Mein

Bad Dürrheim Knapp 1000 Euro für Nachsorgeklinik

Die christliche Evangeliumsgemeinde Bad Dürrheim hatte einen Familientag veranstaltet und an diesem Tag sowohl einen Film über die Arbeit der Nachsorgeklinik in Tannheim gezeigt, als auch um Spenden für die Einrichtung gebeten. So kamen 917,05 Euro zusammen, die Geschäftsführer Roland Wehrle (li.) mit einem Scheck übergeben wurden.

„Wir sind begeistert von der wertvollen Arbeit, die dort geleistet wird“, sagt Jürgen Stöver mit Ehefrau Hildegard Stöver.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online. Nur bis zum 30.4.2017.
Mehr zum Thema
Nachsorgeklinik in Tannheim: Die Nachsorgeklinik in der Ortschaft Tannheim bei Villingen-Schwenningen ist eine Einrichtung der deutschen Kinderkrebsnachsorge. Weitere Gesellschafter des Hauses sind die Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Förderkreise krebskranker Kinder e.V. und der Mukoviszidose-Bundesverband. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Nachrichten und Bilder rund um die Nachsorgeklinik Tannheim.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017