Mein
 

Kanton Basel-Land Nikolaus wird für Einbrecher gehalten

Ein Mann verschwindet mit einem großen, schweren Sack im Wald. Für einen Beobachter wirkte diese Szene am Sonntagabend in Liestal wie die Flucht nach einem Einbruch.

Die rasch angerückte Polizeipatrouille traf dann vor Ort auf einen „schwer verdächtigen“ Nikolaus in Vollmontur, der in seiner Funktion in einem Wohngebiet unterwegs war und dies auch plausibel erklären konnte. Vorab war er in Zivilkleidung in den Wald gegangen und hatte sich dort umgezogen, wie die Kantonspolizei berichtete.
Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten bequem per E-Mail. Bestellen Sie Ihren persönlichen SÜDKURIER-Newsletter jetzt vollkommen kostenlos!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Kanton Basel-Land
Kanton Basel-Land
Kanton Basel-Land
Kanton Basel-Land
Kanton Basel-Land
Kanton Basel-Land
Die besten Themen
Kommentare (1)
    Jetzt kommentieren