Mein

Nachrichten aus Meßkirch

19.04.2017 | Meßkirch

Gebärdensprachkurs in Meßkirch hat Zukunft

Der Gehörlose Gerhard Heinzle gibt in Meßkirch einen Gebärdensprachkurs – eine Premiere im Landkreis, viele Interessenten stehen auf einer Warteliste. Bislang war allerdings unklar, ob das Angebot des katholischen Bildungswerks auch weiter bestehen wird, denn eine Förderung gab es nicht.
Armin Heim findet kritische Worte zur aktuellen Gröber-Debatte und besonders deren Ausgangspunkt.

12.04.2017 | Meßkirch

Armin Heim kritisiert fehlende Differenzierung in Gröber-Debatte

(11)
Der Vorsitzende der Museumsgesellschaft Armin Heim äußert sich zur Causa Conrad Gröber und setzt sich für eine Differenzierung ein, die der Autor Wolfgang Proske vermissen lasse. Heim ermuntert den Gemeinderat, zu seinen Ehrenbürgern zu stehen – von der Stadt Meßkirch könne man nicht erwarten, ein Urteil über die Politik der katholischen Kirche im Dritten Reich zu fällen.
Mit über 250 Gästen war die AOK-Kochshow im Meßkircher Schloss ausverkauft.

09.04.2017 | Meßkirch

Im Schloss wird bei der AOK-Kochshow geschlemmt

250 Menschen genossen die AOK-Kochshow im Meßkircher Schloss, die Veranstaltung fand dort erstmals statt und war ausverkauft. Wer ein Ticket ergattern konnte, erhielt ein drei-Gänge-Menü, das mit Hilfe des Bürgermeisters Arne Zwick entstand, und allerlei Tipps. Vielerorts zu hören: "Ich werde das gleich mal ausprobierten."
Regiostars

Ihre Regiostars in Meßkirch

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017