Sauldorf-Boll Sportverein rüstet sich für die Zukunft

Der Sportverein Boll mach sich zukunftsfit: Derzeit wird an einem Konzept zur Neuorganisation der Zuständigkeiten im Vorstand gearbeitet. Vorsitzender Markus Wetter startete in seine letze Amtsperiode.

In nicht allzu ferner Zukunft muss sich der Sportverein Boll einen neuen Vorsitzenden suchen: Vorsitzender Markus Wetter wurde aktuell bei der Hauptversammlung im Clubhaus zwar in seinem Posten bestätigt. Er kündigte aber mit Nachdruck an, dass es seine letzte Amtsperiode sein wird, teilt der Verein in einem Pressetext mit. Auch Vorstandsmitglied Jürgen Danz wurde für weitere zwei Jahre gewählt. Platzkassierer bleiben Alexander Blezinger und Thomas Loll, Kassenprüfer Klaus Beck und Bernd Schwarz.

Der Verein diskutiert über eine Neuordnung der Zuständigkeiten im Vorstand. Schriftführer Günther Farischon stellte ein mögliches Organisationsschema vor. Über dieses System soll in der nächsten Hauptversammlung entschieden werden, da damit eine Satzungsänderung notwendig würde.

Die verdienstvolle und jahrelange Mitarbeit von Winfried Löffler und Dieter Schaz wurde bei der Versammlung gewürdigt, beide wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beide waren viele Jahre aktive Fußballer und danach als Betreuer und Vereinsschiedsrichter tätig. Sportwart Markus Beck zeichnete ein Bild der drei aktiven Mannschaften, die in einer Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein agieren. Während die in der Kreisliga A spielende Erste Mannschaft das Klassenziel erreichte, musste die Zweite trotz gewonnener Relegation von der Kreisliga B in die Kreisliga C absteigen, dort bewegt sich auch die Dritte Mannschaft, die in einer anderen Staffel spielt. Ein Wideraufstieg unter der Betreuung von Karl-Heinz Sprenger stehe in Aussicht, da die Mannschaft die Tabelle anführt und auf den erneuten Klassenerhalt der Ersten Mannschaft hoffen muss.

Über die Fußballjugend berichtete Marvin Müller. Dort arbeitet der Verein mit drei Vereinen aus der Nachbarschaft intensiv zusammen.

Auch dieses Jahr will der Verein eine Sportwoche organisieren – von 31. Juli bis 6. August. Zuvor wird noch ein Familiensporttag des Fußballbezirks Bodensee vorbereitet (30. Juli).

Ehrungen

Für zehnjährige aktive Mitarbeit erhielten die Verein Ehrennadel Florian Löffler, Stephan Fischer und Florian Kedak. Die silberne Ehrennadel ging an Michael Stecher für seine 20-jährige Mitarbeit. Über 30 Jahre aktiv sind Klaus Beck, Dieter Schwarz, Jürgen Rohnstock und Vorsitzender Markus Wetter, sie erhielten die Goldene Ehrennadel. Dieselbe Ehrung mit der Vereinsnadel in Gold wurde auch Walter Beck für seine langjährige Mitarbeit zuteil. Winfried Löffler und Dieter Schaz wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Sauldorf
Sauldorf
Sauldorf
Meßkirch
Sauldorf-Krumbach
Sauldorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren