Mein

Nachrichten aus Inzigkofen

Trotz des regnerischen Wetters hatten Käufer und Verkäufer beim Flohmarkt im Park viel Vergnügen und genossen die besondere Atmosphäre.

05.06.2016 | Inzigkofen

66. Parkfest: Wetter trübt die Parkfest-Stimmung nicht

Trotz dunklen Wolken am Himmel und kleinen, aber heftigen Regenschauern hatten Besucher und Verkäufer des Inzigkofer Flohmarktes im Rahmen des 66. Parkfestes riesigen Spaß. Sie freuten sich über die wärmenden Sonnenstrahlen, die immer wieder durch das Blätterdach der mächtigen Bäume drangen, über amüsante Verkaufsverhandlungen und natürlich über den Moment, wenn ein ausrangiertes oder selbst gemachtes Stück den Besitzer wechselte.
<p>Bürgermeister Bernd Gombold (links) zeigte sich von der Recherchearbeit von Laura Bücheler, Sophia Leupold und Maren Stroppel beeindruckt.</p>

13.05.2016 | Inzigkofen

Schüler mischen in der Kommunalpolitik mit

Sechs Jugendliche aus Inzigkofen machen beim Projekt "Jugend, Kultur, Engagement" mit, das finanziell vom Bundeslandwirtschaftsministerium gefördert wird. Die 14-Jährigen sammelten Ideen für Verbesserungen im Ort und präsentierten ihre Vorschläge in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Bürgermeister Bernd Gombold sicherte zu, die Vorschläge auf die Tagesordnung einer der nächsten Gemeinderatssitzungen aufzunehmen.

23.04.2016 | Inzigkofen

Einbruch mit brachialer Gewalt

Die Volksbank-Zweigstelle in Engelswies hatte gestern wieder regulär geöffnet, nachdem dort wie berichtet in der Nacht auf Donnerstag der Geldautomat aufgebrochen worden war. Für Zweigstellen-Leiter Peter Hönsch (Bild links oben) keine neue Erfahrung: Vor einigen Jahren gab es schon einmal einen Einbruch, allerdings bekamen die Einbrecher da den Tresor mit ihrem Schweißgerät nicht auf, erinnert er sich.
Anke Hack und Sohn Michael fühlen sich durch die Folgen des zugenommenen Verkehrs an der Ortsdurchfahrt Vilsingen gestört. Ihnen geht es unter anderem um die hohe Lärmbelastung.

16.04.2016 | Inzigkofen

Nun also doch Tempo 30 in Vilsingen

Nach dem Willen des Gemeinderates soll es nun auch im Ortsteil Vilsingen im Bereich der Durchfahrt der B 313 eine 30-Kilometer-Zone geben. Mit seinem Beschluss vom Donnerstag revidierte das Gremium eine anders lautende Entscheidung in der Februar-Sitzung.
Regiostars

Ihre Regiostars in Inzigkofen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt