Nachrichten Stetten am kalten Markt

Mein

26.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Regierungspräsidium: Arbeiten am Donaupegel fertig

Der Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Tübingen hat den Donaupegel in Beuron fertig gestellt. Im Januar hatte die Baufirma Fensterle aus Ertingen mit den Arbeiten zum Umbau der Sohle und der Uferböschungen an der seit 1972 bestehenden Messstelle begonnenen, heißt es in einer Mitteilung des Regierungspräsidiums.
Mit schwerem Großgerät und zahlreichen Kettenfahrzeugen rückten die Pioniere aus Immendingen gestern in Stetten a.k.M. ein.

24.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Panzerpionierkompanie 550 zieht von Immendingen auf den Heuberg um

Im Zuge der Strukturreform der Bundeswehr wächst die Garnison Stetten a.k.M. zum größten Standort in Süddeutschland auf. Seit Dienstag steht das nicht mehr nur in den Reformpapieren des Verteidigungsministeriums sondern der Aufwuchs ist in der Kaserne spürbar. Mit Sack und Pack und schwerem Gerät ist die Panzerpionierkompanie 550 von Immendingen auf den Heuberg gezogen.

25.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Interview mit Bürgermeister Gregor Hipp: Seine Amtszeit endet nach 24 Jahren

Nach 24 Jahren scheidet Bürgermeister Gregor Hipp am 31. März aus seinem Amt. Der SÜDKURIER hat sich mit Stettens Gemeindeoberhaupt noch mal unterhalten.
Diese Animation aus dem Haus des Architekten Thomas Hahn zeigt, wie die Gebäude mit den Pendlerwohnungen einmal aussehen könnten.

24.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Winterlinger Bank investiert in Pendlerwohnungen

Erst seit eineinhalb Wochen sind die Verträge in Sachen Pendlerwohnungen zwischen der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und der Gemeinde einerseits sowie mit der Winterlinger Bank als Investor andererseits unter Dach und Fach. Am gestrigen Montag haben die Beteiligten im Stettener Rathaus offiziell über das Projekt informiert.
FGZ-Abteilungsleiter des Michael Herok (rechts) leitet einige der Kursangebote im neuen Fitnesscenter und gibt wertvolle Tipps an die Teilnehmer.

23.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Im Fitnesscenter des TSV Stetten starten neue Kurse

Seit gut zwei Wochen ist das neue Fitness- und Gesundheitscenter des TSV Stetten in Betrieb und wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen. „Viele Bürger haben inzwischen ihre Einweisungen hinter sich und können schon selbständig trainieren“, freut sich Abteilungsleiter Michael Herok.
Political correctness liegt ihm fern, was den besonderen Reiz bei den Auftritten von Holger Müller alias „Ausbilder Schmidt“ ausmacht.

21.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Ausbilder Schmidt gastiert im Soldatenheim „Haus Heuberg“

Bei seinem Auftritt im Haus Heuberg hat der bekannte Comedian Holger Müller alias „Ausbilder Schmidt“ mit markigen Sprüchen und chauvinistischen Gags derart vom Leder gezogen, dass sich das Publikum im voll besetzte Saal den ganzen Abend vor Lachen krümmte.

20.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Gemeinderat: „Finanzspritze“ für den Eigenbetrieb Wasserversorgung

Mit einer Finanzspritze aus dem Haushalt greift die Gemeinde Stetten a.k.M. ihrem klammen Eigenbetrieb Wasserversorgung unter die Arme. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die der Wasserversorgung bereits zur Verfügung gestellten Kassenmittel der Gemeinde in Höhe von 560 000 Euro in eine Sonderrücklage umzuwandeln.
Johann Löffler (Mitte) mit den Vorsitzenden des Musikvereins, Konrad Glattes und Sandra Kille.

19.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Musikverein Frohnstetten: Dirigentin Christine Burkhart zeigt sich mit Musikern zufrieden

Der Musikverein Frohnstetten setzt weiterhin auf seine engagierte Jugendarbeit als Basis für eine nachhaltige, zukunftsorientierte Entwicklung. Dieses in allen Bereichen der Vereinsarbeit überzeugend praktizierte Grundprinzip zog sich wie ein roter Faden durch die diesjährige, gut besuchte Hauptversammlung, der ersten unter Leitung des neuen Vorsitzenden Konrad Glattes.

19.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Primion mit neuem Partner

Die Primion Technology AG aus Stetten a.k.M. hat einen neuen Partner: Die Firma GVT aus Islamabad wird künftig Primion-Lösungen in Pakistan, Indien und Bangladesch vertreiben, heißt es in einer Mitteilung von Primion.
Die neue Führungsriege des Stettener VdK. Mit dabei sind (vorne, von links): Gottfried Hagg, Elfriede Müller und Luzia Hobrak; hinten (von links): Horst Philipp, Karl-Heinz Widera, Herbert Beer, Michael Sieber und Vorsitzender Joachim Löffler.

18.03.2015 | Stetten a. k. Markt

VdK vollzieht Generationenwechsel

Der VdK-Ortsverband Stetten a.k.M. hat bei seiner jüngsten Hauptversammlung im Soldatenheim „Haus Heuberg“ einen Generationswechsel vollzogen. Die anwesenden Mitglieder wählten einen komplett neuen Vorstand, an dessen Spitze jetzt Joachim Löffler aus dem Stettener Ortsteil Glashütte steht. Ein interessanter Vortrag von Landrat a.D. Dirk Gaerte zum Thema „Demographischer Wandel“ löste eine kontroverse Diskussion aus.

17.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Bewerbungsfrist für den Landratsposten läuft

Die Bewerbungsfrist für den Landratsposten im Zollernalbkreis hat begonnen. Am vergangenen Freitag wurde die Stelle im Staatsanzeiger Baden-Württemberg ausgeschrieben. „Wegen Ablauf der Amtszeit des derzeitigen Stelleninhabers ist die Stelle der Landrätin/des Landrats des Zollernalbkreises auf 1. Oktober 2015 zu besetzen“ heißt es in einer Mitteilung des Landratsamts.
Die frisch gekürten Pfarrgemeinderäte der neuen Seelsorgeeinheit Heuberg St. Barbara. In der vorderen Reihe (von links): Gerda Werner, Gisela Löffler, Stefanie Escher, Martina Sieber und Kerstin Kleiner. Zweite Reihe (von links): Pfarrer Edwin Müller, Ingrid Schüssler, Birgit Löckel, Ottmar Dreher; dritte Reihe (von links): Nicole Großmann, Andrea Müller, Frank Kienle, Reinhold Löffler; vierte Reihe (von links): Anna Deufel, Elisabeth Dannecker, Siegbert Raiber und Josef Blank; hinten (von links): Pfarrer Hans Locher, Frank Entreß, Tiburt Glattes, Lukas Hahn, Robin Sieber, Oliver Merz und Berthold Steidle.

17.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Neue Pfarrgemeinderäte gewählt

Mehr als 5000 Katholiken der Seelsorgeeinheit „Heuberg St. Barbara“ waren bis zum vergangenen Sonntag aufgerufen, ihre neuen Pfarrgemeinderäte zu wählen. Genau 1756 Kirchenmitglieder machten in den sechs Wahlbezirken von ihrem Wahlrecht Gebrauch und statteten die neuen Pfarrgemeinderäte mit dem notwendigen Vertrauen aus.
Für 20-jährige Treue zum Sportfischereiverein wurden geehrt. Von links: der Vorsitzende Harald Seßler, Oliver Müller, Julia Bantle und Daniel Holdenried.

16.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Petrijünger kommen zu ernüchterndem Fazit

Sportfischereiverein Frohnstetten bilanziert Jahresaktivitäten auf überschaubarem Niveau. Führungsduo fordert mehr Mitgliederbeteiligung.

16.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Stettener Firma Hahn will Betrieb erweitern

Gemeinderat stimmt der Änderung des Bebauungsplans „Frohnstetten-West“ einstimmig zu.

