Mein

Nachrichten aus Wald

An der Grundschule Wald ziehen Schulsozialarbeiter Jochen Bernauer und Schulleiter Walter Beyer an einem Strang.

20.09.2016 | Wald

Grundschule Wald steigt in Schulsozialarbeit ein

Seit dem neuen Schuljahr hat die Grundschule Wald einen Schulsozialarbeiter: Der 44-jährige Jochen Bernauer bietet Unterstützung für Schüler, Lehrer und Eltern an und will Vertrauen und Beziehung schaffen. Er ist mit einer 50-Prozent-Stelle an der Schule beschäftigt.

Annamaria Waibel brachte ein altes Hornissennest mit (von links): Dara, Paolo, Sabrina, Annamaria Waibel, Emila und Melanie Klemp.

25.08.2016

Spannendes Ferienprogramm der Initiative Blumenwiesen

In Wald wurden vor einigen Jahren vor dem Feuerwehrgerätehaus, dem Rathaus und der Grundschule bienen-und insektenfreundliche Wildblumenwiesen angelegt. Beim Ferienprogramm der Initiative Blumenwiesen im Linzgau erkundeten die Walder Kinder die Blühflächen vor der Grundschule auf ihre Fauna und Flora.
Grandiose Bergsicht bei der Alpenüberquerung für Mountainbiker Hubert Veeser.

18.08.2016 | Wald

Über die Alpen zum Mittelmeer

Michael Wenzler und Hubert Veeser aus Wald fahren mit ihren Mountainbikes über die Westalpen ans Mittelmeer. Knapp 1100 Kilometer und rund 24 000 Höhenmeter bewältigen die beiden binnen zwei Wochen ohne Pannen und Verletzungen.

22.07.2016 | Wald

27. Walder Dorffest

Wald präsentiert sich auch an diesem Wochenende in bester Feierlaune. Gerade erst wurde mit zahlreichen Gästen aus Nah und Fern das Bezirksmusikfest groß gefeiert, schon steht das Walder Dorffest vor der Tür. Es findet zum 27. Mal statt.
<p>Mit der Fahne des Blasmusikverbands Sigmaringen wird der große Festumzug von Vetretern des Musikvereins Ostrach angeführt, gefolgt von der Jubiläumskapelle aus Wald.</p>

17.07.2016 | Wald

Bezirksmusikfest: Musikverein Wald feiert 150. Geburtstag

Mit einem großen Jubiläumsfest feierte der Musikverein Wald mit einem Bezirksmusikfest sein 150-jähriges Bestehen und den 35. Geburtstag der Jugendkapelle Wald mit mehreren tausend Gästen. Der Sonntag startete mit einem Zeltgottesdienst, den die Jugendkapelle Wald musikalisch umrahmte. Pfarrer Josef Maurer griff in seiner Predigt das, auf der Vereinsfahne aufgestickte Motto "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" auf.
Regiostars

Ihre Regiostars in Wald