Nachrichten Herdwangen-Schönach

Mein
pdx_2011_her_HV_CDU
20.11.2014 | Herdwangen-Schönach

Neuer Vorsitz: Generationenwechsel bei der CDU Herdwangen

Nach 23 Jahren hat Waltraud Frensch die Führung des CDU-Ortsverbandes Herdwangen-Schönach in jüngere Hände gelegt. Zum Nachfolger wurde der 30-jährige Simon Klaiber gewählt. 
pdx_1811_her_atelier_zimmer

18.11.2014 | Herdwangen-Schönach

Ateliergemeinschaft in der Kunsthalle Kleinschönach hat den weiten Blick

Tag der offenen Tür gewährt Einblicke in die Ateliers der Künstler und stellt aktuelle Projekte und Arbeiten vor.

17.11.2014 | Herdwangen-Schönach

Kläranlage soll für rund 800 000 Euro modernisiert werden

Die Abwasserentsorgung in Herdwangen stand erneut auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Ein Strukturgutachten des Ingenieurbüros Hertkorn hatte ergeben, dass die wasserrechtliche Erlaubnis für die Herdwanger Kläranlage in ihrer jetzigen Form Ende 2016 nicht mehr erteilt würde.

15.11.2014 | Herdwangen-Schönach

Kindergarten Herdwangen: Örtliches Büro übernimmt Grünplanung

Firma „plan be“ kümmert sich um Neugestaltung des Kinderland-Außenbereichs

14.11.2014 | Herdwangen-Schönach

Wasser wird 26 Cent teurer

Die Einwohner in der Gemeinde Herdwangen-Schönach müssen in Zukunft mehr für ihr Trinkwasser bezahlen. „Wir sind notgedrungen in der Pflicht, die Gebühren zu erhöhen“, sagte Bürgermeister Ralph Gerster bei der Gemeinderatssitzung.
pdx_1011_her_CDU_Kreisparteita

10.11.2014 | Herdwangen-Schönach

CDU-Kreisparteitag: Blick vom Landkreis in die weite Welt

Beim Kreisparteitag wurden viele langjährige Mitglieder geehrt. Die Europaabgeordnete Inge Gräßle rührte die Werbetrommel für das Handelsabkommen TTIP zwischen EU und den USA.

30.10.2014 | Herdwangen-Schönach

Laserpointer: 14-Jähriger blendet Autofahrerin

Wegen Verdachts der Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 14-Jährigen, der eine 32-jährige Autofahrerin auf der Bodenseestraße in Herdwangen mit einem Laserpointer geblendet hatte.
pdx_3010_her_Kindergarten

30.10.2014 | Herdwangen-Schönach

Kinderland-Erweiterung: Architektin soll Einsparmöglichkeiten ermitteln

Die Erweiterung des Kindergartens Kinderland in Herdwangen-Schönach soll, je nach Variante, rund 2 Millionen Euro kosten. Die Gemeinderäte beauftragen eine Architektin, nach Einsparmöglichkeiten zu suchen.

27.10.2014 | Herdwangen-Schönach

Einbrecher klauen einen Tresor

Aufgrund des zielgerichteten Vorgehens bei einem Einbruch in einer Gärtnerei, geht die Polizei davon aus, dass sich die Täter gut auskannten.

14.10.2014 | Herdwangen-Schönach

Lastwagen macht sich selbstständig

Ein Fahrer vergaß die Handbremse seines Lastwagens anzuziehen, so dass sich das Gefährt selbstständig machte und auf ein Auto prallte.

14.10.2014 | Herdwangen-Schönach

Widerstand gegen Fracking

Die Demonstration gegen die umstrittene Erdgas-Fördermethode endete mit mit einer Kundgebung vor dem Rathaus.

11.10.2014 | Herdwangen-Schönach

Viel Spaß mit Pony Camillo und Co.

Die Kinder der Waldorfkindertagesstätte beschäftigen sich einmal pro Woche mit Tieren.

10.10.2014 | Herdwangen-Schönach

Neues Elterngremium gewählt

Erstmals fand ein gemeinsamer Elternabend der Kinderkrippe und des Kindergartens der Waldorfkindertagesstätte statt. Im Vordergrund der Veranstaltung stand die Wahl des neuen Elterngremiums.

27.09.2014 | Herdwangen-Schönach

50 Jahre glücklich miteinander

Egon und Helga Amann im Waldhof feiern Goldene Hochzeit

22.09.2014 | Herdwangen-Schönach

Ensemble „Cellikatessen“ tritt in Lautenbach auf

Zum zweiten Male gastiert das Ensemble „Cellikatessen“ in Lautenbach. Am Sonntag, 28. September, ab 16 Uhr spielen die 16 Musiker unter Leitung von Roman Guggenberger im Wilhelm-Meister-Saal Werke von Pachelbel, Villa-Lobos, Brahms, Tschaikowski und eigene Bearbeitungen populärer Standards, unterstützt von Percussion und Kontrabass, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter.

12.09.2014 | Herdwangen-Schönach

Seniorennachmittag ist ein voller Erfolg

Die Premiere in der Gesamtgemeinde kommt gut an. Mehr als150 Gäste treffen sich in Ramsberghalle zum bunten Programm mit Gesang und Tanz.

02.09.2014 | Herdwangen-Schönach

Ramsberger Kinder erleben die Ritterzeit

Beim Ferienprogramm erfahren ritterbegeisterte Kinder alles über Wehrtechnik und Gepflogenheiten des Mittelalters

01.09.2014 | Herdwangen-Schönach

Regen schmälert die Stimmung beim 40. Bergfest nicht

In Aftholderberg genießen hunderte von Zuschauern einen gelungenen Jubiläumsumzug beim 40. Bergfest. Der nasskalte Starkregen kann die Stimmung nicht trüben.

28.08.2014 | Herdwangen-Schönach

Historischer Festumzug beim 40. Bergfest

Vier Jahrzehnte Bergfest Aftholderberg. Die Feier dauert von 30. August bis 1. September

29.08.2014 | Herdwangen-Schönach Anzeige

Jubiläums-Bergfest in Aftholderberg lädt zur Reise durch die Jahreszeiten ein

Der Narrenverein Berggeister in Aftholderberg hat sich zum 40-jährigen Bestehen des Bergfests ein besonderes Programm ausgedacht. Von Samstag, 30. August, bis Montag, 1. September, erwarten die Besucher ein großer Jubiläumsumzug, viel Musik und leckere Spezialitäten

26.08.2014 | Herdwangen-Schönach

Senioren-Treff in Ramsberghalle

Die Senioren dürfen sich auf einen gemeinsamen Nachmittag am 10. September in der Ramsberghalle freuen

22.08.2014 | Herdwangen-Schönach

Ausflug zum Kloster St. Lioba

Die katholische Frauengemeinschaft bietet eine Bustour zu Schwester Witburga im Kloster St. Lioba im Güntertal an

20.08.2014 | Herdwangen-Schönach

Aggressive Autofahrerin verbringt die Nacht in der Ausnüchterungszelle

Eine betrunkene Fahrerin wurde während einer Polizeikontrolle bei Herdwangen-Schönach immer aggressiver, so dass die Beamten ihr Handschellen anlegten.

20.08.2014 | Herdwangen-Schönach

Rittertag auf dem Ramsberg

„Den Pulsschlag der Vergangenheit berühren“ können am kommenden Samstag, 23. August, Kinder, Eltern und Mittelalterinteressierte beim dritten Ramsberger Rittertag in Herdwangen-Schönach, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Mitglieder des „Freien Fähnleins“ aus Villingen-Schwenningen, die sich die möglichst realistische Darstellung von Wehrtechnik und Alltagsleben des Spätmittelalters zur Aufgabe gemacht haben, werden die ehemalige Burganlage auf dem Schönacher Ramsberg am Nachmittag in Beschlag nehmen und mit wehrhaftem Leben füllen.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014