Nachrichten Leibertingen

Mein
Bürgermeister Armin Reitze (hier mit Ehefrau Heike, Tochter Hanna und Sohn Julian bei der Wahlfeier in der Turnhalle) wurde zum zweiten Mal im Amt als Leibertinger Rathauschef bestätigt.

03.03.2015 | Leibertingen

Armin Reitze bleibt Bürgermeister von Leibertingen – 14,3 Prozent Nein-Stimmen

Bei einer Wahlbeteiligung von 52,5 Prozent bekam der Amtsinhaber 79,5 Prozent der Stimmen. Reitze kann seine dritte Amtszeit antreten. Heiko Gold von der Nein-Bewegung erhielt 14,3 Prozent der Stimmen.
Armin Reitze (l.) und Christoph Möhrle.

02.03.2015 | Leibertingen

Armin Reitze gewinnt Bürgermeisterwahl

Leibertingens Bürgermeister Armin Reitze gewann die Bürgermeisterwahl am Sonntag mit 79,6 Prozent der Stimmen. Auf Heiko Gold aus Böbingen an der Rems, der für die Partei „Nein!-Idee“ angetreten war, entfielen 14,3 Prozent der Stimmen.
Die Gemeinde Leibertingen, hier ein Blick auf den Hauptort Leibertingen, will auch in den kommenden Jahren in den Genuss von EU-Fördergeldern im Rahmen des Leader-Programms kommen.

25.02.2015 | Leibertingen

Bedenken wegen Bürokratie

Der Leibertinger Gemeinderat beschließt formal den Beitritt zum „Regionalentwicklungsverein Donau-(T)Raum-Oberschwaben“. Bis 2020 stehen für das Fördergebiet vier Millionen Euro bereit
Vorstandsmitglieder des Musikvereins Leibertingen mit langjährigen Musikern (vorne, von links): Hans Peter Frick (Vorsitzender), Dieter Braun (Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft), Hiltrud Riester, Carmen Schmid (beide Beisitzer); hinten, von links: Lissy Horn (Schriftführerin), Klaus Buck (zweiter Kassierer) und Günther Schmid (Jugendwart).

24.02.2015 | Leibertingen

Dirigent Martin Henkenius übergibt bei Oster-Hitparade an Paul Löw

Der Musikverein Leibertingen hat bald einen neuen Dirigenten. Beim Osterkonzert führt Martin Henkenius letztmals die Musiker, dann übernimmt Paul Löw.
Arnold Stadler (rechts) liest in den Ausstellungsräumen der Galerie Wohlhüter in Thalheim.

23.02.2015 | Leibertingen

Galerie Wohlhüter: Arnold Stadler liest bei Finissage der Knubben-Ausstellung

Anlässlich der Finissage der Ausstellung „Sechzig: Rückschau/Heuteschau“ mit Arbeiten von Jürgen Knubben lud die Galerie Wohlhüter in Thalheim Arnold Stadler zu einer Lesung ein. Der Büchner-Preisträger setzte sich an diesem Abend mit der Kunst und im Speziellen mit der Arbeit „Alles ist im Fluss“ auseinander, die Jürgen Knubben anlässlich des Grenzraum-Symposiums im Jahr 1997 in der Donau errichtete.

19.02.2015 | Leibertingen

Ein Chorkonzert in Kirche und Kloster

Ein Konzert für alle Freunde der klassischen Chormusik findet am 20. Februar statt.
Die Turner der Leistungsriege des Turnvereins präsentieren eine bezaubernde akrobatische Show.

18.02.2015 | Leibertingen

Bunter Abend der Zimmerngilde begeistert

Nahezu alle neuen Stühle in der Leibertinger Turnhalle waren besetzt, als der Turn- und Musikverein und viele Akteure der Zimmerngilde ihr dreistündiges Programm nach dem Motto „Ma duet wa ma ka“ beim bunten Abend der Zimmerngilde aufführte.
Einfach märchenhaft: Bei der Kinderfasnet regnete es zum Schluss Sterne in Form von Luftballons von der Decke.

17.02.2015 | Leibertingen

Kinderball: Märchenhaftes Programm erfreut die Kleinen

In die Märchenwelt tauchten die Akteure und Zuschauer beim Leibertinger Kinderball ab. „Es war einmal...“ lautete das Motto.

16.02.2015 | Leibertingen

Guggenmusik und Schlager satt

Zur fünften Schlagerparty der Kreenheinstetter Waldgeisterzunft strömten wieder viele tanz- und mitsingbegeisterte Oldiefans kostümiert in den Kreenheinstetter Ulrich-Megerle-Saal. Die beiden DJs Frank Weidle und Harald Schell moderierten und versorgten die Fans mit ausgewählten Titeln aus den 70ern.
Der Altheimer Narrensamen beim Aufstellen ihres Narrenbaumes vor dem Bürgerhaus.

16.02.2015 | Leibertingen

Altheimer Kinderfasnet: Kleine feiern wie die Großen

Altheimer Kinderfasnet mit Narrenbaumstellen und tollem Bühnenprogramm
Ein Kirchenchor als Mitgestalter eines Fasnetsprogramms? Und ob das geht! Die Akteure des Kreenheinstetter Kirchenchors St. Michael stellten es unter Beweis.

10.02.2015 | Leibertingen

Kreenheinstetter Guggenmusik freut sich über volles Haus beim Bürgerball

Das vierstündige Programm stellen verschiedene Vereine auf die Beine. Und wer nicht auf der Bühne steht, sitzt garantiert im Saal.

05.02.2015 | Leibertingen

Kreenheinstetten: Gugge lädt zum Bürgerball

Die Kreenheinstetter Guggenmusik lädt zum Bürgerball. Beginn ist am Samstag, 7. Februar, um 19.31 Uhr im Ulrich-Megerle-Saal.
Bürgermeister Armin Reitze stellt sich am 1.<VG>März für eine dritte Amtszeit zur Wahl.

05.02.2015 | Leibertingen

Bürgermeisterwahl in Leibertingen: Armin Reitze ist für eine dritte Amtszeit motiviert

Armin Reitze ist seit 1999 Bürgermeister von Leibertingen und stellt sich am 1. März erneut zur Wahl. Im Interview mit dem SÜDKURIER spricht er über seine Ziele für die nächste Amtsperiode.
120 Beschäftigte der Firma Mahle nahmen am Warnstreik teil, zu dem die IG Metall aufgerufen hatte.

04.02.2015 | Leibertingen

Warnstreik bei Firma Mahle

Beschäftigte legen für zwei Stunden die Arbeit nieder

03.02.2015 | Leibertingen

Narrensamen unterhält Altnarren

Die Landjugend Kreenheinstetten gab in diesem Jahr schon vor 12 Uhr den Startschuss zur Seniorenfasnet. Die Akteure der Waldgeisterzunft sorgten für ein buntes Programm.
Ehrung und Verabschiedung beim Kirchenchor St. Michael Kreenheinstetten: Anne Steidle (links) wurde für 25 Jahre Chortreue geehrt und Brunhilde Maier (rechts) nach 20 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet. Dirigent Volker Bals, Vorsitzende Paula Hafner und Präses Christoph Neubrand beglückwünschten und dankten.

29.01.2015 | Leibertingen

Kirchenchor Kreenheinstetten zieht Bilanz

Der Kirchenchor St.Michael aus Kreenheinstetten blickt in der Jahresversammlung kritisch in die Zukunft. Chorgemeinschaften werden nicht ausgeschlossen

29.01.2015 | Leibertingen

Vereinsförderung auf 10 000 Euro aufgestockt

Der Leibertinger Gemeinderat hat den Haushaltsplan 2015 einstimmig verabschiedet. Das Volumen summiert sich auf 9,3 Millionen Euro

28.01.2015 | Leibertingen

Pläne für zweites Sonnenkraftwerk

Die Energie Baden-Württemberg plant in Leibertingen ein zweites Sonnenkraftwerk. Die Freiflächen-Fotovoltaikanlage soll auf Gemarkung Lengenfeld entstehen – wenn die EnBW die staatliche Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz bekommt.
Die Esel aus Herdwangen werden durch den Zehntfuxer an der Leine gehalten.

27.01.2015 | Leibertingen

Thalheim steht drei Tage Kopf

Mit einem kräftigen „Kohle raus – Feuer aus“ eröffnete die gastgebende Köhlerzunft Thalheim den großen Narrensprung mit rund 2500 Hästrägern am Sonntag. Sicher ebenso viele Zuschauer säumten die Straßen.

26.01.2015 | Leibertingen

Narrentreffen Thalheim: Polizei lobt Veranstaltungs-Verlauf

Keine nennenswerten Störungen oder Ereignisse verzeichnete die Polizei beim Narrentreffen der Köhlerzunft in Thalheim. Starke Kräfte eines beauftragten Sicherheitsdienstes intervenierten wenn sich Konfliktpotential aufzustauen schien.
Die Köhlerzunft aus Thalheim war drei Tage lang Gastgeber des Narrentreffens und dies bereits zum dritten Mal in 18 Jahren.

26.01.2015 | Leibertingen

Narrentreffen in Thalheim: Ein ganzes Dorf steht Kopf

Drei Tage loderte das Feuer der Köhlerzunft Thalheim lichterloh. Bereits am Freitag startete das Narrentreffen der Narrenfreundschaft Südlicher Heuberg mit 1800 Teilnehmern. Alle Bilder vom Narrentreffen finden Sie hier!

25.01.2015 | Thalheim

Alle Bilder von der Köhlernacht in Thalheim

Zahlreiche Narren strömten zu Köhlernacht nach Thalheim - und es ging hoch her! Die schönsten Bilder vom bunten Treiben gibt es hier!

23.01.2015 | Leibertingen

Bioenergiedorf Kreenheinstetten ist noch möglich

Für Start des Projekts fehlen noch sieben bis acht Haushalte

23.01.2015 | Leibertingen

Geld gegen Katzenschwemme

Die Gemeinde wird auch 2015 die Unfruchtbarmachung von Katern und Katzen finanziell unterstützen. Dafür stehen im Haushaltsplan, der am kommenden Montag beschlossen werden soll, 2500 Euro bereit.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015