Bad Dürrheim Schwarzwaldverein Bad Dürrheim: Auf den Spuren der Geschichte

Mit historischen Stadtführungen hält der Schwarzwaldverein die von der Salzförderung geprägte Geschichte Bad Dürrheims lebendig. Das wurde den Teilnehmern geboten...

Sie wird nur ein Mal im Jahr angeboten, die historische Stadtführung des Schwarzwaldvereins, und verlangt den Teilnehmern schon auch ein bisschen Ausdauer ab, denn unter drei Stunden geht bei der Tour gar nichts. Doch sie ist jeden Schritt und jede Minute wert, so viel hat Jürgen Kauth zu erzählen.

Sieben verschiedene Touren habe er ausgearbeitet, sagt das wandelnde Geschichtsbuch der Stadt. Nachdem er jedem der rund 20 Teilnehmer ein Begleitheftchen mit Bildern ausgehändigt hatte, zog der Tross auf den Weg durch das ehemalige Salinengelände, zum ehemaligen Bahnhof, zum Gasthaus Rössle (beim Salzkreisel), dem ersten durch Großherzogin Luise von Baden etablierten Kindersolbad, was den Ruf Dürrheims als Kurort begründete. Dann ging es weiter zum Hänslehof, durch die Salzstraße zur Zehntscheuer, zur katholischen Kirche, zum Reichschen Hof und zurück zur ehemaligen kleinen evangelischen Kirche in der Ludwigstraße.

"Die Leute sind immer sehr interessiert, wie das Salzlager entdeckt wurde, das in 150 Metern Tiefe unter Dürrheim liegt und 23 Meter mächtig ist", sagt Jürgen Kauth. In dem bebilderten Begleitheftchen würden sie durch die alten Fotografien sehen, wie es früher war. Das sei leider notwendig, weil viele Gebäude nicht mehr existieren. Zum Beispiel war der Wohnpark Kreuz früher ein 10 000 Quadratmeter großer Park mit Bäumen, Springbrunnen, Spielplätzen, Bänken, Tennisplatz, Tierpark, Hütten, Biergarten, Tanzboden und einem Teich. "Ich vermisse hier den historischen Stadtkern", hat ein Gast bei der letzten Führung gemeint, sagt Kauth. "Mir geht das auch so", fügt er hinzu.

Wegen der unterschiedlichen Strecken kommen auch gern die Dürrheimer selbst immer wieder zu den Führungen, denn es gibt so viel zu entdecken und aufzufrischen. "Besonders interessiert sind aber die Neubürger, die sich hierbei ein Bild ihrer neuen Heimat machen können und vor allem ihre Frage kompetent beanwortet bekommen", erklärt der Heimatexperte. An jeder Ecke gibt es etwas zu erzählen in dieser geschichtsträchtigen Stadt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad-Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren