Meßkirch Beim Stadtlauf gehen alte Bekannte aber auch zahlreiche Neulinge mit an den Start

Mehr Teilnehmer als erwartet gingen am Samstag auf die Strecke für den Meßkircher Stadtlauf.

Die Bilanz der stellvertretenden Vorsitzenden des veranstaltenden Turnvereins, Martina Mülherr, lautete nach der Siegerehrung: „Wir hatten schon 200 Voranmeldungen. Vor den einzelnen Durchgängen beim Stadtlauf haben sich bestimmt noch weitere 50 Läufer gemeldet.“ Besonders erfreut zeigte sich Mülherr über die 63 Teilnehmer beim Hauptlauf. Die TV-Vertreterin: „Ich kann mich an Hauptläufe erinnern, bei denen nur zwölf oder 20 Starter teilgenommen haben.“ Unter den Läufern beim Hauptlauf seien zwar alte Bekannte aber auch zahlreiche Neulinge gewesen.


Beim Schülerlauf fand es Mülherr positiv, dass in diesem Jahr alle Schulen der Stadt vertreten waren. Die Wetterbedingungen für einen Laufwettbewerb waren am Samstag optimal. Vor dem Start hatte ein Regen die Luft abgekühlt. Die Starter kamen aus Sicht des Veranstalters mit der danach wieder einsetzenden Hitze gut zurecht. Nur in einem Fall musste das Rote Kreuz bei einem Kreislaufkollaps Hilfe leisten. Mülherr sagt: „Die Teilnahme war wegen der hohen Temperaturen anstrengend.“ Trotzdem nahmen auch zahlreiche Läufer „60 plus“ teil. Bambini-, Schüler-, Hobby- und Hauptlauf waren die Disziplinen für die Einzelstarter. Die Volksbank Meßkirch hatte einen Staffellauf ausgeschrieben.

Und wie haben Teilnehmer den Stadtlauf erlebt? Eine der Hobbysportlerinnen war CDU-Gemeinderätin Insa Bix. Sie freute sich über die tolle Stimmung am Rand der Strecke. Der Beifall, die Zurufe und der Wasser spritzende Feuerwehrschlauch seien spitze gewesen.

Für die erfolgreichsten Teilnehmer war die abendliche Siegerehrung auf dem Saumarkt der krönende Abschluss des Tages. Die Erstplatzierten wurden auf die Bühne gebeten. Zu den Gewinnern von Sonderpreisen zählten als Tagesschnellste Harald Schreiber vom TSV Aach Linz und Regina Kempf (PSG Sigmaringen). (hps)

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch
Meßkirch/Sigmaringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren