Nachrichten Veringenstadt

Mein

Nachrichten aus Veringenstadt

Elias Raatz, Aileen Riesle und Lukas Kunerth jonglieren mit Worten über den „Ganz normalen Alltag“ beim Nachtcafé am Hoptbühl-Gymnasium.

11.07.2015 | Veringenstadt

Nachtcafé der Superlative

„Handmade“, „manufactum“, „handgestrickt“, der Moderator Tim Boroewitsch liebt keine Anglizismen und verstand es mit viel Witz und Charme, durch das fast dreistündige Programm der SMV-Veranstaltung am Gymnasium am Hoptbühl zu führen. Jawohl, hier wurde handgemachte Kultur vom Feinsten geboten – allein die Mikrofone waren Zeugen der Elektronik an diesem wundervollen Abend. Spartanisch die Bühne: ein schwarzer Flügel, drei Stühle, drei Notenständer eingebettet in ein Rund von Skizzen, Bildern, Gemälden aus dem Kunstunterricht und einem reichhaltigen Kuchenbuffet.
Moni Lehner, Gaby Knoblauch, Sabine Kienzler.

30.01.2015 | Veringenstadt

Atempause mit Kompositionen

The Certain Something gastieren mit ihrer neuen Konzertreihe in Pfaffenweiler. Nachdem die drei Sängerinnen mit ihrer Kirchenkonzertreihe in vielen Kirchengemeinden für große Begeisterung sorgten, kommen sie am Sonntag, 22. März, mit einem ganz neuen Programm nach Pfaffenweiler in die katholische Kirche sowie am 8. März nach Donaueschingen in die evangelische Christuskirche.
Das Rote Kreuz war beim Hochwasser in Veringenstadt nicht nur rund um die Uhr im Einsatz. Es leistet den Betroffenen auch wichtige finanzielle Hilfe.

11.09.2013 | Veringenstadt

Rotes Kreuz hilft Geschädigten

Durch das Hochwasser geschädigte Haushalte in Veringenstadt erhalten finanzielle Hilfen aus Spendenmitteln des Roten Kreuzes (DRK). Mittlerweile wurden Anträge in Höhe von 6 250 Euro bewilligt und das Geld an die Antragsteller ausgezahlt, teilt das DRK mit. Weitere Anträge würden bearbeitet und voraussichtlich auch genehmigt.

10.09.2013 | Veringenstadt

Für Grundschüler keine Pflicht

Auch an der Goldenbühlschule gibt es ein freiwilliges Ganztagesangebot für die Buben und Mädchen der Klassen 1 bis 4. Dies betont Konrektorin Kathrin Mecke in Bezug auf den SÜDKURIER-Artikel vom vergangenen Samstag („Ganztagesangebot stark nachgefragt“). Aus dem Artikel war der falsche Eindruck entstanden, dass es an der Goldenbühlschule nur noch einen verpflichtenden Ganztagesunterricht gebe. Dies hat nach Auskunft von Kathrin Mecke zu Verwirrung bei einigen Eltern geführt, die für ihre Grundschüler keinen Ganztagesunterricht wollen.
Regiostars
Ihre Regiostars in Veringenstadt
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt