Mein

Nachrichten aus Zollernalbkreis

12.09.2016 | Zollernalbkreis

Drei Autos in Unfall verwickelt

Eine Schadenshöhe von 19 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Freitag zwischen Steinhofen und Engstlatt, am Ende eines verkehrsbedingten Rückstaus mehrerer Fahrzeuge, ereignet hat. Der Unfall ereignete sich auf Gemarkung Bisingen.
Symbolbild

25.08.2016 | Zollernalbkreis

Schwerer Verkehrsunfall im Zollernalbkreis: Familie schwer verletzt, Kind (6) schwebt in Lebensgefahr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der B 463 zwischen den Ortsteilen Albstadt-Laufen und Lautlingen. Ein 21-jähriger Autofahrer überholte kurz vor Ortsbeginn und prallte mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen. Die vierköpfige Familie, darunter zwei Kinder, wurde schwer verletzt. Das sechsjährige Kind schwebt noch in Lebensgefahr.

18.07.2016

Zeugensuche: Jagdwilderer erlegt zwei Rehe

In der Nacht zum Montag hat ein Wilderer im Gewann Blanken bei Hechingen-Beuren, etwa 300 Meter nach dem Ortsausgang von Beuren in Richtung Mössingen-Belsen, zwei Rehe geschossen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.
<p>SWR-Moderator Roland Heck (Bildmitte) im Gespräch mit dem Tieringer Unternehmer Christoph Larsen-Mattes (links) und Heinz Roth (rechts) als Vertreter der Bürgerschaft.</p>

17.07.2016 | Meßstetten

Diskussion dreht sich um die Zukunft Meßstettens

Die Heuberg-Stadt Meßstetten braucht vor der Zukunft keine Angst zu haben, wenn engagierte Mitbürger die Kommunalpolitik Hand in Hand mit dem Gemeinderat mitgestalten. Das ist die Botschaft einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung, zu der das Tübinger Studio des SWR und die Stadtverwaltung in die Turn- und Festhalle eingeladen hatten.

04.07.2016

Schwerer Unfall: Motorradfahrer prallt gegen Auto

Schwerste Verletzungen hat sich ein 35-jähriger Motorradfahrer am Sonntagabend auf der Bundesstraße 463 zwischen Albstadt und Sigmaringen zugezogen. Der Mann überholte laut Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge, obwohl Gegenverkehr kam, teilt die Polizei mit.