Nachrichten Inzigkofen

Mein

Nachrichten aus Inzigkofen

30.07.2015 | Inzigkofen

Stürmisches Grümpelturnier

Bei der 33. Auflage des Engelswieser Grümpelturniers nahmen nur 15 Mannschaften teil – deutlich weniger als in den Vorjahren. Starke Windböen machten den Spielern auf den Kleinspielfeldern auf dem Sportgelände zuschaffen und lenkten manchem Ball in eine andere Richtung als vorgesehen.
Bei Vortragsveranstaltungen, wie im Rahmen der Mongolai-Woche 2013, arbeiten das Bildungswerk und das Volkshochschulheim Inzigkofen Hand in Hand.

23.07.2015 | Inzigkofen

Bildungswerk Inzigkofen beschert Aha-Momente

Bei der Sitzung des Bildungswerkes Inzigkofen im Rathaus, hat der Vorsitzende Edwin Weber die Verdienste und Leistungen von Ingrid Maier und Pius Widmer gewürdigt, die sich beide bis zu ihrem Tod für das Kultur- und Weiterbildungsangebot in der Gemeinde engagiert einsetzt hätten.

01.07.2015 | Inzigkofen

Bergwacht rettet Kletterer gegen Mitternacht

Glück im Unglück hatten zwei Sportkletterer aus dem Zollernalbkreis. Sie verstiegen sich am Dienstagabend in der Westwand des Aussichtsfelsen nahe der Ruine „Gebrochen Gutenstein“ im Donautal. Bergretter der Bergwacht Sigmaringen konnten die Männer gegen Mitternacht unverletzt aus der Wand holen.

25.06.2015 | Inzigkofen

Belagsanierung geht weiter

Das Regierungspräsidium Tübingen lässt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit den Fahrbahnaufbau der B 313 zwischen Rohrdorf und Engelswies auf einer Länge von etwa 1,5 Kilometern erneuern. In diesem Zuge wird die Bundesstraße auch den verkehrlichen Erfordernissen angepasst, heißt es in einer Mitteilung des Regierungspräsidiums Tübingen.

19.06.2015 | Inzigkofen

Wildunfall: BMW erfasst Reh

Schaden von rund 2000 Euro ist am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr bei einem Wildunfall auf der K 82 67 bei Inzigkofen entstanden. Der 29-jährige Fahrer eines BMW war auf der Kreisstraße von Sigmaringen kommend in Richtung Göggingen unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und vom Auto erfasst wurde, heißt es in einer Polizeimeldung.

16.06.2015 | Inzigkofen

B 313: Nießanfall löst Unfall aus

Mehrere verletzete Personen, ein leicht verletzter Hund und rund 40 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf der B 313 bei Engelswies. Ein 50 Jahre alter Mann fuhr mit seinem VW von Meßkirch in Richtung Sigmaringen.
Regiostars
Ihre Regiostars in Inzigkofen
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt