Nachrichten Allgäu

Mein

Nachrichten aus Allgäu

Elf Kilogramm Kaffee sind mit einem serbischen Reisebus unangemeldet aus der Schweiz ins EU-Gebiet gebracht worden. Der Bus wurde auf der A 96 kurz nach der Grenze gestoppt.

22.06.2015 | Allgäu

Zoll erwischt Busfahrer beim Schmuggeln

Zollbeamte einer Friedrichshafener Kontrolleinheit haben den Fahrer eines serbischen Reisebusses am vergangenen Freitag beim Schmuggeln erwischt. Die Beamten stoppten des Bus auf der Autobahn 96 kurz nach der Grenze, heißt es in einer Mitteilung des Hauptzollamts Ulm. Außerdem griffen die Beamten einen Mazedonier auf, der unerlaubt ins so genannte Schengen-Gebiet gekommen ist.

05.06.2015 | Allgäu

Motorboot vor Lindau gekentert

Südlich der Lindauer Insel kenterte am Donnerstag ein Motorboot, wobei die vier Insassen, die das Boot gemietet hatten, über Bord gingen. Umliegende Schiffe bargen die ersten aus dem Wasser, bis die Wasserwacht eintraf und die weitere Bergung und Versorgung der Personen übernahm.
Auf der A7 bei Nesselwang erwischte die Bundespolizei einen Schleuser und vier ausweislose Palästinenser. Bild: Bundespolizeiinspektion Rosenheim

26.05.2015 | Allgäu

Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Schleuser fest

Bundespolizisten haben am Sonntag einen mutmaßlichen Schleuser auf der A7 bei Nesselwang festgenommen. Im Wagen des 32-Jährigen befanden sich vier ausweislose Palästinenser, teilt die Bundespolizeiinspektion Rosenheim weiter mit. Ein Zuverdienst von 500 Euro hatte den Albaner offenbar zu der Schleusungstat verlockt.
Regiostars
Ihre Regiostars in Allgäu
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt