Mein
13.07.2012  |  0 Kommentare

Sigmaringen Acht Clubs – Ein Klang

Sigmaringen -  Mit „Jazz am Markt“ ziegen die sigmaringer Service-Clubs erneut an einem „Kulturstrang“.

Hervorgegangen aus der Big Band Saulgau hat sich Unit 5 Klassiker des Cool Jazz, Funk, Swing, Blues und Beat von Horace Silver, Herbie Hancock, Eddie Harris, Miles Davis, Thelenious Monk und anderen zum Markenzeichen gemacht. Dabei stehen eher die zu Unrecht selten gehörten Titel im Mittelpunkt.  Bild: Band



Eine bundesweit einmalige Kooperation hat sich seit vielen Jahren in Sigmaringen etabliert. Alle Service-Clubs – Rotary, Lions, Round-Table, Old-Table, Rotarct, Inner-Wheel, Ladies-Circle und Tangent – arbeiten seit vielen Jahren zusammen im Dienst einer gemeinsamen Unterstützung sozialer Projekte im Landkreis Sigmaringen, wie Rotary mitteilt.

Jüngstes gemeinsames Projekt ist eine attraktive Kulturveranstaltung unter freiem Himmel geworden, die am kommenden Samstag, 14. Juli, erneut und zum dritten Male auf dem Sigmaringer Rathausplatz stattfindet. Unter dem Motto: „Jazz am Markt“ wird Musik mit der bekannten Jazzformation „Unit 5“ aus Bad Saulgau und Umgebung, geboten, verbunden mit einer passenden Bewirtung. „Wir laden alle ein, die ihren Marktbummel am Samstag mit flotter Musik und netten Begegnungen verbinden wollen“, so der Sprecher der Sigmaringer Service-Clubs, Markus Landenberger, Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird dem Förderverein „Bürger helfen Bürger e.V.“ zu gute kommen.

Die gemeinsamen Initiativen der Sigmaringer Serviceclubs begannen 2004 auf Initiative des damaligen Divisionskommandeur Jan Oerding und einer seiner Vorgänger, das Rotary-Mitglied Heribert Göttelmann, mit einem gemeinsamen Abendessen aller Service-Clubs bei der Bundeswehr. Aus dieser Idee entwickelte sich die Präsidentenrunde unter der Geschäftsführung von Fritz Pfeiffer, Mitglied des Rotary Clubs Sigmaringen und mit jährlich wechselndem Vorsitzenden aus den beteiligten Clubs. Neben dem regelmäßig statt findenden Service-Club Dinner veranstalten die Clubs jedes Jahr ein Familiengrillfest auf der Ruine Hornstein bei Bingen und haben sich jahrelang auch mit einem Stand bei der vorweihnachtlichen Aktion der Kreisstadt bei „Sig on Ice“ beteiligt. Seit vergangenem Jahr nun wird mit dem „Jazz auf dem Markt“ eine neue gemeinsame Aktion der Serviceclubs umgesetzt.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014