstaltung mit einem großen Nacht-Ballonglühen starten. Für musikalische Unterhaltung und einen Imbiss ist gesorgt.

Weiter im Programm geht es am Samstag, 20. September, ab acht Uhr mit der ersten Wettfahrt. Am Samstagabend sollen die kunterbunten Modellballone dann für die Kinder der Nachsorgeklinik in Tannheim glühen. Auch am Sonntag, 21. September, ab 7.30 Uhr ist noch einmal eine letzte Wettfahrt geplant.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Brigachtal
Brigachtal
Brigachtal
Brigachtal
Brigachtal
Brigachtal
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren