Mein

Herdwangen-Schönach Totes Reh: Verdacht auf Wilderei

Eine Frau hat am Furtbach ein totes Reh entdeckt, das eine Schussverletzung aufweist.

Am Freitagvormittag wurde von einer Zeugin am Furtbach, im Bereich Wohngebiet Stockfeld, ein totes Reh aufgefunden, informiert die Polizei. Nach Sachlage hat das Tier am Freitag oder bereits am Vortag eine Schussverletzung erlitten und wurde nicht von einem Jagdausübungsberechtigen erlegt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Pfullendorf unter Tel. 0 75 52/20 160 in Verbindung zu setzen.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Herdwangen-Schönach
Herdwangen-Schönach
Herdwangen-Schönach
Herdwangen-Schönach
Herdwangen-Schönach
Herdwangen-Schönach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017