Pfullendorf Ausländische Firmen sind aktiv

Das Thema „Fracking“ beschäftigt immer mehr Kommunen. So hat der Gemeinderat Wald eine Resolution verabschiedet, in dem die Landes- und Bundesregierung aufgefordert werden, diese spezielle Art der Erdgasförderung zu verbieten.

Stadtrat Heinz Brandt informierte in der jüngsten Gemeinderatssitzung seine Kollegen samt Verwaltung über die aus seiner Sicht problematische Verwendung von 500 verschiedenen Chemikalien. Er befürchtet eine Gefährdung des Grund- und Trinkwassers. „Es gibt schon Konzessionen für Voruntersuchungen“, erklärte Brandt, dass in der Region Firmen aus Irland und Australien aktiv seien. Bürgermeister Thomas Kugler bestätigte, dass aktuell kein Antrag bezüglich „Fracking“ vorliege, aber es gebe Voruntersuchungen wegen der möglichen Reaktivierung des Erdölfeldes. Bekanntlich förderte die Firma „Elwerath“ bis in die 90er Jahre auch in Pfullendorf Erdöl, bevor der Betrieb mangels Wirtschaftlichkeit eingestellt wurde. Die Erkundungsrechte bezüglich der Erdölförderung bestünden seit dem Jahr 2006 und ob der Vertrag verlängert werde, sei noch unklar, ergänzte der Rathauschef. Der Gemeinderat wird sich in seiner übernächsten Sitzung nochmals mit dem „Fracking“ beschäftigen und wenn es nach Heinz Brandt geht, gleichfalls eine Resolution gegen das Verfahren zu beschließen. „Der Schutz des Grundwassers hat für uns oberster Priorität“, signalisierte Bürgermeister Kugler, wie er darüber denkt. Auch der Regionalverband habe bereits eine einstimmige ablehnende Resolution verabschiedet.

Um an eingeschlossene Erdgasvorkommen heranzukommen, muss das Gestein durch „Fracking“ mit einer Mischung aus heißem Wasser, Sand und teils giftigen Zusatzstoffen aufgebrochen werden. In den betroffenen Regionen haben sich aus Sorge vor Grundwasserverschmutzungen bereits Bürgerinitiativen gegründet. Die Bundesregierung will nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ vorerst keine Erdgasförderung aus Schiefergestein in Deutschland zulassen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Pfullendorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren