Mein

Konstanz:  Mann liegt tot im Wohnmobil

04.06.2012

Symbolbild  Bild: dpa



Die Polizei hat in einem Wohnmobil an der Rudolf-Diesel-Straße einen toten Mann gefunden. Dies teilte die Direktion auf SÜDKURIER-Nachfrage mit. Das Fahrzeug sei am Samstag auf einem Parkplatz abgestellt gewesen und der Mann habe dieses offenkundig bewohnt, erklärte Polizeisprecher Michael Aschenbrenner. Woran der 50-Jährige gestorben ist, sei der derzeit unklar. Eine Obduktion durch das Institut für Rechtsmedizin an der Universitätsklinik Freiburg sei angeordnet.

Ersten Ermittlungen zufolge gebe es keine Anzeichen auf ein Fremdverschulden, sagte Michael Aschenbrenner. Das würde bedeuten, dass der Mann eines natürlichen Todes oder aber durch einen Suizid gestorben ist. (phz)
Konstanz
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014