Nachrichten Breisgau-Hochschwarzwald

Mein

Nachrichten aus Breisgau-Hochschwarzwald

18.07.2015 | Breisgau-Hochschwarzwald

Jostäler Freilichtspiele: Hinterzartener Bäuerin kämpft um Ihren Hof

Die rund alle drei Jahre stattfindenden Jostäler Freilichtspiele sind ein starkes Beispiel für den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der Menschen im Hochschwarzwald. Nach monatelangen Vorbereitungen und Proben stehen rund 60 Laienschauspieler an insgesamt vier Wochenenden im Juli und August gemeinsam auf der Theaterbühne vor der Oehlermühle in Jostal-Schildwende bei Titisee-Neustadt. Mit dem ehrgeizigen Ziel, nur Stücke mit historischem Hintergrund aus dem Hochschwarzwald und der näheren Umgebung zu spielen, reicht die Tradition der Jostäler Freilichtspiele zurück in das Jahr 1987. In diesem Jahr finden die Freilichtspiele bereits zum zehnten Mal statt.

14.07.2015 | Breisgau-Hochschwarzwald

Dieter Köpfler ist Zweitkandidat

Die Sozialdemokraten des Wahlkreises 46 setzten auf Altbewährtes und schicken den 51-jährigen Walter Krögner erneut in den Landtagswahlkampf. Von den 51 Delegierten sprachen sich 50 – bei einer Enthaltung – für den Forstmann aus, der beim Regierungspräsidium Freiburg tätig ist. Krögner ist bereits seit 1999 im Gemeinderat der Stadt Freiburg.

13.07.2015 | Breisgau-Hochschwarzwald

Fall Alessio wird aufgearbeitet

Die Expertengruppe, die der Kreistag Breisgau-Hochschwarzwald eingesetzt hat, um an der Aufarbeitung des Kinderschutzfalles Alessio mitzuwirken, hat sich zu einer ersten Sitzung getroffen und hat die Arbeit aufgenommen. Der Gruppe gehören Fachleute aus dem Bereich des Kinderschutzes, der Jugendhilfe und der Polizei ebenso an wie Kinderärzte und Familienrichter.

07.07.2015 | Breisgau-Hochschwarzwald

Liberale begrüßen Kandidatur

In einer öffentlichen Erklärung der FDP-Gruppe im Kreistag begrüßen die Liberalen die Entscheidung von Landrätin Dorothea Störr-Ritter, sich im Dezember wieder als Landrätin zu bewerben. Gruppensprecher Rudolf Gwinner aus Löffingen erklärt: „Frau Störr-Ritter hat mit den Fraktionen immer vertrauensvoll zusammengearbeitet und diese auch stets rechtzeitig in Entscheidungsprozesse mit eingebunden.“ Außerdem habe sie immer sachorientiert gearbeitet.

01.07.2015 | Breisgau-Hochschwarzwald

CDU begrüßt Kandidatur

Die CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die erneute Bewerbung von Dorothea Störr-Ritter um eine zweite Amtszeit als Landrätin einstimmig, ebenso wie der CDU-Kreisvorstand. „Dorothea Störr-Ritter hat sich die vergangenen sieben Jahre mit Herzblut um den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, seine Bürger und ihre Anliegen gekümmert“, so der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Oliver Rein und der CDU-Kreisvorsitzende Patrick Rapp.
Der Bundesverband WindEnergie befürchtet mit Blick auf die Rotmilane Einschränkungen bei der Windkraftplanung im Hochschwarzwald.

25.06.2015 | Breisgau-Hochschwarzwald

Windenergie contra Rotmilan

(1)
Nachdem Bürger der Wälderstadt Titisee-Neustadt, wo drei Windkrafträder geplant sind, bereits bei einer Informationsveranstaltung zur Windkraft deutlich ihre Einwände bezüglich des Rotmilans vorbrachten, befürchtet jetzt der Bundesverband WindEnergie massive Einschnitte in der Windkraftplanung. Der Bundesverband WindEnergie (BWE) sieht deswegen den weiteren Ausbau der Windenergie in Baden-Württemberg in Gefahr.
Regiostars
Ihre Regiostars in Breisgau-Hochschwarzwald
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt