Meßkirch Zahlen und Hochrechnungen zur Klosterstadt

Hannes Napierala, Geschäftsführer des Klosterstadtvereins, präsentierte dem Gemeinderat aktuelle Zahlen und blickte in eine mögliche Zukunft von Campus Galli.

Besucherverteilung im Jahr 2014: 3789 Besucher im April, 3402 Besucher im Mai, 4317 Besucher im Juni, 4468 Besucher im Juli, 9216 Besucher im August, 4746 Besucher im September, 5932 Besucher im Oktober und 713 Besucher im November.

Umsatz-Vergleich Ist und Plan in der Saison 2014: April: 34.911 Euro zu 31.000 Euro, Mai: 32.551 zu 29.300 Euro,  Juni: 44.997 zu 52.900 Euro, Juli: 46.618 zu 52.900 Euro, August: 88.171 zu 63.900 Euro, September: 53.608 zu 66.100 Euro, Oktober: 60.276 zu 47.400 Euro, November: 6499 zu 3500 Euro. Der geplante Jahresumsatz betrug 347.000 Euro, der erreichte Jahresumsatz betrug 367.629 Euro.

Ausblick auf die Saison 2015: Aus den Eintrittsgeldern, den Führungen und dem Pädagogik-Angebot sollen 360.000 Euro in die Kasse kommen. Die Gastronomie soll 119.500 Euro erbringen und die sonstigen Erträge belaufen sich auf 175.800 Euro. Auf der Ausgabenseite wird mit einem Personalaufwand in Höhe von 782.600 Euro gerechnet. Der Materialaufwand soll sich auf 83.700 Euro belaufen, die Werbe- und Marketingkosten auf 44.500 Euro, sonstige betriebliche Aufwendungen auf 37.100 Euro und der Zinsaufwand auf 3000 Euro.

Unterschiedliche Wachstumsraten: Bei der für 2015 angenommenen Wachstumsrate von 25 Prozent ergibt sich im Jahr 2016 ein negatives Betriebsergebnis von 290.494 Euro und 2017 von 153.197 Euro. 2018 würde es dann ein Plus von 17.104 Euro geben bei 87.891 Besuchern. Bei einem Besucherwachstum von 30 Prozent gegenüber den rund 36.500 Besuchern 2014 würde es 2015 zu einem Minus vom 275.000 Euro, 2016 von 237.026 Euro und 2017 von 56.953 Euro kommen. 2018 wäre nach dieser Fortschreibung bei 104.358 Besuchern ein Plus im Betriebsergebnis von 177.189 Euro zu verzeichnen. Bei einem 40-Prozent-Wachstum sollte es 2017 bei 99.960 Besuchern ein Ergebnis von 134.433 Euro geben.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Klosterstadt Meßkirch - Campus Galli: Nach dem weltberühmten Klosterplan von St. Gallen lassen der Verein Karolingische Klosterstadt und die Stadt Meßkirch eine frühmittelalterliche Klosterstadt entstehen.
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch/Sigmaringen
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren