Nachrichten Sigmaringen

Mein
Zwölf Gutensteiner gratulieren ihrem Stammtischbruder Michael Rauch zum Sechzigsten. Hintere Reihe (von links): Peter Herr, Rudi Käppeler, Gaby Käppeler, Heike Leven, Michael Rauch, Gerhilde Siebert-Reinhard, Günter Gregori, Axel Leven und Harald Wassmer. Vorne (von links): Claudia Wassmer, Anke Rauch, Walter Käppeler, Stefan Rösch. Links kniend der Kellner, rechts im roten T-Shirt der DJ.

26.02.2015 | Sigmaringen

Gutensteiner Stammtisch feiert Geburtstag auf Kuba

Was im Gasthaus Sonne immer wieder diskutiert wurde, setzten zwölf Stammtischler nun in die Tat um: elf Gutensteiner flogen mit Michael Rauch für 14 Tage nach Kuba, um dort dessen 60. Geburtstag zu feiern. Mit vielen Eindrücken im Gepäck kehrte die Gruppe nun wieder wohlbehalten in die Heimat zurück.

25.02.2015 | Sigmaringen

Jugendforum Sigmaringen zeigt zwei Filme

Kinoabend am Samstag, 28. Februar, in der Alten Schule für Kinder und Jugendliche ab 18 Uhr.
„Ich habe Prügel bezogen ohne Ende“, sagte Alfred Kaltenbach bei der Unterschriftenübergabe im Grünen Zentrum in Sigmaringen-Laiz.

25.02.2015 | Sigmaringen

Viel Unterstützung für Protest-Initiative gegen Kuhstall-Projekt

Das Verfahren für einen Großviehstall für 1000 Kühe in Ostrach-Hahnennest steht erst am Anfang, sagt Gerhard Gommeringer, Leiter des Fachbereichs Landwirtschaft im Landratsamt. Doch Alfred Kaltenbach hat für seine Initiative gegen diesen Bau bereits viel Unterstützung erhalten.
Ortsvorsteher Peter Herr (Zweiter von links) zusammen mit dem Vorstandsteam der Ortsgruppe Gutenstein des Schwäbischen Albvereins (von links): stellvertretender Vorsitzender Josef Seifried, Wege- und Wanderwart Werner Beck, stellvertretende Gauvorsitzende Priska Pfister, Vertrauensmann Wolfgang Grandy, Kassiererin Inge Rieger, Wanderführer Werner Bohnert und Schriftführerin Sylvia Stroppel.

25.02.2015 | Sigmaringen

Albverein Gutenstein

Beim Landesfest des Schwäbischen Albvereins, das am 9. und 10. Mai in Sigmaringen stattfinden wird, werden alle 23 Ortsgruppen des Gaus mit eingebunden und so auch die Gutensteiner Gruppe. Dies berichteten Vertrauensmann Wolfgang Grandy und Priska Pfister, stellvertretende Vorsitzende der Gutensteiner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, bei deren jüngsten Hauptversammlung.
Die Mannschaft des Jahres ist das „Triathlon Schunk-Team“ aus Mengen – eine Ligamannschaft von Mengens Triathleten im TV Mengen.

24.02.2015 | Sigmaringen

Sigmaringer Sportlerwahl mit fetzigen Programm

„Bühne frei“ hieß es am Samstagabend für erfolgreiche Sportler aus dem ganzen Landkreis in der Sigmaringer Stadthalle. Die vierte Sportlerwahl des Sportkreises Sigmaringen hatte allerhand zu bieten.

24.02.2015 | Sigmaringen

Referat zu Hämorrhoiden in der SRH-Klinik Bad Saulgau

Facharzt Dietmar M. Huss von der Chirurgischen Abteilung spricht am Mittwoch, 25. Februar, 19 Uhr, über die Volkskrankheit.
Roberto Legnani und Ariana Burstein spielen in der Alten Schule.

24.02.2015 | Sigmaringen

Konzert in der Alten Schule Sigmaringen

Ariana Burstein und Roberto Legnani präsentieren leidenschaftliche Melodien, pulsierende Tänze und Rhythmen aus Spanien am Mittwoch, 25. Februar.
Lina Madlener (Zweite von links) erklärte bei ihrer Buchvorstellung im Hoftheater, wie der Regenbogentanz aufgebaut ist, den die Kinder des Kindergartens Regenbogen mit ihren Erzieherinnen vorführten.

24.02.2015 | Sigmaringen

Mit Liedern und Tanz zur inneren Kraft und Stärke

Erzieherin Lina Madlener stellt im Hoftheater ihr Übungsbuch mit CD vor
Viele Gebäudereinigerinnen putzen immer mehr Fläche – ohne mehr Geld. Jetzt soll das „Turbo-Putzen“ endlich am Tariftisch geregelt werden.

21.02.2015 | Sigmaringen

IG Bau im Kreis Sigmaringen fordert 80 Cent mehr Stundenlohn

Gewerkschaft vertritt bei Tarifverhandlungen 440 Gebäudereiniger und Fensterputzer.

21.02.2015 | Sigmaringen

Das Thema „Blütenzauber“ im Mittelpunkt

Der Gemeinderat der Stadt Sigmaringen erfährt am Mittwoch, 24. Februar, einen aktuellen Sachstandsbericht zur geplanten Großveranstaltung im Sommer.
Treten am Samstag in der Alten Kirche auf: Sängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum und Bassist Helmut Hattler.

21.02.2015 | Sigmaringen

Konzert mit Gospelsängerin und Ex-Kraan-Bassisten

In der Alten Kirche in Rulfingen verspricht die musikalische Liaison vom Ex-Kraan-Bassisten Hellmut Hattler und der Gospelsängerin Isabelle Ngnoubamdjum ein außergewöhnliches Konzert am Samstag, 21. Februar.

21.02.2015 | Sigmaringen

Unterbringung von Flüchtlingen: Land verspricht Vertragstreue

In der Stauffenberg-Kaserne in Sigmaringen sollen nur bis Ende April Flüchtlinge untergebracht werden. Danach könnten sie nach Villingen-Schwenningen oder Ellwangen kommen.
Elfriede Elser (links), Vorsitzende des Landfrauenverbandes Biberach-Sigmaringen überreichte Landrätin Stefanie Bürkle das von den Landfrauen herausgegebene „Heimatkochbuch“.

21.02.2015 | Sigmaringen

Landrätin Stefanie Bürkle wendet sich gegen Bio-Tonne

Drei Landfrauenverbände sind zu Gast im Landratsamt Sigmaringen
Bürgermeister Thomas Schärer, Joachim Pampel vom Integrationsministerium, Werner Knubben, Regierungsvizepräsidentin Grit Puchan, Franz Maier aus Meßstetten und Landrätin Stefanie Bürkle (von links) bei der Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsproblematik in Sigmaringen.

21.02.2015 | Sigmaringen

Forum tagt zur Flüchtlingsfrage in Sigmaringen

Die 350 Flüchtlinge in der Graf-Stauffenberg-Kaserne dürfen dort nur bis 30. April untergebracht werden. Rund 100 Zuhörer waren bei der Informationsveranstaltung in der Stadthalle zugegen. Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle ist von der Kapazität her bereits ausgelastet.

20.02.2015 | Sigmaringen

Palliativnetzwerk im Kreis erhält finanzielle Unterstützung

Den Erlös des Sigmaringendorfer Weihnachtsmarktes haben die Initiatoren an das Palliativnetzwerk gespendet zur Hilfe für Schwerstkranke. Stehend von links: Hildegard Burger, Anita Rummel, Christel Metzger, Ingrid Häberle, Hans Steuer, Claudia Fotiou, Vroni Haas und Alexandra Bernhart.
Hannelore Goessler

20.02.2015 | Sigmaringen

Pflegedienstleiterin Hannelore Goessler geht in den Ruhestand

Pensionärin wirkte seit 1991 in führender Rolle in der SRH-Klinik Sigmaringen mit. Verwaltung würdigt ihre Leistung. Ihre Nachfolge tritt Silvia Stärk ab 1. März an.

20.02.2015 | Sigmaringen

Die Sportler des Jahres werden im Kreis Sigmaringen gekürt

In der Stadthalle der Kreisstadt sammeln sich am Samstag, 21. Februar, die besten Athleten, um sich für ihre sportlichen Leistungen auszeichnen zu lassen.
Die 215 Hektar große Fläche der Graf-Stauffenberg-Kaserne auf den Gemarkungen Sigmaringen, Bingen und Sigmaringendorf. (Archivbild)

19.02.2015 | Sigmaringen

Heute Infoveranstaltung zur Erstaufnahme von Flüchtlingen in der Graf-Stauffenberg-Kaserne

In der Stadthalle Sigmaringen findet am heutigen Donnerstagabend, um 18.30 Uhr, eine Informationsveranstaltung zur Erstaufnahme von Flüchtlingen in der Graf-Stauffenberg-Kaserne statt. Dies bestätigt die Stadtverwaltung in einem Schreiben.
Er ist der König unter den Bräutlingen: Adalbert Hofmann beteiligt sich zum achten Mal an diesem originellen Brauchtum der Vetter-Guser-Zunft. Der fast 91-Jährige zeigt sich dabei in einer althistorischen Tracht.

17.02.2015 | Sigmaringen

Glückseligkeit beim Stangenritt der Vetter-Guser-Zunft

Adalbert Hofmann freut sich über seine achte Teilnahme am Bräuteln in der Hohenzollernstadt. Der närrische Hochtag in Sigmaringen zieht alle Beteiligten in den Bann.
Landrätin Stefanie Bürkle präsentiert zusammen mit dem Leiter des Fachbereichs Jugend, Hubert Schatz, die Neuauflage des Familienwegweisers.

18.02.2015 | Sigmaringen

Landrätin stellt Familienwegweiser vor

Die vielfältige Beratungslandschaft wird mit der Neuauflage des vom Landkreis herausgegebenen Ratgebers dargestellt und soll die elterliche Kindererziehung unterstützen.

18.02.2015 | Sigmaringen

Netzwerk-Administrator erfreut schulisches Pilotprojekt in Sigmaringen

Neue Tablet-PC-Klasse ist in Vorreiterrolle an der Ludwig-Erhard-Schule erstanden.

17.02.2015 | Sigmaringen

Dieb flüchtet mit acht Hosen und lässt gestohlene Schuhe zurück

Acht Jeanshosen im Wert von rund 180 Euro entwendete am Montagabend gegen 18.45 Uhr ein 25 bis 30 Jahre alter Mann aus einem Textilgeschäft in der Straße „In der Au“ in Sigmaringen.
Die glücklichen Gewinner vom Back-Contest 2015 in der Bertha-Benz-Schule (von links) Constantin Buck, Valeria Lesun und Raffael Ott.

17.02.2015 | Sigmaringen

Sie gewinnen den Back-Contest 2015 in Sigmaringen

Auszubildende des Konditoren- und Bäckerhandwerks bestreiten Wettbewerb in der Bertha-Benz-Schule mit eigenen Rezepturen
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015