Nachrichten Inzigkofen

Mein
mkx_18_inz_haushalt_02
18.12.2014 | Inzigkofen

Viele Investitionen für die Kleinsten geplant

Der Inzigkofer Gemeinderat verabschiedet den Haushaltsplan für das Jahr 2015. Schwerpunkt sind dabei die Förderung von Kindern und des Ehrenamts. 
Die Firma Kendrion möchte in der Engelswieser Ortsmitte für den Ausbau und die Modernisierung ihrer Fertigungsanlagen mehrere Millionen Euro investieren. Unser Bild zeigt lunten die Firmengebäude. Ganz unten ist die Wiese zu sehen, auf der eine zweite Montagehalle entstehen soll.

16.12.2014 | Inzigkofen

Kendrion plant am Standort Engelswies Investitionen in Millionenhöhe

Werksleiter Anton Mattes kündigt für 2015 Ausbau und Modernisierung der Gebäude an, die bestehende Nutzfläche soll um rund 70 Prozent erweitert werden.

16.12.2014 | Inzigkofen

Inzigkofener Verein „Hilfe von Haus zu Haus“ bringt Unterstützung und menschliche Wärme in die Häuser

Bei der Feier des Vereins zum Jahresabschluss ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz und erwarten dieses Jahr, die 10 000-Stunden-Marke zu knacken.
mkx_11_inz_Bildungswerk

11.12.2014 | Inzigkofen

Bildungswerk Inzigkofen: Edwin Ernst Weber übernimmt Vorsitz

Das Bildungswerk Inzigkofen hat einen neuen Vorsitzenden. Die Vertreter im Trägerausschuss wählten Edwin Ernst Weber zum Nachfolger von Bernd-Joachim Eck, der zum neuen Stellvertreter bestimmt wurde. Schatzmeister Gerhard Klein wurde in seinem Amt bestätigt. Kassenprüfer bleiben Josef Brändle und Karlheinz Walter.
Mkx_10_inz_konzert_3

10.12.2014 | Inzigkofen

Musikkapelle Engelswies spielt Werke zum Advent

Die Musikkapelle Engelswies hat in der Wallfahrtskirche Mater Dolorosa ein Adventskonzert gegeben. Die Besucher wurden um Spenden für die Vereinsjugend und die Stammzelltypisierung für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei gebeten.
mkx_06_inz_dorfladen_01

06.12.2014 | Inzigkofen

Für die Zukunft des Dorfladens

Bürgermentor Richard Hunsicker zeigt einen Weg für den Erhalt des Geschäfts auf. Voraussetzung für die Förderung ist das Engagement möglichst vieler Mitbürger.

29.11.2014 | Inzigkofen

Kompaktkurs zeigt in Inzigkofen Wege zur Abstraktion

In der Malerei führen viele Wege zur abstrakten Darstellung. In einem fünftägigen Kompaktkurs können Teilnehmer in der Volkshochschule Inzigkofen vom 8. bis 12. Dezember einige Vorgehensweisen, die eine Abkehr vom reinen Abbilden ermöglichen, kennen lernen und erproben.

28.11.2014 | Inzigkofen

Unfall: Aufprall-Wucht schiebt drei Autos aufeinander

Infolge einer Unachtsamkeit und seiner zu schnellen Fahrweise prallte am Donnerstagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer ins Heck seines Vordermanns.
Mkx_25_inzmusik

25.11.2014 | Inzigkofen

Musikkapelle Inzigkofen gibt Jahreskonzert in voll besetzter Römerhalle

Stehende Beifallsbekundungen und anerkennende Worte von Bürgermeister Bernd Gombold, der den hohen musikalischen Leistungstand der Musikkapelle Inzigkofen lobtee, standen am Ende des Jahreskonzert der Inzigkofer Musiker in der voll besetzten Römerhalle.
mkx_21_inz_vhs

21.11.2014 | Inzigkofen

„Volkshochschule Inzigkofen im alten Kloster“: Neuer Name für Bildungshaus

Mit einem neuen Namen samt neuem Logo startet die Volkshochschule Inzigkofen in das Kursjahr 2015.

21.11.2014 | Inzigkofen

Musikkapelle Inzigkofen: Großes Jahreskonzert steht auf dem Programm

Bei der Musikkapelle Inzigkofen wird fleißig geprobt: Denn am Samstag, 22. November, steht das große Jahreskonzert auf dem Programm.

21.11.2014 | Inzigkofen

Vereine ziehen positive Bilanz

Zur Sitzung haben sich alle Vereinsvertreter aus Inzigkofen getroffen, die sich in der Vereinsgemeinschaft Inzigkofen zusammengeschlossen haben. Das Leitungsteam mit Bürgermeisterstellvertreter Gerhard Klein, der die Sitzung leitete, sowie Gemeinderat Ekkehard Futterer und dem Vorsitzenden der Musikkapelle Manfred Henselmann, präsentierte den Vereinsvertretern eine positive Bilanz der Arbeit.
mkx_19_inz_schatzkiste

19.11.2014 | Inzigkofen

Umbau wird nun deutlich teurer

Die Nachfrage nach einem Mittagessen im Kinderhaus wächst. Daher hat der Gemeinderat vor kurzem den Einbau einer Küche empfohlen. Bei der neuen Kostenschätzung geht man von 350 000 Euro für den Umbau aus.
mkx_18_inz_brigel_03

18.11.2014 | Inzigkofen

Nach 30 Jahren ist Schluss: Ortsvorsteher Karl Brigel geht in Ruhestand

Eine Ära ging am Freitagabend im Verena-Saal in Engelswies zu Ende. Nach 30 Jahren wurde der bisherige Ortsvorsteher Karl Brigel in den Ruhestand verabschiedet. 150 Gäste verabschieden das kommunalpolitische Urgestein bei einem Festakt im Verena-Saal und bekunden ihre Wertschätzung.
Mkx_14_inz_maale

14.11.2014 | Inzigkofen

„Köhler-Maale“-Zunft Engelswies bestätigt Hans Stüssi als Zunftmeister

Mit der Wiederwahl von Hans Stüssi für weitere zwei Jahre zum Zunftmeister der „Köhler-Maale“-Zunft Engelswies bei der Generalversammlung im wieder eröffneten Landgasthof Kopp bestätigten die Vereinsmitglieder seine gute Arbeit in den vergangenen zehn Jahren. Stüssi erwähnte, dass es nicht allein sein Verdienst war, dass in dieser Zeit zwei große Narrentreffen mit gutem Erfolg in dem Ort stattfanden sondern es sich dabei um den Verdienst der gesamte Vorstandschaft handle.

04.11.2014 | Inzigkofen

Klausur im Bürgersaal

Informationsabend für ehrenamtliche Führungskräfte

04.11.2014 | Inzigkofen

Multimediaschau über das Pfrunger Ried

Wolfgang Veeser zeigt faszinierende Natur- und Pflanzenaufnahmen
Mkx_29_inz_feurerwehr3

29.10.2014 | Inzigkofen

Letzte Übung mit altem Löschfahrzeug

Es war die letzte Hauptübung der Feuerwehr Engelswies mit ihrem alten Löschfahrzeug 8, Baujahr 1981. Das gab Gesamtkommandant Wilfried Stroppel bei der Übungsbesprechung im St.-Verena-Saal bekannt.
mkx_25_inz_bildung_2

25.10.2014 | Inzigkofen

Ein Ort für kreative Auszeit

Staatssekretärin zu Besuch im früheren Kloster. Marion von Wartenberg kündigt mehr Geld an.
mkx_22_inz_park_01

22.10.2014 | Inzigkofen

Inzigkofen steht zum Landschaftspark Donau

Inzigkofer Gemeinderat fasst Beschluss zum Landschaftspark Junge Donau. Mit insgesamt 10.000 Euro unterstützt die Gemeinde Inzigkofen in den kommenden zwei Jahren Aktivitäten des Projekts.
mkx_22_inz_gift_01

21.10.2014 | Inzigkofen

Halter in Angst: Drei vergiftete Hunde in drei Wochen

Eine Boxerhündin musste sterben, zwei weitere Tiere kamen knapp davon: Im Raum Inzigkofen/Laiz wurden Hunde mit Rattengift vergiftet. In einem Fall geht die Polizei sogar davon aus, dass das Gift über den Zaun in den Garten der Hundehalterin geworfen wurde.

21.10.2014 | Inzigkofen

Gemeinde zahlt Tierarztkosten

Die Gemeinde Inzigkofen wird auch in Zukunft Zuschüsse für die Kastration oder Sterilisation von Katzen bezahlen. Diesem Vorschlag stimmte im Rahmen seiner jüngsten Sitzung der Gemeinderat einstimmig zu.

21.10.2014 | Inzigkofen

Seminar über freies Reden

Das Volkshochschulheim Inzigkofen bietet von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. November, einen Wochenendkurs „Rhetorik – die Kunst der freien Rede“ unter der Leitung von Manfred-Dieter Gangolf im alten Kloster an. Ob am Arbeitsplatz, im politischen Umfeld, im Verein oder in der Familie: immer wieder geht es darum, den eigenen Standpunkt verständlich und überzeugend zu vertreten, heißt es in einer Mitteilung des Volkshochschulheims.
mkx_21_inz_rat_01

21.10.2014 | Inzigkofen

Weg frei für neuen Spielplatz

Gemeinde und Kirche regeln Besitzverhältnisse. Dorfmitte jetzt für Öffentlichkeit gesichert.

21.10.2014 | Inzigkofen

Ein Jahr ohne neue Schulden

Die gute Konjunktur spült mehr Gewerbesteuer in die Rathaus-kasse als geplant
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014