Nachrichten Stetten am kalten Markt

Mein
mkx_30_ste_rat
30.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Gemeinderat: Bürgermeister präsentiert Abrechnung der Wohnanlage Europastraße

Genau zwei Jahre sind ins Land gezogen, seit Bürgermeister Gregor Hipp am 29. Januar 2013 von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) die Wohnsiedlung in der Europastraße erworben hat. Der Einsatz und das Engagement der Gemeinde haben sich offensichtlich gelohnt. Denn inzwischen sind die drei Gebäuderiegel komplett saniert und die darin befindlichen Wohnungen größtenteils auch schon veräußert worden. 
mkx_29_ste_tennishalle

29.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Gemeinderat: Nachbar-Vereine sollen Tennishalle mitnutzen

Die Gemeinde überlässt dem Stettener Tennisclub die in vergangenen Herbst sanierte Tennishalle und erteilt dem Club gleichzeitig die widerrufliche Erlaubnis, die Halle an Dritte weiter zu vermieten. Diesen Grundsatzbeschluss fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Montag. Allerdings ist die Gestaltung der Preise für die Weitervermietung bis zur nächsten Sitzung noch zwischen Gemeinde und Tennisclub abzustimmen.
mkx_28_ste_vorstellung_02

28.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Bürgermeisterkandidat Gröner diskutiert in der Storzinger Sporthütte

Bürgermeisterkandidat Jörg Gröner hat bei einer Wahlkampfveranstaltung in der Storzinger Sporthütte über die Zentralisierung des Kindergartenangebots und den Storzinger Bahnhof gesprochen.
mkx_28_ste_wehr_01

28.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Feuerwehr Stetten: Investition in Drehleiter wird 2015 fällig

Die Feuerwehrabteilung der Kerngemeinde Stetten ist personell und ausbildungsmäßig gut aufgestellt. Das bleibt unter dem Strich von der Hauptversammlung der Feuerwehrabteilung im Gasthaus „Linde“.
Mkx_29_ste_verein

27.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Ökumenischen Fördervereins Nächstenhilfe Stetten a.k.M.: Hilfs-Angebote werden stärker nachgefragt

Zahlreiche Helfer der Nachbarschaftshilfe des Ökumenischen Fördervereins Nächstenhilfe Stetten a.k.M. trafen sich im Haus der Begegnung zu einem Informationsnachmittag und Erfahrungsaustausch.

27.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Nach Kandidatenvorstellung der Gemeinde: Maik Lehn gibt Erklärung ab

In einer Pressemitteilung äußert sich Maik Lehn, Kandidat bei der Bürgermeister-Wahl in Stetten a.k.M. zu seinen Äußerungen bei der Kandidatenvorstellung der Gemeinde.
mkx_26_ste_kandidatenschau_1

26.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Stetten: Bürgermeister-Kandidaten stellen sich in Alemannenhalle vor

Der Bürgermeisterwahlkampf in der Garnisonsgemeinde gewinnt rund eine Woche vor dem Urnengang am 1. Februar an Fahrt. Am Freitagabend waren nach Angaben der Gemeindeverwaltung über 800 Zuhörer zur offiziellen Kandidatenvorstellung in die Alemannen-Halle gekommen.
mkx_24_ste_spende_kigas

24.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Verein spendet an Kindergärten

Einen Spendenscheck in Höhe von je 1000 Euro zu Gunsten ihrer Kindergärten durften Manuela Unger und Nicole Kiesinger aus den Händen von Werner Sauter und Hans Mägerle entgegen nehmen. Die stolze Summe setzt sich aus dem Erlös des diesjährigen Weihnachtskonzerts des MGV Liederkranz und aus zusätzlichen Spenden des Vereins zusammen.

23.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Donau in Beuron: Donaupegel wird umgebaut

Der Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Tübingen hat mit dem Umbau des Donaupegels in Beuron begonnen. In den kommenden Wochen wird das Ufer und er en Sohlenbereich der Donau an der bestehenden Messstelle neu gestaltet, heißt es in einer Mitteilung des Regierungspräsidiums Tübingen.
mkx_23_ste_alb

23.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Albverein Frohnstetten ehrt langjährige Mitglieder

Gut aufgestellt mit einem breitgefächerten Angebot und einem engagierten Vorstandsteam, so präsentierte sich die Ortsgruppe Frohnstetten des Schwäbischen Albvereins bei ihrer gut besuchten Hauptversammlung. „Kooperation“, lautete das Zauberwort, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Versammlung zog und jedem deutlich machte, wohin angesichts der demografischen Entwicklung der Zug für die Vereine in Zukunft gehen wird.
mkx_23_ste_vor

23.01.2015 | Stetten a. k. Markt

SV Frohnstetten: Beim Sportler ball soll es einen Showtanzwettbewerb geben

Um der zuletzt nachlassenden Besucherresonanz beim traditionellen Sportlerball in Frohnstetten entgegen zu wirken, wollen die Verantwortlichen des SV Frohnstetten die diesjährige Veranstaltung am Samstag, 7. Februar, mit einem neuen Konzept aufpeppen, um damit wieder mehr Fasnets-Begeisterte in die Hohenzollernhalle zu locken.
mkx_22_ste_feuerwehr

22.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Feuerwehr aus Glashütte kommt zu Versammlung zusammen

Obwohl die Glashütter Feuerwehr im Vorjahr nur zu einem Einsatz ausrücken musste, liegt ein proben- und arbeitsintensives Jahr hinter der Truppe des jungen Abteilungskommandanten Thomas Straub. Weil die Wehr in diesem Jahr ihr 75-Jahr-Jubiläum feiert, laufen die Vorbereitungen zu dem entsprechenden
mkx_22_ste_lehn_home

21.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Daheim bei den Bürgermeisterkandidaten von Stetten: Maik Lehn ist ein Teamleiter mit grünem Daumen

Daheim beim Bürgermeisterkandidaten: Der Kontakt zu Menschen ist Maik Lehn sehr wichtig und beeinflusste seinen beruflichen Werdegang.
mkx_21_ste_lehn

21.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Bürgermeisterkandidat Maik Lehn besucht Frohnstetten

Bei dem Bürgergespräch mit dem Bürgermeisterkandidaten Maik Lehn in Frohnstetten im Gasthaus „Schwanen“ nannte der Kandidat als wichtigste Themen auf seiner Agenda die weitere Steigerung von Stetten a.k.M. als attraktiven Wirtschafts- und Schulstandort sowie der Ausbau der Infrastruktur.
mkx_21_ste_pfarrer2

20.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Militärpfarrer Pascal Kober wird in sein Amt eingesetzt

Mit einem beeindruckenden Gottesdienst wurde der evangelische Militärpfarrer Pascal Kober in der katholischen St. Mauritiuskirche in Stetten a. k. M. im Beisein von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, zahlreicher Vertreter des öffentlichen Lebens, hoher Geistlichkeit und Militärs durch Militärbischof Sigurd Rink feierlich in sein Amt eingesetzt.
Beim Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde (von links): Bürgermeister Gregor Hipp, Landrätin Stefanie Bürkle, Ministerin von der Leyen, CDU-Bundestagsabgeordneter Thomas Bareiß

20.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen trägt sich in Goldenes Buch ein

Als „starkes Signal“ wertete Landrätin Stefanie Bürkle den Besuch von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen gestern beim Zentrum für Kampfmittelbeseitigung der Bundeswehr in Stetten a.k.M..
mkx_20_ste_ball_01

20.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Musikerball im vollem Haus der Begegnung

Beim Stettener Musikerball herrschte Partystimmung im vollen Haus der Begegnung. Das zweieinhalbstündige Programm sorgte für einen Großangriff auf die Traurigkeit
dpa_148C66000296798C

19.01.2015 | Stetten a. k. Markt | (1)

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht Kampfmittel-Beseitiger

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen besuchte gestern das Zentrum für Kampfmittelbeseitigung der Bundeswehr in Stetten am kalten Markt. In den vergangenen Jahren sei im Landkreis Sigmaringen in dem Zentrum eine beeindruckende Expertise aufgebaut worden, die national und auch international sehr stark nachgefragt sei, sagte die Ministerin bei ihrem Besuch.
mkx_19_ste_empfang_neu_01

19.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Neujahrsempfang in Stetten: Die Zeichen stehen auf Veränderung

Der Neujahrsempfang in Stetten wurde wie in jedem Jahr von Gemeinde und Garnison organisiert. Sowohl Bürgermeister Gregor Hipp als Standortältester Oberstleutnant Udo Eckbrett waren in diesen Funktionen letztmals dabei.
mkx_17_ste_podium_031

17.01.2015 | Stetten a. k. Markt

SÜDKURIER-Kandidatenvorstellung: Die Unterschiede finden sich im Detail

Rund 300 Besucher kommen zur Podiumsdiskussion des SÜDKURIERS mit vier der Bürgermeister-Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Stetten a.k.M..
mkx_16_ste_snow

16.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Ski-Saison: Stettener Ski-Club Vorsitzender Martin Löffler rechnet mit mehr Schnee

Der Vorsitzende des Ski-Clubs in Stetten Martin Löffler rechnet mit weiteren Lifttagen. Sieben Lifttage gab es in den Weihnachtsferien. Mit der Saison ist Löffler bisher zufrieden.
mkx_14_ste_schiefer_01

14.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Bürgermeister-Kandidat Adrian Schiefer spricht sich gegen Steinbruch-Pläne aus

Bürgermeister-Kandidat Adrian Schiefer spricht vor rund 50 Gästen im Glashütter Schützenhaus.
Mkx_14_ste_suizid

14.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Neue „Trauergruppe nach Suizid“ soll Ende Januar starten

Der ökumenische Förderverein „Nächstenhilfe“ hat im Herbst die „Trauergruppe nach Suizid“ eingerichtet, um Hinterbliebenen nach einem Suizid im engeren Umfeld bei ihrer Trauer zur Seite zu stehen. Aufgrund der großen Nachfrage, gibt es bereits Ende Januar eine nächste Gesprächsrunde.
mkx_13_ste_schiefer_home_03

13.01.2015 | Stetten a. k. Markt

Daheim bei den Bürgermeisterkandidaten von Stetten: Tiere bestimmen Adrian Schiefers Tagesablauf

Der SÜDKURIER hat die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl in Stetten a.k.M. zuhause besucht. Adrian Schiefer besitzt zusammen mit seiner Familie sieben Kleinpferde und Ponys. Schiefer ist der einzige der fünf Kandidaten für die Stettener Bürgermeisterwahl am 1. Februar, der direkt vor Ort wohnt.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014