Nachrichten Krauchenwies

Mein
In bester Fasnetstimmung: die Besucherinnen (von links) Rosi Ruprecht, Elfriede Störk und Ursula Fiederer.

10.02.2015 | Pfullendorf

Zaunhölzlezunft Krauchenwies zeigt den Orient von seiner lustigsten Seite

Die Macher der Zaunhölzlezunft präsentierten im Waldhornsaal einen märchenhaften Zunftball unter dem Motto „1001 Nacht“. Dort tummelten sich gewichtige Ölscheichs, reiche Maharadschas, verschleierte Haremsdamen, geheimnisvolle Salomes – wie man sich den geheimnisvollen Orient eben so vorstellt.

08.02.2015 | Krauchenwies

Autofahrer prallt gegen Hauswand

Ein Unbekannter knallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Hauswand und flüchtete.
Symbolbild

04.02.2015 | Krauchenwies

Seniorin entdeckt Schlange im Haus

Die Feuerwehr Krauchenwies wurde zu einem besonderen Einsatz gerufen – eine 72-Jährige hatte eine Schlange entdeckt.

24.01.2015 | Krauchenwies

„Brennende Themen der Kurie“

Über aktuelle Fragen der Kirchenpolitik und zum Kurs von Papst Franziskus referierte SÜDKURIER-Redakteur Uli Fricker beim Bildungswerk Krauchenwies.

24.01.2015 | Krauchenwies

Krauchenwieser Schüler: Busse sind völlig überfüllt

Gemeinde arbeitet Mängelliste von Eltern und Schülern in die Stellungnahme zum Nahverkehrsplan des Kreises ein.

23.01.2015 | Krauchenwies

84 000 Euro für Wartehäuschen

Die neuen Buswartehäuschen beim Marstall in Krauchenwies und in Bittelschieß hat die Gemeinde im November vergangenen Jahres als gemeinsame Maßnahme ausgeschrieben. Diese beinhaltet zudem die Hangsicherung in Bittelschieß und landschaftspflegerische Maßnahmen um das dortige Buswartehaus.
Referentin Monika Baur

23.01.2015 | Krauchenwies

Landfrauen beschäftigen sich mit Körpersprache

Landfrauen beschäftigen sich mit Körpersprache. Referentin Monika Baur gibt Tipps zur Rhetorik.
Das Gas wird derzeit abgefackelt.

22.01.2015 | Krauchenwies

Großeinsatz nach Schwelbrand in Biogasanlage

Zahlreiche Einsatzkräfte eilten nach einem Feueralarm zu einer Biogasanlage in Ettisweiler. Der Betreiber konnte den Schwelbrand selbst löschen. Jetzt wird die Gaskonzentration auf der Anlage ständig kontrolliert. Das Gas wird über eine so genannte „Fackel“ abgefackelt.

22.01.2015 | Krauchenwies

Arbeiten für Rathaus vergeben

Die Arbeiten an der Außenanlage beim Rathaus Krauchenwies vergab der Gemeinderat in jüngster Sitzung an die Firma Schöppler aus Meßkirch zum Preis von 82 365 Euro. Insgesamt waren für die Maßnahme 14 Angebote eingegangen, das teuerste belief sich auf 122 109 Euro.
Von links: Stefan Gmeiner, Markus Vonnier, Stefan Böll, Ulrika Burth, Martina Seifried, Thomas Enzenross, Hubert Seifried, Heinz Pausch, Herbert Klawitter, Abteilungskommandant Robin Damast und Bürgermeister Jochen Spieß.

21.01.2015 | Krauchenwies

Abteilung Krauchenwies: Robin Damast führt die Wehr

Hauptversammlung der Feuerwehr-Abteilung Krauchenwies mit Neuwahlen. Hubert Seifried wurde aus Altersgründen verabschiedet
Zufriedene Gesichter bei der Feuerwehr (von links): Bürgermeister Jochen Spieß, Christian Acker, Abteilungskommandant Hubert Scheuermann, Marcos Heidel, Daniel Maucher, Simon Henkel, Mathias Sauter, Mathias Fink und Kommandant Hubert Seifried.

13.01.2015 | Krauchenwies

Feuerwehr in Bittelschieß verpflichtet vier Männer als Aktive

Die Lage der Krauchenwieser Abteilung ist gut: Bittelschießer Wehr hat keine Nachwuchssorgen und verzeichnet ein Plus in der Kasse.

