Blumberg-Kommingen Starenkasten mit Liebesdrama weg – Kommingen erhält Radarsäule

Seit Jahren hat die alte Radaranlage in der Komminger Ortsdurchfahrt der B 314 ihre Dienste getan. Jetzt wird sie gegen eine moderne Radarsäule ausgewechselt. Überregional bekannt wurde der Starenkasten, weil durch seinen Blitz die Affäre einer Ehefrau aufflog, was die Scheidung bewirkte

Kommingen (bal) Der ehrwürdige Starenkasten in Kommingen, der jahrzehntelang die Raserei in der Ortsdurchfahrt unterbunden oder wenigstens zum Teil unterbunden hat, wurde in der letzten Woche abgebaut. Nächste Woche wird eine neue Säulen-Messanlage an gleicher Stelle aufgebaut, sagte Heike Frank, Pressesprecherin im Landratsamt des Schwarzwald-Baar-Kreises. Damit wäre gewährleistet, dass die Geschwindigkeiten der Fahrzeuge ständig in beiden Richtungen gemessen werden können.

Um diesen Starenkasten ranken etliche Geschichten und zumindest auch ein Ehedrama. Am bekanntesten ist die Not eines Liebespaares, eines Studenten aus Waldshut und einer verheirateten Geschäftsfrau aus dem Ruhrgebiet. Sie hatten sich in Konstanz getroffen, und waren mit dem Geschäftswagen ihres Ehemanns auf dem Weg in ihr Liebesnest, als sie um 12 Uhr mittags in Kommingen geblitzt wurden. Ihr besonderes Pech: Am Steuer saß der Student.

Es war Samstag, und das Schicksal nahm seinen Lauf. Aus Angst, die Beziehung der Ehefrau könnte bekannt werden, besorgte sich das Pärchen Leiter und Säge, und sägte noch in der Nacht den Stahlmasten um. Nur genützt hat es nichts. Ein findiger Komminger Bürger notierte sich einen Teil des Autokennzeichens, den Rest erledigte die Polizei im Zuge der Amtshilfe. Der abgesägte Starenkasten wurde in einem Wald bei Radolfzell gefunden. Ein Ergebnis war die Scheidung.

Eine weitere Geschichte: Ein Blumberger Bürger, der auf dem Weg nach Singen war, wurde wegen seiner schnellen Fahrweise geblitzt. Auf dem Rückweg gab sich der Autofahrer sorglos, die Anlage stand ja an der gegenüberliegenden Fahrbahnseite. Da das Messgerät inzwischen gedreht worden war, ereilte ihn das Schicksal ein zweites Mal.

Nachfolgend ein pdf von unserer Berichterstattung in der Zeitung von 2005:

 

Dateiname : So berichtete der SÜDKURIER 2005 über den Fall
Dateigröße : 659.46 KBytes.
Datum : 19.05.2017 14:38
Download : Download NOW!
  

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren