Mein

Sigmaringen So schmeckt der Kreis Sigmaringen

Frühstücksangebote auf dem Bauernhof im Landkreis Sigmaringen am 2. und 9. Juli an insgesamt drei Standorten.

Unter dem Motto „So schmeckt Sigmaringen“ laden drei landwirtschaftliche Familien im Landkreis zum Frühstück auf ihren Bauernhof ein. Die Besucher erwartet ein jeweils unterschiedliches Frühstücksbuffet, zubereitet aus eigenen und regionalen Erzeugnissen. Aufgetischt wird Herzhaftes wie kalter Rinderbraten, diverse Eiergerichte, ofenfrisches Bauernbrot sowie Wurst- und Käseplatten. Außerdem können sich die Frühstücksgäste selbst hergestellte Fruchtaufstriche, Habermus und hofeigenes Gebäck schmecken lassen. So die Mitteilung des Landratsamtes.

Bei einer Betriebsführung wird Einblick in das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof gegeben. Für Kinder ist für Spiel und Spaß ist gesorgt. Das Sonntagsfrühstück auf dem Bauernhof findet im Juli an zwei Terminen, jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr statt.

„Frühstück auf dem Bauernhof“ wird gleich an drei verschiedenen Standorten am 2. und 9. Juli den Gästen serviert. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich Interessierte bis 26. Juni angemeldet haben. Bild: Landratsamt Sigmaringen
„Frühstück auf dem Bauernhof“ wird gleich an drei verschiedenen Standorten am 2. und 9. Juli den Gästen serviert. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich Interessierte bis 26. Juni angemeldet haben. Bild: Landratsamt Sigmaringen | Bild: Sabine Stark

So laden am Sonntag, 2. Juli, der Brigel-Hof in Meßkirch-Langenhart, Telefon 0 75 70/95 15 45 und der Schlemmerstall in Reute bei Aach-Linz, Telefon 0 75 52/57 16 zum Frühstücken ein. Der Brigel-Hof veranstaltet das Frühstück in Kooperation mit dem dort ansässigen Pferdefuhrbetrieb Uwe Link. Kulinarische Spezialität ist kalter Braten vom Angusrind aus dem Smoker. Familie Joos bewirtschaftet einen Milchviehbetrieb und stellt aus eigener Kuhmilch verschiedene Sorten von Bauernhofeis her. In der rustikalen Vesperstube, dem Schlemmerstall, können die Gäste gemütlich speisen. Das Frühstücksangebot ermöglicht auch Vegetariern eine große Auswahl.

Auf der Domäne Birkhof in Neufra, Telefon 0 75 77/32 11, können die Gäste am Sonntag, 9. Juli regionale Spezialitäten genießen. Auf dem Geflügelhof der Familie Schwörer werden täglich frische Eier von Legehennen in modernen Bodenhaltungsställen erzeugt. Der Betrieb betreibt einen eigenen Hofladen. Für das Frühstück werden Rühr- und Spiegeleier frisch zubereitet.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldung bis zum 26. Juni ist direkt bei den einzelnen Bauernhöfen notwendig. Informationen zu den Betrieben und einen Flyer zum Herunterladen gibt es auf der Homepage www.so-schmeckt-sigmaringen.de

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Sigmaringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren