Mein

Weiningen Unbekannte stehlen Baustellenfahrzeuge

Mit zwei gestohlenen Baustellenfahrzeugen haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Weiningen erheblichen Sachschaden angerichtet.

Mit zwei auf Baustellen gestohlenen Muldenkippern haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Weiningen erheblichen Sachschaden verursacht. Wie die Polizei meldet, fuhren die Täter mit dem zuerst gestohlenen Kipper zu einer Nachbarbaustelle und ließen ihn dort stehen. Für die Rückfahrt stahlen sie dort einen anderen Kipper. Sowohl auf der Hin-, als auch auf der Rückfahrt richteten sie großen Flurschaden an. Unter anderem fuhren sie Zäune um, demolierten eine Sitzbank und einen Hochsitz und zerstörten landwirtschaftliche Kulturen. (mhe)

Erleben Sie den Komfort von SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2 ab 19,90 € monatlich.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Meilen
Zürich-Kloten
Dübendorf
Hinwil
Uitikon
Zürich
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017