Mein
 

Allgäu Unbekannter schießt auf Katze

In Klosterbeuren im Unterallgäu hat ein bislang Unbekannter mit einem Luftgewehr oder einer Pistole auf eine Katze geschossen. Laut Polizei musste das Tier notoperiert werden.

Der Tatzeitraum liegt laut Polizeibericht zwischen dem 24. und dem 25. Juli. Ein bisher unbekannter Täter schoss mit einem Luftgewehr oder einer Pistole auf eine Katze. Das Diabolo-Geschoss drang durch den Oberschenkel in den Bauchraum ein und verletzte den Darm.

Die Katze musste notoperiert werden, wobei ihr zehn Zentimeter Darm entfernt werden mussten.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Wangen im Allgäu
Wangen im Allgäu
Isny im Allgäu
Allgäu/Kreis Günzburg
Allgäu
Allgäu
Die besten Themen