09.01.2015 | Krauchenwies

Glatteis: Lastwagen kippt um

Wegen überfrierender Nässe geriet ein Sattelzug ins Rutschen, beschädigte mehrere stehende Fahrzeuge und kippte um.
Er hält Predigten, bei denen die Gottesdienstbesucher mitunter spontan Beifall klatschen: Pfarrer Markus Moser.

03.01.2015 | Krauchenwies

„Für mich einer der schönsten Berufe“

Pfarrer Markus Moser betreut sechs Pfarrgemeinden in der Seelsorgeeinheit Krauchenwies-Rulfingen. Er spricht über seinen Alltag und die Zukunft seines Berufs und der Gesellschaft.
Bürgermeister Jochen Spieß mit den Karten für den geplanten Kiesabbau. Ein Thema, das den Rathauschef auch 2014 beschäftigte.

30.12.2014 | Krauchenwies

Jochen Spieß: „Der Ball liegt jetzt beim Regierungspräsidium“

Im SÜDKURIER-Interview blickt Bürgermeister Jochen Spieß sehr zufrieden auf das Jahr 2014 zurück. Beim Thema Kiesabbau ist jetzt das Regierungspräsidium Tübingen am Ball.
Michael Jakob

27.12.2014 | Krauchenwies

Poetry-Slam in der „Linde“

Für den „Poetry-Slam“-Wettbewerb am 29. Dezember im Gasthaus „Linde“ in Göggingen werden noch lokale Slamer gesucht.
Fünf der 42 Katzen, die von den Behörden aus einem Einfamilienhaus rausgeholt wurden, mussten eingeschläfert werden. Die übrigen Vierbeiner müssen tierärztlich behandelt werden.

23.12.2014 | Krauchenwies

Nach dem spektakulären Einsatz im Einfamilienhaus: Fünf Katzen müssen eingeschläfert werden

Von den 42 Katzen, die im November aus einem Einfamilienhaus in Hausen a.A. rausgeholt wurden, mussten fünf Tiere wegen schwerster gesundheitlicher Probleme eingeschläfert werden.
Marlene Zippel-Wendhut (Manuela Kugler) und ihr Gatte Dr. Robert Zippel (Detlef Herold) vermuten einen Mordkomplott bei den Nachbarn.

22.12.2014 | Krauchenwies

Ablacher Bühne brilliert mit „Schlachtfest bei Schmidt“

Es ist im besten Wortsinn ein Mordsspektakel, was die Ablacher Bühne mit „Schlachtfest bei Schmidt“ zeigt. Die Premierengäste waren begeistert.

20.12.2014 | Krauchenwies

Jochen Spieß: Gemeinde wird durch Bautätigkeit Gesicht verändern

In einem Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr knüpfte der Bürgermeister von Krauchenwies, Jochen Spieß, auch an die neuen Aufgaben im kommenden Jahr an.

19.12.2014 | Krauchenwies

Gemeinde kauft Defibrillatoren

Über die Anschaffung von sechs Defibrillatoren, die in den Sportstätten der Gemeinde deponiert sind, informierte Bürgermeister Jochen Spieß in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Defibrillatoren können bei Herzrhythmusstörungen unter Umständen Leben retten.
Die Dorfweihnacht ist immer einen Besuch wert. Die Gäste schätzen das gemütliche Beisammensein ebenso wie die Angebote der einzelnen Standbetreiber.

16.12.2014 | Pfullendorf

Gögginger Dorfweihnacht ist ein beliebter Treffpunkt

Der Gögginger Sportverein hat den kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz initiiert und dazu andere Vereine, die Grundschule und den Kindergarten ins Boot geholt.

10.12.2014 | Krauchenwies

Gefahrguttransporter mit defekten Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Bei der Kontrolle eines Gefahrguttransporters entdeckten Polizisten erhebliche Mängel am Lastzug, unter anderem waren beide Bremsscheiben an der Vorderachse des Zugfahrzeugs durchgebrochen.
Über 120 ältere Herrschaften waren zur Seniorenfeier ins Waldhorn gekommen. Bei Kaffee und Kuchen und einem Rahmenprogramm wurde viel erzählt und gelacht.

10.12.2014 | Krauchenwies

Senioren genießen Feier im „Waldhorn“

Viel Zeit für gute Gespräche, schöne Programmpunkte sowie Kaffee und Kuchen: Die Senioren der Gemeinde Krauchenwies genossen die Feier im „Waldhorn“
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015