13.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Gemeinderat berät über Haushaltsentwurf 2015

Für den neuen Stettener Kämmerer Ermilio Verrengia war es die Premiere, für Bürgermeister Gregor Hipp gleichzeitig die Dernière, als die Verwaltung im Gemeinderat den Haushaltsentwurf für das laufende Jahr einbrachte. Während die Räte von CDU und ILS den Plan des Kämmerers zur Kenntnis nahmen, drückten die Freien Wähler dem Zahlenwerk mit diversen Änderungsanträgen ihren Stempel auf.

12.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Hans Buhl tritt als Leiter der Altersabteilung zurück

Bei der Versammlung der Feuerwehrabteilung Heinstetten gab Hans Buhl, Leiter der Altersabteilung, nach zwölf Jahren als stellvertretender Leiter und als Leiter, sein Amt ab. In geheimer Wahl wurden Edgar Dold als sein Nachfolger und Meinrad Steidle als Stellvertreter gewählt.

12.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Pfarrgemeinderatswahl: Abstimmen bis Sonntag möglich

Am 15. März ist es soweit. Bis dahin werden in der ganzen Erzdiözese Freiburg die Pfarrgemeinderäte gewählt. So auch in der zum Jahresbeginn neu formierten Seelsorgeeinheit „Heuberg St. Barbara“.

11.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Heimatgeschichtlicher Vortrag zum Thema „100 Jahre Truppenübungsplatz Heuberg“

Eine spannende Zeitreise durch die wechselvolle Entstehungsgeschichte des Truppenübungsplatzes Heuberg vor über 100 Jahren, unternahm der Straßberger Heimatforscher Gerhard Deutschmann auf Einladung des Frohnstetter Albvereins im vollbesetzten Saal des Gästehauses „Schmeienblick“.
Der "Ausbilder Schmidt" gastiert am 18. März um 20 Uhr im Stettener Soldatenheim.

10.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Ausbilder Schmidt kommt ins Soldatenheim „Haus Heuberg“

„Guten Morgen ihr Luschen“ – wer kennt ihn nicht, den Spruch mit dem Holger Müller alias „Ausbilder Schmidt“ sein Publikum seit über zwölf Jahren auf der Bühne begrüßt. Der Comedy-Star, der bei seinen Auftritten bewusst polarisiert und als „Drecksack der Nation“ gilt, gastiert mit seinem neuen Programm „Schlechten Menschen geht es immer gut“ im Stettener Soldatenheim. Der Auftritt ist am Mittwoch, 18. März, ab 20 Uhr.

10.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Gemeinderat: Bürger protestieren gegen Unterbringungs-Pläne für Asylbewerber

Mit ihrem Ansinnen, möglicherweise Asylbewerber im Gebäude 6 der Steinbeis-Straße im Gebiet Reboul unterzubringen, hat die Gemeindeverwaltung bei den Anliegern ganz offenbar einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Dies war den Ausführungen von Hauptamtsleiter Peter Greveler bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates zu entnehmen.

10.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Hausbewohner versucht in Geislingen Einbrecher festzuhalten

Auf frischer Tat überraschte ein Hausbewohner zwei Einbrecher und schlug sie in die Flucht.

10.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Handgreiflich vor der Disko

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist es am frühen Sonntagmorgen in einer Diskothek in Endingen gekommen. Dort gerieten zunächst fünf junge Männer im Bereich der Toilettenanlage aneinander, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.
Das Wasserwerk Neidinger Mühle in Beuron versorgt die Gesamtgemeinde Stetten a.k.M. mit Trinkwasser.

09.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Wasserwerk Hammer wird optimiert

Die Erneuerung der Aufbereitungsanlage im Wasserwerk Hammer wird der Investitionsschwerpunkt des Zweckverbandes Wasserversorgung Hohenberggruppe. Das erklärte Verbandsvorsitzender Lothar Mennig bei der Verbandsversammlung in Meßstetten.

07.03.2015 | Stetten a. k. Markt

Einbrecher stehlen in Schömberg Goldringe

Vier goldene Ringe im Wert von mehreren hundert Euro erbeutete ein Unbekannter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Schömberg am frühen Donnerstagabend.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015