Mein
 

Pfullendorf Schüler spenden für Initiative Burkina Faso und Nachsorgeklinik

Das nennt man soziale Verantwortung: Die Schülermitverantwortung (SMV) des Staufer-Gymnasiums unterstützt die Initiative Burkina Faso und die Nachsorgeklinik Tannheim mit je 1000 Euro.

Über eine Spende von jeweils 1000 Euro von der Schülermitverantwortung freuen sich die Initiative Burkina Faso „Keng Taoore – Schulen für Afrika“ aus Pfullendorf und die Nachsorgeklinik Tannheim. Die Spende für die Initiative Burkina Faso nahmen Dagmar Aberle und Ulrich Leibbrand in Empfang. Mit dem Geld unterstützt der gemeinnützige Verein acht Schulen in Boussouma. Ein Anliegen des Vereins sei, Jugendliche und Schüler für die Belange der Kinder in Boussouma zu sensibilisieren, unterstrichen Aberle und Leibbrand.

Der Geschäftsführer der Nachsorgeklinik Tannheim, Roland Wehrle, war ebenfalls zur Spendenübergabe nach Pfullendorf gekommen. Die Nachsorgeklinik Tannheim ist eine Rehabilitationsklinik für Familien mit krebs-, herz- und mukoviszidosekranken Kinder, Jugendliche und Erwachsene. „Der Patient heißt Familie“, lautet der Leitsatz der Klinik. Rund 600 000 Euro Spenden benötigt die Nachsorgeklinik Tannheim jährlich, um den laufenden Betrieb zu finanzieren, berichtet Wehrle. Überdies wird eine Rehabilitation für Familien, die ein Kind verloren haben, angeboten.

Sponsorenlauf am 26. September

Wehrle überreichte den Schülersprechern Michelle Widmann und Lenard Zillessen einen Stapel Musik-CDs mit Songs, die Patienten während ihres Aufenthaltes in Tannheim geschrieben und aufgenommen haben.Die Spendenbeträge stammen aus dem Erlös des Weihnachtsbasars und der Bewirtung des Abschlusskränzchens. „Die Schüler und Eltern haben viel gebastelt und für den Verkauf gemacht“, lobte Verbindungslehrerin Sandra Faißt. „Wir haben auf der SMV-Hütte darüber abgestimmt, wer diese Spenden erhalten soll“, erklärt Michelle Widmann. „Die Initiative Burkina Faso ist immer dabei.“ Lenard Zillessen sagt: „Schön, wenn man helfen kann und weiß, wo das Geld hinkommt.“ Auch die anderen Pfullendorfer Schulen unterstützen die Schulen in Boussouma. Am 26. September wird ein Sponsorenlauf zugunsten der Initiative Burkina Faso stattfinden, an dem sich alle Pfullendorfer Schulen beteiligen.

Entdecken Sie die Heimat rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein mit SÜDKURIER Inspirationen!
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren