Mein

Glattbrugg Mann mit Messer beraubt Taxifahrer

Einen Taxifahrer ausgeraubt hat am Samszagabend ein Fahrgast in Glattbrugg. Die Polizei hat einen 22-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

Einen Taxifahrer ausgeraubt hat am Samstagabend ein Fahrgast in Glattbrugg. Der Täter erbeutete nur wenige Franken. Der Taxifahrer blieb unverletzt. Im Zuge der Fahndung nahm die Zürcher Kantonspolizei aufgrund der vom Überfallenen gegebenen Täterbeschreibung am Bahnhof Balsberg einen 22-Jährigen Fest. Der Tatverdächtige wurde der Staatsanwaltschaft zugeführt. Der Taxiräuber hatte sich von Zürich zum Bahnhof Glattbrugg fahren lassen. Dort bedrohte er den Taxifahrer mit einer Stichwaffe und raubte ihm das Bargeld. (mhe)

Erleben Sie den Komfort von SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2 ab 19,90 € monatlich.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Meilen
Zürich-Kloten
Dübendorf
Hinwil
Uitikon
Zürich
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017