Nachrichten Mengen

Mein
27.01.2015 | Mengen

10 500 Euro Schaden bei Zusammenstoß

An der Einfahrt in den Kreisel stießen zwei Autos zusammen. 

27.01.2015 | Mengen

Lastwagenanhänger streift Auto

Auf der abschüssigen Ortsumgehung von Rulfingen geriet der Anhänger eines Sattelzugs auf schneebedeckter Straße auf die Gegenseite und streifte einen Kastenwagen.

25.01.2015 | Mengen

Polizei trifft auf alkoholisierten Lasterfahrer

Nachdem ihm im Kreisverkehr eine größere Eisplatte vom Dach gerutscht war, kontrollierten Polizeibeamte den Fahrer eines Sattelzugs in Mengen.

25.01.2015 | Mengen

Frau fährt gegen Baum

Eine alkoholisierte Autofahrerin prallte am frühen Sonntagmorgen kurz vor Mengen gegen einen Baum.

21.01.2015 | Mengen

Lastzüge streifen sich

Bei einer Streifkollision zwischen zwei Lastzügen entstand ein Sachschaden von 1000 Euro.
In der Uniform der Saulgauer Stadtgarde zu Pferd: Landtagsabgeordneter Klaus Burger.

21.01.2015 | Mengen

Historische Wehr rückt in der Fuhrmannstadt an

Der Jahrestag der Bürgerwache Mengen gerät zum kleinen oberschwäbischen Landestreffen. Bürgermeister Stefan Bubeck und Landeskommandant Harald Neu vergeben Orden und Ehrenzeichen für insgesamt 240 Dienstjahre.
Mengens Stadtsoldaten und die Kameraden der anderen Wehren bereiten sich auf den Kirchgang vor.

17.01.2015 | Mengen

Bürgerwache Mengen feiert heute ihren Jahrestag mit Gottesdienst, Ehrungen und Fest

Bürgerwache Mengen zelebriert heute ihren Jahrestag mit Gottesdienst, Ehrungen und Fest

16.01.2015 | Mengen

Landesstraße 283: Auffahrunfall mit drei Autos

16.000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall am Donnerstagmorgen zwischen drei Autos.

13.01.2015 | Mengen

Auto wird gegen parkendes Fahrzeug gestoßen

Sachschaden in Höhe von 8000 Euro entstand bei einem Unfall zwischen zwei in Mengen wohnhaften Autofahrern.

07.01.2015 | Mengen

Bekleidungsgeschäft: Diebe stehlen Tresor mit Tageseinnahmen

Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft im östlichen Bereich der Hauptstraße.

06.01.2015 | Mengen

Lastwagenfahrer fährt nach Unfall davon

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall an der Scheerer Straße.

02.01.2015 | Mengen

Drogen in der Unterhose versteckt

Ein 19-jähriger Autofahrer und sein Beifahrer wurden mit Drogen erwischt.
Irrtum: Polizeioberkommissar Hans-Dieter Offner steht nicht Modell für ein späteres Denkmal an dieser Stelle, sondern gibt letzte Anweisungen für das Wegräumen der Absperrgitter und Paletten.

24.12.2014 | Mengen

Bahn frei auf der Hauptachse der Fuhrmannstadt

Mengens Hauptstraße ist wieder durchgängig befahrbar
Chaos pur herrschte in Mengen wegen diverser Straßensperrungen.

16.12.2014 | Mengen

Autos stehen vor Sackgassen

Seit Beginn der Arbeiten zur Umgestaltung der Hauptstraße und Verlegung der Leitungen für die Nahwärmeversorgung ist die ehemalige Fuhrmannstadt von Baustellen und dazu notwendigen Straßensperrungen und Umleitungen geplagt. Im speziellen Fall war ein zusätzliches Kuriosum zu beobachten.

11.12.2014 | Mengen

Tödlicher Unfall bei Mengen: Auto erfasst Fußgänger

Am späten Mittwochabend ist auf der L 268 zwischen Mengen und Blochingen ein Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der Fahrer stand laut Polizei unter Alkoholeinfluss.
Von einer entspannten Atmosphäre sind die Treffen im Asylcafé bestimmt.

10.12.2014 | Mengen

Ein Herz für Flüchtlinge in Mengen

In den Jugendräumen der Evangelischen Kirchengemeinde Mengen treffen sich jede Woche über 40 ehrenamtliche Helfer vom Arbeitskreis Asyl mit Asylbewerbern. Die evangelische Kirchengemeinde umsorgt Migranten in einem Mehrfamilienhaus.

08.12.2014 | Mengen

Erboster Autofahrer stößt 15-Jährige gegen eine Wand

Weil sie mit dem Finger auf einen vorbeifahrenden Mercedes zeigte, hielt dessen Fahrer an und ging eine Jugendliche körperlich an.
Symbolbild

05.12.2014 | Mengen

Technischer Defekt: Automotor steht plötzlich in Flammen

Durch einen technischen Defekt wurde im Motorraum eines Autos ein Brand ausgelöst. Der Sachschaden beträgt 4000 Euro.

05.12.2014 | Mengen

Weihnachtliches Ambiente in der Fuhrmannstadt

Mengener Weihnachtsmarkt mit 44 Beteiligten sorgt mit neuer Festbeleuchtung für eine tolle Atmosphäre.
Gianni Dato (Mitte) und Band spielen heute in der Alten Kirche.

05.12.2014 | Mengen

Powertrio spielt in der Alten Kirche Rulfingen

Gitarrist Gianni Dato widmet sich am Freitag, 5. Dezember, dem Blues-Rock und Funk.
Eingerahmt von Karl-Heinz Birzer (links) und Dirk Gaerte (rechts) zeigt Ewald Reichle in überschwänglicher Freude dem Publikum die Verleihungsurkunde.

26.11.2014 | Mengen

Kulturpreis für Ewald Reichle

Den Festakt zur Verleihung eines Kulturpreises hält man in der Regel für eine von Würde geprägte Veranstaltung. Dass sie auch eine gehörige Portion Humor enthalten kann, das wurde bewiesen, als Ewald Reichle im Bürgerhaus Ennetach als sechster Träger den Kulturpreis des Dreiländerkreises Sigmaringen verliehen bekam.
Nach dem Vortrag muss Christian Zielke (links) für Josef Kugler, Volker Badouin, Wolfgang Haile und David Hoheisel (von rechts) die ersten Bücher signieren. Schatzmeister Herbert Schlieske (Zweiter von links) überwacht den Geldeingang.

25.11.2014 | Mengen

Buch über Feuerwehrhistorie der Stadt Mengen

Christian Zielke erzählt in einem Buch über die Feuerwehrhistorie der Stadt Mengen die technische Entwicklung der Feuerwehr und die Entwickung der mitwirkenden Menschen. Anlass des Buchs ist das 150-jährige Jubiläum der städtischen Feuerwehr der Fuhrmannstadt.
Ewald Reichle schlüpft auch gerne selbst in eine Rolle. Hier zeigt er sich mit Christine Steurer am Ende des Historienspiels in Mengen.

18.11.2014 | Mengen

Ewald Reichle macht sich einen Namen

Kulturschaffender aus Mengen wird vom Kulturforum Landkreis Sigmaringen am 25. November im Bürgerhaus Ennetach für vielfältige Verdienste geehrt.
Kai Kniesel

14.11.2014 | Mengen

Kai Kniesel führt weiterhin den Gewerbeverein Mengen

Herbstfest soll zukünftig immer am letzen Samstag der Sommerferien veranstaltet werden und unter einem Motto stehen
Edwin Ernst Weber (links) stellt Markolf Hoffmann vor.

11.11.2014 | Mengen

Fünf Autoren blicken auf den Ersten Weltkrieg

Markolf Hoffmann, Gabriele Loges, Johannes F. Kretschmann, Edwin Ernst Weber und Arnold Stadler lesen in der Alten Kirche in Mengen-Rulfingen.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014